Bilder Upload

RE: Faller kleine Tanne # 70

#1 von Fahri01 , 04.12.2017 09:57

Hallo,
nach lesen der Beiträge ist mir eingefallen das ich noch ein paar sehr alte Bäume und Büsche habe. Leider kann ich die Beschriftung und den Hersteller nicht identifizieren.
Aber vielleicht kann hier jemand weiterhelfen, die Sachen waren alle auf der ersten Anlage Anfang der 60er Jahre.









Nachdem ich diese Tannen in ein Wasserbad gelegt hatte hat sich etwas Farbe (oder ist das original?) abgelöst. Aber nur so konnte ich den Holzleim vom Fuß lösen.






Im voraus vielen Dank.
Gruß
Karsten


 
Fahri01
Beiträge: 187
Registriert am: 29.08.2017


RE: Faller kleine Tanne # 70

#2 von Gleis3601 , 04.12.2017 10:02

Hallo Karsten ,

diese Ausstattungsteile haben nichts mit der Modellbahn zu tun. Vielmehr handelt es sich hier um Zubehör Teile der Firma Hausser-Elastolin ,die zu Wildwest Figuren der 7,5 cm Größe gehören .
Man konnte d.T. aber auch für die Ritter Figuren verwenden .


Gruß
Andreas

MÄRKLIN die 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER


 
Gleis3601
Beiträge: 1.256
Registriert am: 07.12.2015


RE: Faller kleine Tanne # 70

#3 von Fahri01 , 04.12.2017 10:26

Hallo Andreas,
vielen Dank.
Ich wusste gar nicht was für 'Schätze' da in meinem Keller lagern.
Vor allem wenn ich die Preise in der Bucht sehe, dann sollten die Sachen schon etwas Seltenes sein.
Wenn ich also mal viel Geld verdienen will muss ich sie auch dort anbieten.

Gruß
Karsten


 
Fahri01
Beiträge: 187
Registriert am: 29.08.2017


Bäume von Elastolin

#4 von timmi68 , 04.12.2017 11:58

Hallo zusammen,

ich habe die Beiträge mal hierher verschoben, da sie mit Faller Massebäumen nichts zu tun haben.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.836
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 04.12.2017 | Top

   

Figuren und ihre Preise
Figuren ca. 1:50 - Hersteller?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen