Schnappatmung am Donnerstag

#1 von timmi68 , 10.11.2016 16:44

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich in der Bucht ein Konvolut mit einigen Schrotthäusern ersteigert.
Das wichtigere dabei waren aber einige Fallerkartons, die mir ins Auge gefallen waren.
Heute nun stand ein riesiger Karton in der Einfahrt, der schnellstens ausgepackt wurde.
Nach Entsorgung des Schrotts blieb das hier übrig:



Erster Karton aufgemacht - langes Gesicht:



Zweiter Karton - noch längeres Gesicht:



Man sollte halt immer auf Bilder des Inhalts bestehen - vor allem, wenn der Verkäufer schreibt: "keine Ahnung, ob alles komplett ist"

3. Karton - erster Lichtblick:



4. Karton - Treffer - 6 Zapfsäulen komplett mit Schiebebildern:



Letzter Karton - Atem anhalten - Trommelwirbel - aufmachen - Volltreffer:



Darauf hatte ich gehofft: ein kompletter Bausatz der Seilbahn Berg- und Talstation.
Der nicht ganz niedrige Kaufpreis hat sich doch gelohnt!
Das die ganze Sache nicht ganz "ungefährlich" war, ist mir natürlich klar, denn dieser Preis
für etwas Schrott und ein paar Leerkartons wäre schon ziemlich überhöht gewesen.
Also beim nächsten Mal: Augen auf beim Schnäppchenkauf.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.558
Registriert am: 13.11.2013


RE: Schnappatmung am Donnerstag

#2 von Gleis3601 , 10.11.2016 20:22

Glückwunsch Jörg,

bei der SB1 und SB2 bevorzuge ich persönlich aber ein/mein top Fertigmodell,es sei denn man "steht" auf ungebaute Modelle.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.659
Registriert am: 07.12.2015


RE: Schnappatmung am Donnerstag

#3 von timmi68 , 10.11.2016 21:01

Hallo Andreas,

wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich auch lieber ein Top-Fertigmodell genommen.
Macht sich in der Vitrine doch etwas besser.
Aber die alten Schachteln haben auch was.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.558
Registriert am: 13.11.2013


RE: Schnappatmung am Donnerstag

#4 von PLASTICOL , 10.11.2016 22:28

Jörg,
das >Roulette-Spiel< hat schon was - das muss man zugeben
Vielleicht setze ich demnächst auch mal alles auf ROT...
Glückwunsch und Gruß,
Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.441
Registriert am: 17.08.2012


RE: Schnappatmung am Donnerstag

#5 von Gleis3601 , 11.11.2016 07:25

Zitat von timmi68 im Beitrag #3
Hallo Andreas,

wenn ich die Wahl gehabt hätte, hätte ich auch lieber ein Top-Fertigmodell genommen.
Macht sich in der Vitrine doch etwas besser.
Aber die alten Schachteln haben auch was.

Viele Grüße
Jörg


Natürlich Jörg,ich hätte jetzt die Schachtel auch nicht "stehen lassen"...ist ja nicht soo das ich keine Schachteln hätte ich werde diese Modelle auch nach u.nach bauen.Ungebaute Modelle machen mir keinen Spaß und ich habe keine Erben
Das Werkmodell scheint auch nicht so häufig zu sein,vermutlich des damals hohen Preises wegen...


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.659
Registriert am: 07.12.2015


   

Faller # 544 Stahlbrücke
Faller # 927 Geschäftshaus

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz