Mehano Pop

#1 von plastiklok , 28.06.2009 20:39

Hallo Leute,

hier ein paar Fotos von den Mehano Pop - Wagen. Wenn man den Wagenkasten noch schwarz lackiert, hat man recht ansehnliche Modelle. Sie stammen wahrscheinlich aus der Mehano Anfangspackung, die es zur Weihnachtszeit beim Discounter gab.
Die Wagen sind mit Innenbeleuchtung ( ... nicht von mir ) nachträglich ausgerüstet worden.
Eigentlich fehlt zu dem Set noch ein vierter Wagen in Pop - Orange.







Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Mehano Pop

#2 von martin67 , 28.06.2009 21:06

Wenn Du die Wagenkästen schwarz lackierst, hast Du keine Popwagen mehr (Revange für den Lima-Vierwagenzug!! ).... Ich habe übrigens alle vier (hier waren´s wirklich vier) Popwagen von Mehano, samt zugehöriger Lollo in rot-beige!

Hier noch was zur interessanten Geschichte dieser Wagen:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...d-zugwagen.html

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Mehano Pop

#3 von pepinster , 28.06.2009 21:29

Hallo zusammen,

die Pop-Wagen Lackierung ist in Wirklichkeit etwas aufwändiger, zwischen dem unteren farbigen Zierstreifen (in der Farbe des Fensterbandes) und dem schwarzen oder dunkelgrauen Fahrgestell fehlt noch ein schmaler grauer Streifen.

Wahrscheinlich hat man selbst bei der DB den Aufwand und die damit verbundenen Kosten für die vielen Farbstreifen gescheut und sich später für etwas weniger kompliziertes entschieden.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.888
Registriert am: 30.05.2007


RE: Mehano Pop

#4 von plastiklok , 28.06.2009 21:33

Hallo Martin,

dann hast du sicher eine von den ALDI Packungen abbekommen. Ich war damals leider nicht schnell genug. ...ausser einer aufgerissenen US - Güterzugpackung war schon alles weg.
Gab es eigentlich von Mehano einen passenden Packwagen dazu ?

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Mehano Pop

#5 von martin67 , 28.06.2009 21:45

Hallo,

meine Packung habe ich mir im eBay geholt. Viele dachten damals, sie könnten etwas Geld machen. Billig bei Aldi einkaufen, teuer bei Ebay verkaufen. Diese Rechnung ist nicht aufgegangen, ich habe 30€ weniger bezahlt, als bei Aldi.

Gepäckwagen gab es bei Mehano leider nie. Die Formen der Wagen wurden damals von Lima übernommen, die passenden Post- und Gepäckwagen blieben aber in Vicenza. Mehano (bzw. Mehanotehnika) hatte ausser dem langen Personenwagen nur noch den kurzen (18cm) exLima U-Hansa im Programm.

Axel, die o/b-Lackierung der DB war sicher genauso aufwändig, schwarzer Rahmen, beiger, dünner Streifen, oceanblau, beige. Später wurde zumindest auf das Schwarz des Rahmens verzichtet.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Mehano Pop

#6 von plastiklok , 28.06.2009 22:01

Hallo,

dann werde ich mich nochmal nach einem geeigneten Packwagen von Lima umschauen.


Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


RE: Mehano Pop

#7 von martin67 , 28.06.2009 22:08

Das wäre der hier:



Ist aber bezüglich der Leuchtkraft der Farben nicht mit den Mehanowagen vergleichbar. Taucht aber häufig bei eBay auf kostet fast nix.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Mehano Pop

#8 von plastiklok , 29.06.2009 00:15

@ Martin

Das mit der der Leuchtkraft der Farbe finde ich nicht so schlimm. Hauptsache in Pop - Lackierung
Der wird mir früher oder später über den Weg "laufen" bzw. "rollen"
Den vierten orangen Wagen bekomme ich sicherlich auch noch irgentwann.

Vielleicht fällt ja schon am 12 Juli in Neumünster was ab


Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.557
Registriert am: 07.04.2009


   

Hier die Bilder.....
Moderner Oldtimer: EMD GP9m von Walthers Trainli

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz