Was Neues-Altes

#1 von Willoughby , 05.03.2009 17:31

...Ergebnis eines erfolgreichen Fischzugs:

Ein Heljanbausatz, ich vermute mal aus den späten 70ern?
Zu dieser Zeit fiel mir zumindest das erste mal diese Firma auf und zwar nicht im Fachhandel, sondern im Sortiment eines Verbrauchermarktes, "PLazza" in Dortmund. Ich vermute mal es sollte für H0 sein, auf der Packung steht nicht näheres drauf.
Dann wäre noch der Klasiker von Faller allerdings für Spur "N"

Gab es soweit ich weiß nur im Set mit Bahnhof "Schönblick" und dem ebenfalls klassischen Faller Wasserturm.
Achja Wassertrum:

Habe dieses Modell schon öfters bei E-bay gesehen, allerdings immer bei H0 eingeordnet. Dieser hier war bei Spur "N" drin, laut Aufschrift des Originalkartons für "TT" und benutzen wollte ich ihn für meine H0 Bahn im Retro-look.


 
Willoughby
Beiträge: 1.199
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 14.11.2011 | Top

RE: Was Neues-Altes

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.03.2009 17:48

Hallo,

bei dem Bild mit dem Wasserturm ist mir noch etwas aufgefallen und zwar die blaue Schachtel ganz rechts ist die für H0 oder TT , ich glaube da steht Gauloises drauf

* duck renn und ganz schnell weg *

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.083
Registriert am: 28.05.2007


RE: Was Neues-Altes

#3 von Willoughby , 05.03.2009 18:17

die ist einzig für den Maßstab 1:1 gedacht...


 
Willoughby
Beiträge: 1.199
Registriert am: 07.08.2008


RE: Was Neues-Altes

#4 von Willoughby , 05.03.2009 20:04

..ach ja, das Reiterstellwerk im Hintergrund war auch bei dem Paket dabei und ist von OWO und vermutlich auch für TT.
Mal eine Frage, die Firma H R, ich nehme an ein Hersteller aus der DDR, produzierte sie ausschließlich diesen Wasserturm in TT oder gab es ihn noch für andere Maßstäbe?


 
Willoughby
Beiträge: 1.199
Registriert am: 07.08.2008


RE: Was Neues-Altes

#5 von Willoughby , 06.03.2009 23:31

...wollte natürlich den nunmehr fertig gestellten Heljan Bausatz zeigen:
www.bilder-hochladen.net/files/7yor-1f-jpg.html]
Nettes Detail, die Hausnummer an der Gartentür:


 
Willoughby
Beiträge: 1.199
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 14.11.2011 | Top

RE: Was Neues-Altes

#6 von martin67 , 07.03.2009 20:35

Hallo,

das Haus gibt´s doch sicherlich noch neu zu kaufen. Die Heljan Sachen sind doch schon seit Jahr und Tag im Katalog!

Für Skandinavienfreunde ist das sicherlich eine gute Sache, man kommt nicht um Heljan rum.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Was Neues-Altes

#7 von Willoughby , 08.03.2009 14:00

...wobei ich speziell dieses Haus gar nicht mal so skandinavisch finde, eigentlich ein Bautyp, der in den 20er und 30er Jahre recht gängig war.


 
Willoughby
Beiträge: 1.199
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 14.11.2011 | Top

RE: Was Neues-Altes

#8 von Monsfelder , 08.03.2009 17:24

stimmt
Was es hauptsächlich skandinavisch macht ist die Farbe

dieses sogenannte schwedisch-rot


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Was Neues-Altes

#9 von schabbi ( gelöscht ) , 10.03.2009 10:56

Die Firmenbezeichnung HR steht für Hans Rarrasch aus Halle an der Saale.Der Hersteller hat außer den Wassertürmen in verschiedenen Baugrößen auch anderes Zubehör wie Signale gemacht und auch Waggons in H0 wie einen Kranwagen,Klappdeckelwagen,Selbstentladewagen.

Gruss Tino


schabbi

   

Heljan - hat jemand Erfahrungen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz