RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#76 von adlerdampf , 04.09.2016 13:31

Hallo Leute,

auch ich bin gestern heil nach Hause gekommen, rund eine Stunde später als geplant. Denn unsere Strecke wurde von einem SOnderzug blockiert, der mit nur 50km/h dahin zuckelte. Den habt Ihr vielleicht im Bahnhof Meiningen gesehen, DR-V60 mit einem OsshD-Wagen und eimen DRG-Schürzenwagen. Somit wuchs unsere Verspätung auf mehr als 15min an und der Regionalexpress in Sonneberg war 5min weg. So durfte ich eine Stunde auf den nächsten warten.
Von der "großen Bahn" habe ich diesmal keine Bilder gemacht, denn ich war in den Hallen unterwegs. Dort gab es für den geneigte Modellbahner eine schier unüberschaubare Menge an Händlern. An fast allen Ecken und Nischen war ein Stand. Die Preisgestalltung war von bodenständig bis zu irgendwas zwischen Mond und Jupiter. Und weil sicherlich gleich die Wechselvolter ihre Schätze zeigen werden, fange ich mal für die Gleichstromfraktion an:


diese beiden Wagensets sind vom Bahnshop, der auch zu gegen war,


aus einer Grabbelkiste stammt diese Pendelzugautomatik


aber das Highlight dürfte wohl Zweifelsohne dieser Doppelstockzug von Sachsenmodelle sein.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.473
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#77 von axama , 04.09.2016 21:28

Hallo,

im Gegensatz zu Karsten bin ich besonders schnell wieder in meiner Heimat gelandet.

"Ludmilla" hatte es eilig und so waren wir 20 min. vor Plan am Ziel.
Sowas geht wohl nur mit einem Sonderzug.

Die selbstgebastelten "limitierten" Zuglaufschilder gab es als Erinnerung auf der Rückfahrt zu erwerben.
Ich saß etwas zu weit hinten im Zug und ging leer aus.

Danke, das ich bekannte Gesichter wiedersehen und neue persönlich kennenlernen durfte.
So ging der Tag bei schönstem Wetter wie im Flug vorbei.
Leider mußte ich die gesellige Runde als erster verlassen.

Es wird mit Sicherheit ein Wiedersehen geben.
Vielleicht in Nürnberg oder in Gaggenau,aber spätestens in Gotha.
Am liebsten alle drei Treffen

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo Clockwork & Electric, Gaiety, Wardie Master,
motley Gauge 0


 
axama
Beiträge: 671
Registriert am: 09.01.2012

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#78 von metallmania , 04.09.2016 23:08

Hallo zusammen,

heute abend nach der Rückkehr von Meiningen+Suhl meine Foto- und Börsenausbeute:

Die vielen Anbieter zeigten einen umfangreichen Querschnitt auch von Accessoires und so fielen mir die Originale des Isolierzeichens Ra 13 und des Grenzzeichens Ra 12 auf:

Ra 13 isolierzeichen aus Porzellan! - von Märklin jahrlang als Nr. 5015 für M-Gleise mit Metallschuh zum einclipsen angeboten









Durchmesser 11 cm Höhe 7 cm Wanddicke 15 mm Gewicht 835 g

Ra 12 Grenzzeichen aus Porzellan!
Zwischen dem geraden und abzweigenden Gleis von Weichen plaziert damit Fahrten im Nebengleis/der Weiche nicht von abgestellten Zügen/Wagen behindert werden.









Durchmesser 9 cm Höhe 13 cm Wanddicke 14 mm Gewicht 940 g

Eine behutsame Reinigung steht an, leider ist kein Herstellerzeichen vorhanden.

Aus vielen Plastikhäuschen habe ich 2 Faller-Holz/Pappe-Modelle ergattert:

Haus Nr. 206 als Fertigmodell, die Marke leider abgerissen, aber dank Jörgs Index zweifelsfrei als Varante 2 mit Plastikschornstein identifiziert.
Guter Zustand des Verputzes, des Daches und der Fensterblumen, ein Schnäppchen.











Das 2.Modell, ein Bausatzmodell des Faller-Hotels 219, glatt verputzt in weiß, nur das Dach muss gerichtet oder ersetzt werden. Ansonsten guter Zustand, eine Reinigung steht an. Für den Preis auch ein Schnäppchen, ich habe ein hellblaues Modell, das mir farblich nicht so zusagt.





Vorbau und rundes Dach sind topp!









Nach der Rückkehr aus Meiningen in Suhl in unser Hostel am Bahnhof Suhl, der ehemaligen Bahnmeisterei,



sahen meine Frau und ich aus unserem Fenster als abschließendes Schmankerl eine DR-Diesellok mit alten Wagen.
Also Fotoapparat gezückt und ab auf den Bahnsteig.



In Gleis 2 hatte der Sonderzug aus Berlin auf der Rückfahrt von Meiningen nach Berlin eine Kreuzung mit einem DB-Regio 612er-Triebwagen aus Richtung Erfurt.
Das dauerte so 10 Minuten, um 18.30 Uhr fuhr der Zug weiter - hier die Bilder















Zum Schluß noch ein Video von der Abfahrt, am Anfang leider mit einem Gegenlichtstreifen:



Viel Spaß, die Bilder vom Dampflokwerk folgen noch.

WERNER


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 4.252
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Lokks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#79 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.09.2016 23:27

Hallo Leute,

mein Bericht wird leider erst morgen kommen, denn ich habe Probleme mit dem Internet und Telefon. Das Telefon geht z.Z. gar nicht und die DSL Geschwindigkeit ist lahmer als früher ISDN. Bei uns war heute morgen ein schweres Gewitter das leider die Leitungen zum Teil lahmgelegt hat. Vodafone sprach von einer Störung im Großraum um Moers aber die arbeiten dran.

Ihr müßt jetzt also erst einmal auf mich verzichten was einigen bestimmt sehr gefallen wird.


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.696
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 04.09.2016 | Top

RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#80 von metallmania , 05.09.2016 02:26

Hallo zur Nacht,

es folgen jetzt einige Bilder vom Dampflokwerk. ALLE BILDER werde ich in einem eigenen Beitrag zeigen, auch die ansehbaren VIDEOS.


Altes Werksgebäude, dem Verfall preigegeben.


bay. S3/6 von Nördlingen zur Aufarbeitung


Das Krokodil Ce6/8 14305 in Einzelteilen gelagert









DerStangenantrieb wird hier aufgearbeitet.








Die Kohlenhofprinzessin




Umgedrehter Kessel





DREHSCHEIBE im Großen ...









und im Kleinen









Radsätze









für eine französische Lok




Der STAR des Tages






In der Nabe erkennbar: DR 1961 120 T


Kleines Rätsel, was ist das?


Abschluß im Wasunger Tor



Alle Bilder und VIDEOS zeige ich in einem eigenen Beitrag Hier meine Ausbeute

Gruß WERNER


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 4.252
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#81 von Heinz-Dieter Papenberg , 05.09.2016 10:56

Hallo Leute,

mein Bericht wird wohl erst recht spät kommen, da meine DSL Leitung z.Z. nur eine ISDN Geschwindigkeit zulässt und Bilder hochladen geht z.Z. gar nicht, das dauert ewig und 3 Tage. Auch das Telefon ist davon betroffen. Selbst mein Handy spinnt da bekomme ich nur eine normale Geschwindigkeit die gerade zum telefonieren reicht auch da sind die Techniker dran am arbeiten und das seit gestern.

Das selbe beim Fernseher da arbeitet Unitymedia auch seit gestern dran,aber trotzdem haben wir immer noch kein Bild Das Gewitter gestern Morgen bei uns hat wohl einen flächendeckenden Schaden angerichtet.

An alle die mich telefonisch erreichen möchten. es geht nur über mein Handy unter der Nummer 0177 / 492201 oder über eine Festnetznummer die zu meinem Handy Vertrag gehört und damit auch über mein Handy zu erreichen ist. Das ist diese Nummer 02841/4808095


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.696
Registriert am: 28.05.2007

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

Meine Bilder und Videos vom XXII. Dampflokfest in Meiningen

#82 von metallmania , 05.09.2016 12:07

Hallo zusammen,

nun in loser Folge meine Bild- und Video-Ausbeute.
Wems gefällt, da freu ich mich und sagt mirs weiter.


































































































































































































































































































Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 4.252
Registriert am: 03.12.2014


RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#83 von Gelöschtes Mitglied , 05.09.2016 17:36

Hallo,

das gelbe Gestell dient zur Aufbewahrung der Hemmschuhe.

MfG Lastra


zuletzt bearbeitet 05.09.2016 22:19 | Top

RE: Loks beim XXII. Dampflokfest in Meiningen vom 03.09 - 04.09.2016

#84 von pete , 05.09.2016 20:12

Hallo,

habe mal beide Threads zusammengeführt, macht ja wenig Sinn 2 Threads zum gleichen Thema.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.155
Registriert am: 09.11.2007

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

   

Alle Jahre wieder Tuttlingen
Spielertreffen August 2016 in Grefrath

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz