Märklin Insidermodell 2017

#1 von TEE2008 , 17.11.2016 11:51

Hallo,
die Insidermodelle 2017 sind bekannt.
In H0 für Trix und Märklin ist es die lange Ausführung der BR 103 mit einigen neuen Funktionen und ein passendes Wagenset.
Hier der Link zur Märklin Seite:
https://www.maerklin.de/de/produkte/prod...insidermodelle/


Die UVP für die Märklin 39170 liegt bei 399,99 €.Bestellschluss ist laut Märklin Seite der 30.04.2017, also noch etwas Zeit zum sparen.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.906
Registriert am: 23.07.2010

zuletzt bearbeitet 17.11.2016 | Top

RE: Märklin Insidermodell 2017

#2 von claus , 17.11.2016 12:03

Hi Tobias,

und dann noch mit abklappbaren Lokführern auf beiden Seiten...


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.422
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Insidermodell 2017

#3 von TEE2008 , 17.11.2016 12:09

Hallo Claus,
diese funktionieren auch im Analogbetrieb


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.906
Registriert am: 23.07.2010


RE: Märklin Insidermodell 2017

#4 von claus , 17.11.2016 12:26

Hallo Tobias,

und Zahnräder zwischen den Achsen hab ich per dato nicht sichten können.
Mal schauen, wie die Nietenzähler im Nachbarforum die Lok wieder auseinandernehmen...


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.422
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Insidermodell 2017

#5 von TEE2008 , 17.11.2016 12:37

Für eine BR 103 ist der Preis sehr mutig angesetzt mit rund 782,00 DM.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.906
Registriert am: 23.07.2010


RE: Märklin Insidermodell 2017

#6 von claus , 17.11.2016 12:50

in der Tat... aber man versucht mir immer händeringend und vergeblich zu erklären, dass 1 Euro schlicht und ergreifend 1 DM entspricht... somit hat sich die Schöne 103-er mit schlappen 399,95 DM zumindest für best- und überbezahlte Politiker u.a. wahrhaftig nicht verteuert.


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.422
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Insidermodell 2017

#7 von br365 , 17.11.2016 14:16

Ich bin begeistert! Eine tolle Ausstattung, viele Funktionen und die erste Märklin-Lok, bei der offiziell neben MM1, MM2 und mfx auch DCC unterstützt wird. Märklin reagiert auf die Wünsche der Modellbahner. Und selbst der Motor wird als "5poliger Hochleistungsantrieb" angekündigt!

Dazu die klassischen Werte von Märklin-Loks, was will man mehr?

Gruß,
Moritz


Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCePkdofHJMFeA1mzYMVrSjg
Mein Modellbahn-Blog: https://modellbauhuette.dettenbachtal.de/


 
br365
Beiträge: 23
Registriert am: 11.11.2016


RE: Märklin Insidermodell 2017

#8 von Blech , 17.11.2016 15:05

...also Leute,
bei mir tut es eine alte 103 im originalen Karton.
Gekauft für vielleicht 30 Euro mit den üblichen Lackfehlern.
Wenn ich lese, was die digitalen Loks heute kosten...
Ein Glück, dass ich kein Digitaler bin.
Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Insidermodell 2017

#9 von Lorbass , 17.11.2016 16:02

Botho - 30 Euro für eine alte 103 ist günstig oder brauchst Du bald das Ersatzteile Buch?
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.220
Registriert am: 23.03.2009


RE: Märklin Insidermodell 2017

#10 von Blech , 17.11.2016 16:05

Nö, Frank,
ich verstehe eh nicht, warum Märklin so ein Buch herausgegeben hat.
Wo doch Märklin unkaputtbar ist.
Schöne Zeit mit den Göppinger Spielsachen!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Insidermodell 2017

#11 von Lorbass , 17.11.2016 16:28

Botho,so hoch wollen wir die Göppinger nicht loben.
Siehe hier: das FAM-Zinkpest-Gruselkabinett in Bildern
Als Verschwörungstheretiker würde man sagen das diese Stücke gar nicht von Märklin stammen sondern das es schlecht gemachte Kopien sind die sich in Einzelteile auflösen.

Schöne Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.220
Registriert am: 23.03.2009


RE: Märklin Insidermodell 2017

#12 von Blech , 17.11.2016 16:43

Frank,
das hast du schön gesagt!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin Insidermodell 2017

#13 von RainbowSix , 17.11.2016 20:46

Hm, was für eine tolle Lok!

Ich finde es klasse, daß als Clubmodell mal keine Dampflok kommt, die 103er mag ich sehr. Das wird meine erste Insiderlok sein, die kann ich nicht ungekauft lassen.

Danke an Märklin!


Grüße

Volker


RainbowSix  
RainbowSix
Beiträge: 1.285
Registriert am: 09.07.2009


RE: Märklin Insidermodell 2017

#14 von MS 800 , 17.11.2016 21:15

Ja, die ist schon schön - und eine echte Formneuheit, die "Lange" gab's ja bisher nicht bei Tante M.

Was ich aber an Altbaufahrzeugen noch viel mehr vermisse, ist eine E16. Die war jahrzehntelang in Bayern "Mädchen für alles", aber außer der verunglückten Roco-Ausgbae in den 80er Jahren hat sich noch keiner der Großen an diese einzigartige Lok rangewagt. Alleine schon wegen des Buchli-Antriebs ist die für mich hochinteressant - den gab es ja sonst nur an Schweizer Loks.

Und was mir auch immer noch feht, ist der Elektro-Eierkopf ET 30 (430 Erstbesetzung) in Rot - aber als Ozeanblau-Fan würde er mir auch in dieser Livrée zusagen.

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.509
Registriert am: 08.01.2011


RE: Märklin Insidermodell 2017

#15 von Heinz-Dieter Papenberg , 17.11.2016 21:51

Hallo Leute,

ja ein ET 30 ist nicht schlecht und ich habe sogar einen.



OK der ist zwar nicht von Märklin, sondern von Lima, aber wunderschön.


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.852
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin Insidermodell 2017

#16 von MS 800 , 17.11.2016 22:01

Ja, Heinz-Dieter,

dass es den von Lima gab, wusste ich schon, aber die ozeanblau-beige Ausführung hatte ich noch nicht gesehen - bestärkt mich in meiner Meinung, dass Ozeanblau eine schöne Farbe ist. Danke für's Zeigen.

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.509
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 17.11.2016 | Top

RE: Märklin Insidermodell 2017

#17 von erikelch , 17.11.2016 22:21

Hallo zusammen,

also ich finde die ozeanblau-beige Farbe zum Kotzen und mag den ET 30 in altroter Farbe viel lieber - genauso wie die V 200 ...

Viele Grüße
Michael

p.s.: Auch die klassische TEE-Farbe rot-beige an der 103er sieht echt gut aús ...


erikelch  
erikelch
Beiträge: 1.894
Registriert am: 19.10.2011


RE: Märklin Insidermodell 2017

#18 von toy-doc , 18.11.2016 01:24

Zitat von claus im Beitrag #2
Hi Tobias,

und dann noch mit abklappbaren Lokführern auf beiden Seiten...


Moin zusammen!

Ich darf mich in aller Bescheidenheit freuen, daß mein Vorschlag vom 23.07.2013 nun umgesetzt wurde.

KOPIE>>>Gesendet: Dienstag, 23. Juli 2013 12:51
An: Service Märklin
Betreff: Maerklin Kontakt 23.07.2013 12:50 - Kundenservice

Ansprache: Herr
Vorname: xxxxxx
Nachname: xxxxxxx
E-Mail: toy-doc@xxxxxxx.de
Telefon:

Betreff: Alpha / Loks mit zwei Führerständen

Nachricht:
Moin Märklin-Team!
1.) Können Sie die grauen Tiefzieh-Inlets und die roten Verschlußklammern für die Alpha-Kunststoffkoffer liefern bzw ist eine Neuauflage denkbar?

2.) Beim Betrachten meiner als Sammler alter Modellbahnen zugegeben relativ wenigen Digitalmodelle schoß mir folgende Frage durch den Kopf:
Wäre es nicht möglich, zweiständige Lokomotiven bzw Triebwagen auch mit je zwei Lokführern auszustatten, die je nach Beitriebszustand (an/aus) und Fahrtrichtung elektromagnetisch "auf- und abtauchen"? Über Schlepphebel ála 4081 könnte dies sogar mechanisch möglich sein.

Es ist mir klar, daß dies mit einer Verteuerung der Modelle einhergehen muß, aber das wäre doch in Zeiten von ferngesteuerten Panthographen ein zunächst konkurrenzloses Gimmick, oder?

<<<<KOPIE Ende


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.926
Registriert am: 28.08.2011


RE: Märklin Insidermodell 2017

#19 von br365 , 18.11.2016 09:08

Zitat von toy-doc im Beitrag #18

Ich darf mich in aller Bescheidenheit freuen, daß mein Vorschlag vom 23.07.2013 nun umgesetzt wurde.

KOPIE>>>Gesendet: Dienstag, 23. Juli 2013 12:51
An: Service Märklin
Betreff: Maerklin Kontakt 23.07.2013 12:50 - Kundenservice



Das freut mich! Und ich glaube viele andere auch. Ebenso, dass Märklin endlich, wie nicht nur von mir schon lange gefordert, offiziell DCC unterstützt wird und der 5-polige Motor offiziell genannt wird.

Ich glaube, Märklin hat erkannt, was die Kunden wollen. Ich hoffe, dass es für beide, Märklin und Kunden, weiter aufwärts geht.

Gruß,
Moritz


Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCePkdofHJMFeA1mzYMVrSjg
Mein Modellbahn-Blog: https://modellbauhuette.dettenbachtal.de/


 
br365
Beiträge: 23
Registriert am: 11.11.2016


RE: Märklin Insidermodell 2017

#20 von *3029* , 18.11.2016 22:29

Zitat von MS 800 im Beitrag #16
Ja, Heinz-Dieter,

dass es den von Lima gab, wusste ich schon, aber die ozeanblau-beige Ausführung hatte ich noch nicht gesehen - bestärkt mich in meiner Meinung, dass Ozeanblau eine schöne Farbe ist. Danke für's Zeigen.

VlG

MS 800


Hallo MS 800,

ich finde den Triebwagen, hier allerdings in DC für meine Gleichstrom-Abteilung , auch wirklich sehr schön ...



Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 18.11.2016 | Top

RE: Märklin Insidermodell 2017

#21 von RSK , 22.11.2016 20:47

Zitat von claus im Beitrag #4
Hallo Tobias,

und Zahnräder zwischen den Achsen hab ich per dato nicht sichten können.
Mal schauen, wie die Nietenzähler im Nachbarforum die Lok wieder auseinandernehmen...


Die haben schon 4 Seiten vollgeschrieben, es geht jetzt um die Wertigkeit des Metallgehäuses


Mit den besten Grüßen
Rudi


RSK  
RSK
Beiträge: 963
Registriert am: 12.06.2007


RE: Märklin Insidermodell 2017

#22 von claus , 22.11.2016 20:56

Zitat von RSK im Beitrag #21
Zitat von claus im Beitrag #4
Mal schauen, wie die Nietenzähler im Nachbarforum die Lok wieder auseinandernehmen...


Die haben schon 4 Seiten vollgeschrieben, es geht jetzt um die Wertigkeit des Metallgehäuses


Hallo Rudi,

same procedure as ev'ry time.... vllt. wäre dann die Neuauflage in Plaste ggf. doch besser gewesen?


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 23.422
Registriert am: 30.05.2007


RE: Märklin Insidermodell 2017

#23 von MS 800 , 22.11.2016 22:24

Unsere weltweit aktiven Kollegen freuen sich ebenfalls auf die Lok.

Interessant fand ich auch die Sache mit den beiden Anzeigen in der MiBa, durch die die Stummis schon ein paar Tage vor dem Erscheinen des Märklin-Videos auf die Lok gestoßen sind:
http://www.vgbahn.de/VGB/imgs/2016-24-Maerklin-heute.pdf
http://www.vgbahn.de/VGB/imgs/2016-24-Maerklin-gestern.pdf
... und man beachte die Typographie der Unterschrift zur aktuellen Anzeige - wirklich gleich wie vor 50 Jahren.

Hat evt. jemand die MiBA-Ausgabe 12/1966, in der die erste Anzeige drin war und könnte sie mal zeigen?

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.509
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 22.11.2016 | Top

RE: Märklin Insidermodell 2017

#24 von Nietenschätzer , 22.11.2016 22:30

Hallo,
ich habe jetzt lange nichts hier im Forum geschrieben, ich bin auch mehr mit meinen neu hinzugekauften Modellen beschäftigt gewesen (die ja hier nicht gut rein passen), und bei dieser 103 werde ich nun schwach und wohl auch noch zum Insider.

Was sag ich? Märklin hat's eindeutig geschafft, mich, Besitzer eines alten MoBa Erbes aus alten Zeiten, zum Neukunden zu gewinnen. Was ich mir an Neuem Material dazu geholt habe, begeistert mich. Angefangen mit der Start UP Lok BR 146, deren Digital-Decoder seit einem Jahr nicht abgeraucht ist an meinen blauen Trafos (und die Kinder drücken den Umschaltknopf nicht immer nur zehntel Sekunden ;-)), und nun kommt diese traumhaft schöne 103. Ich habe die Werbung gesehen und "wow" gesagt. Diese 103 werde ich haben wollen! :-)

Lasst doch diejenigen meckern, die sich an schönen Dingen nicht mehr erfreuen können, weil sie verbittert nur nach den Haaren in der Suppe suchen. Leute, ich habe alte nostalgische Gefühle, mir gefallen die alten Märklin Modelle sehr, ich hänge an ihnen, ich stehe dazu. Aber finde auch Gefallen an einigen wirklich toll gemachten Neuheiten. Das eine muss doch das andere nicht ausschliessen.

Schönen Abend! Alfred


 
Nietenschätzer
Beiträge: 253
Registriert am: 05.11.2015

zuletzt bearbeitet 22.11.2016 | Top

RE: Märklin Insidermodell 2017

#25 von *3029* , 23.11.2016 02:46

Zitat von Nietenschätzer im Beitrag #24
Hallo, ...

Lasst doch diejenigen meckern, die sich an schönen Dingen nicht mehr erfreuen können, weil sie verbittert nur nach den Haaren in der Suppe suchen. Leute, ich habe alte nostalgische Gefühle, mir gefallen die alten Märklin Modelle sehr, ich hänge an ihnen, ich stehe dazu. Aber finde auch Gefallen an einigen wirklich toll gemachten Neuheiten. Das eine muss doch das andere nicht ausschliessen.

Schönen Abend! Alfred




Hallo Alfred,

absolut auch meine Meinung ...

Und: Die 103 lässt mich auch grübeln ob ich die mir nicht auch kaufen sollte.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


   

Märklin vergoldeter VT 11.5
Ich musste sie mitnehmen...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz