Faller Einzelteilsortimente 1955 bis 1974?

#1 von metallmania , 18.12.2014 01:33

Hallo zusammen,
heute möchte ich die Einzelteilsortimente von Faller resp. deren Katalogisierung vorstellen.

Im ersten Jahr 1955 gab es die Sortimente 401 bis 408 und 411:




Auf der Packungsrückseite wurde auf Heft 884 verwiesen.



Da muss ich erst die Vollzähligkeit prüfen bevor ich sie einzeln für den INDEX vorstelle.



@ Heinz-Dieter und Jörg timmi68: Soll ich Heft 884 abfotografieren oder scannen fürs Katalogverzeichnis??

1959 wurde Heft E/859 herausgegeben:

Dieses Heft ist im Katalogverzeichnis enthalten.
Es sind jetzt vierstellige Nummern und es ist ein sehr umfangreiches Sortiment.

Nicht enthalten sind die Sortimente 931 bis 939, das sind Dächer Gaupen usf. als Ergänzung zu den Stadtbausätzen 901 bis 904.
In den Katalogen 1959 ff. sind nur die Schriften 922 und die Fahnen 939 aufgeführt.

Zwischenzeitlich sind weitere Sortimente entstanden, die erst 1960 im Heft E/860 aufgeführt werden sollten.

Es gibt wahrscheinlich nur diese eine Katalogabbildung, denn das Heft ist nirgends zu finden, also möglicherweise nicht erschienen.
Im Lauf des Jahres 1960 wurde wohl entschieden, die Sortimente neu zu ordnen.

Ab Katalog 1961/62 wurden als Stadtbauten nur noch die Packung 901 das Hochhaus 905 und neu die Einzelhäuser 910 bis 914 angeboten sowie die Einfachbauten 915 bis 918.
Die Kleinstpackungen mit vierstelligen Nummern wurden zusammengefaßt und unter der nun bekannten Nummernfolge 951 bis 973 ff. angeboten.

Im Faller magazin Nr. 61 vom Oktober 1967 findet sich ein Hinweis, weil ab Katalog 1967 die Einzelteilsortimwente nicht mehr enthalten sind und die Bastler sie vermissen.

Im Fallermagazin Nr.64 vom März 1968 - Sonderheft über die Einzelteilsortimente - werden die Nr. 951 ff. mit Beispielen abgebildet, vmtl. letztmalig in einer Faller-Publikation.


1974 wurde das Faller magazin eingestellt, wie lange die Einzelteile bei den Händlern erhältlich waren, weiß ich leider nicht.

Soviel als Einstieg ins Einzelteilsortiment.

Faller hat in den 70ern aufgegeben, Auhagen hat es wiederbelebt, das individuelle Basteln.

Grüße
WERNER


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.539
Registriert am: 03.12.2014


   

527 Schwarze Zäune für Brücken und Bahnhöfe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz