eine kleine (Lima)Signalbastelei

#1 von adlerdampf , 24.10.2015 16:00

Hallo Leute,

da ich in diesem Jahr einige Wochen in Italien verbracht habe, sind mir dabei natürlich auch das eine oder andere Bahnsignal über den Weg gelaufen. Das einzige italienische Signal welches mir bekannt ist, ist das von Lima. Ein rot/grün Signal, wahrscheinlich ein uns entsprechendes Hauptsignal. Auf Basis von diesem Signal habe ich da mal ein wenig gewerkelt und hier nun das Ergebnis:





Beim linken muss noch vom unteren Signal das rote Birnchen gegen ein gelbes getauscht werden. Vielleicht nehme ich dann auch gleich LEDs.
Wen man es nun noch ganz genau nimmt, dann müssten die Masten weiß gemalt werden und das rechte Signal müsste statt eines runden Signalschirms einen quadratischen bekommen. Ebenso müssten dann noch alle Signalschirme und das dreieckige Signal schwarz werden. Danach dann die weißen Kreise nachziehen und das weiße Dreieck wieder hergestellt werden. Aber, schaun wir mal...
Und, hoffendlich werde ich jetzt nicht von unseren Limanisties erschlagen...


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.951
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 05.02.2020 | Top

   

Originalverpackungen: Grundsatzdiskussion
Motorbürstenfedern

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz