Unbekannter Bahnhof aus Blech (Cabo)

#1 von Willoughby , 05.06.2016 22:10

Hallo zusammen,

ein unbekanntes Stück fand den Weg zu mir:

Von den Größenproprtionen liegt der 24 cm lange Bahnhof zwischen H0 und 0, die Rückseite ist mit der gezeigten Vorderseite identisch, der Turm ist auf zwei Metallleisten des Dachs aufgesteckt. Den einzigen Hinweis bietet die Uhr, aufgedruckt auf Papier und festgeklebt. Dort steht unten schlicht und ergreifend "Germany" und das Zifferblatt zeigt in einem parallen äußeren Kreis neben der Stundenzählung 1-12 auch die von 13-24.
Für Hinweise bin ich sehr dankbar.

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.253
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 06.06.2016 | Top

RE: Unbekannter Bahnhof aus Blech

#2 von Willoughby , 06.06.2016 07:22

...ich habe mal ein wenig herumgeschaut, von Cabo (Carl Bochmann) aus Dresden könnte er sein.
Blechbahnhof für Spur 00, welcher Hersteller ?


 
Willoughby
Beiträge: 1.253
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 06.06.2016 | Top

RE: Unbekannter Bahnhof aus Blech

#3 von ulixes , 08.06.2016 12:06

Hallo Hanns,

ein schönes Stück!!

Mit Cabo liegst Du wahrscheinlich bei diesem Bahnhof richtig. Im Schiffmann-Katalog Bd. 11 ist er zwar nicht drin, aber das heißt nichts. Cabo ist immer noch schwierig, vieles ist unbekannt und Produkte oft nicht gemarkt.

Mich würden die Maße des Bahnhofes interessieren, ich habe nämlich auch einen (gemarkten) Cabo-Bahnhof, den ich eher der Spur 00 zuordnen würde, da er für 0 recht klein ausfällt und eher bei den entsprechenden Kibri-Gebäuden für 00 mithalten kann.

Viele Grüße aus dem Südwesten

Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


RE: Unbekannter Bahnhof aus Blech

#4 von Willoughby , 09.06.2016 12:28

Hallo Florian,

Der Sockel misst 24 x 10 x 1 cm, das Gebäude selbst 22,3 (L) x 7,4 (B) x 8,2 cm (H). Der Turmaufsatz ist 8,8 cm breit, 5,2 cm tief und 4,9 cm hoch.

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.253
Registriert am: 07.08.2008


RE: Unbekannter Bahnhof aus Blech

#5 von ulixes , 12.06.2016 16:18

Hallo Hanns,

vielen Dank für die Werte.

Schöne Grüße an den Aasee


Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


RE: Unbekannter Bahnhof aus Blech

#6 von ulixes , 24.07.2016 20:37

Hallo Hanns,

ich bin noch die Bilder von meinem Cabo-Bahnhof schuldig. Heute kam ich endlich dazu, ihn zu fotografieren.

Die Dachhöhe ist 9,5 cm, der Turm etwa 18,5 cm hoch.:





Der Bahnhof ist auf der Unterseite mit "Cabo" gemarkt.

Viele Grüße

Florian


ulixes  
ulixes
Beiträge: 84
Registriert am: 15.09.2015


RE: Unbekannter Bahnhof aus Blech

#7 von Willoughby , 24.07.2016 23:15

Hallo Florian,
danke für´s zeigen.

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.253
Registriert am: 07.08.2008


   

Aus Alt mach Neu!
Altes Gebäude "Bungalow" 50 ziger Jahre ???

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz