HOe HERR K.G. alte Güterwagen

#1 von Blechnorbert , 17.06.2014 21:55

Hallo Zusammen,
wer kann mir mal bitte helfen. Ich habe da 2 alte Hehr K.G. Güterwagen, welche auf H0e Maßstab, also zur HO Bahn, auf TT Gleis fahren.
(siehe Bild) Jetzt standen die 2 Wagen so lange im Schrank, dass ich mich nicht mehr daran erinnern kann, wie man die Wagen zusammen kuppelt.
Fehlt an den Kupplungen was oder ?? Das sind nur so trichterartige Anschlußstücke, an den Wagen vorhanden.
Abgebrochen ist nichts! Ich habe auch noch Kuppelstangen mit abgebildet, welche für den Rollbockwagen
gedacht sind, aber vielleicht ist da etwas dabei, zum kuppeln der 2 Güterwagen.
Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen!
Bis dann !
Euer Blechnorbert


Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 131
Registriert am: 05.06.2009

zuletzt bearbeitet 18.06.2014 | Top

RE: HOe Hehr K.G. alte Güterwagen

#2 von telefonbahner , 17.06.2014 22:05

Hallo blechnorbert,
leider sind da keine Bilder zu sehen
Aber vielleicht hilft dir dies hier weiter:
H0m, mal was anderes

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.221
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 17.06.2014 | Top

RE: HOe Hehr K.G. alte Güterwagen

#3 von telefonbahner , 17.06.2014 22:34

Hallo Blechnorbert,
ich hab mir gerade deinen Beitrag nochmals durchgelesen.
Die Wagen die ich meine kamen von der Firma HERR KG aus Berlin und laufen als H0m auf TT Gleisen. Diese Modelle hatten die original TT Kupplungen.
Wenn deine Wagen auf H0e, also 9 mm Spur N, laufen und Trichterkupplungen haben sind das evtl. Modelle von technomodell, jetzt pmt. Um diese zu kuppeln brauchst du Kuppeleisen (sehen aus wie eine 8 oder wie Handschellen), Kuppelbolzen und eine Pinzette und viiiiel Fingerfertigkeit und Geduld.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.221
Registriert am: 20.02.2010


RE: HOe Hehr K.G. alte Güterwagen

#4 von Blechnorbert , 18.06.2014 16:26

ich habe noch weitere Bilder eingestellt, damit Ihr sehen könnt, um welche Kupplung es sich handelt.
Was muss ich mir besorgen, um meine Güterwagen mit dieser Kupplung zusammen kuppeln zu können.
Wer verkauft so etwas oder wo bekomme ich das her?
Gruß Blechnorbert



Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 131
Registriert am: 05.06.2009

zuletzt bearbeitet 18.06.2014 | Top

RE: HOe Hehr K.G. alte Güterwagen

#5 von telefonbahner , 18.06.2014 17:21

Hallo Blechnorbert,
ich hab dir hier mal zum Vergleich die HERR H0m Wagen mit der original vorhandenen Zeuke TT Kupplung abgelichtet.





Was das an deinen Modellen für eine Kupplung ist kann ich im Moment nicht sagen. Die Firma "technomodell" bzw. deren Nachfolger "pmt" hat solche Trichterkupplungen verbaut. Leider hab ich kein solches Modell mehr in meinem Bestand. Auch ROCO und Liliput haben ja H0e Modelle gefertigt, aber keine Ahnung was da für Kupplungen dran sind.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.221
Registriert am: 20.02.2010


RE: HOe Hehr K.G. alte Güterwagen

#6 von rolfuwe , 18.06.2014 19:29

http://www.modellbahnshop.com/index.php?...Kupplungen.html
Kuppeleisen klippbar oder gelocht mit Bolzen,
bei den alten DDR TM Wagen waren die Trichter fest. Bei den 4-achsern sind die jetzt schwenbar, damit es in kleinen Radien funktioniert.
Vorschlag:
http://www.rolf-uwe-hochmuth.de/MoBa-H0e-Kupplungen.htm
http://www.modellbau-veit.de/produkte/zu...ungen/index.php


Gruß aus Dresden, Uwe (Rolf-Uwe)


 
rolfuwe
Beiträge: 665
Registriert am: 24.02.2012

zuletzt bearbeitet 18.06.2014 | Top

RE: HOe Hehr K.G. alte Güterwagen

#7 von Blechnorbert , 21.06.2014 20:10

Danke, dass waren mal echte gute Tipps.
Schönen Abend noch!
Gruß Blechnorbert


Blechnorbert  
Blechnorbert
Beiträge: 131
Registriert am: 05.06.2009


   

alte schicht d zug wagen
Ehlcke Bausätze

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz