Bilder Upload

Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#1 von Fritz Erckens , 11.01.2018 15:04

Hallo TT-Freunde,

durch Zufall fand ich auf einer Börse diesen 4-achs.Holzwagon von Präzix-Europa-Bahn. Er ist kurz vor Ende der Produktionszeit in den Handel gelangt
und wurde in keinem Katalog abgebildet.

Wer hat ihn auch ?

Gruß von Fritz


 
Fritz Erckens
Beiträge: 941
Registriert am: 13.11.2009


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#2 von Charles , 11.01.2018 17:18


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.695
Registriert am: 31.03.2009


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#3 von tischbahn , 12.01.2018 10:40

Hallo Fritz,

eine ausgesprochene Rarität, Glückwunsch.

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.263
Registriert am: 23.11.2007

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#4 von Fritz Erckens , 12.01.2018 18:16

Hallo Charles und Horst,

die Holzladung des abgeb.Wagons aus dem Sammelsurium-Stuttgart ist wirklich anders als die auf meinem Wagon. Frage,wie bist du auf die
Abb. gekommen??
Schade, daß es keine weiteren Güterwagen gab, auch keinen Packwagen zum Schnellzug.

Horst, du bist ja auch ein TT-Freund. Diese Bahnen gehören auch in die Geschichte der Modellbahnen. Taifun - Lytax-Comet-Modellbahn - Europa Bahn - Rokal - Bahn und div. DDR - Bahnen.

Schönes WE und Moba-Gruß von Fritz


 
Fritz Erckens
Beiträge: 941
Registriert am: 13.11.2009


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#5 von Charles , 12.01.2018 21:37

Hallo Fritz,

ich habe Alexa, Siri, Cortana und Google gefragt. Schau' mal hier :

https://www.sammelsurium-stuttgart.de/spielzeug/eisenbahnen/


Grüße aus dem Odenwald

Charles


 
Charles
Beiträge: 3.695
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#6 von Fritz Erckens , 13.01.2018 13:37

Hallo Charles,

danke für Tip über Präzix-Europa Programm im Sammelsurium Stgt.
Was dort nicht zu sehen, ist die schwarze oder weiße DL360 mit passenden Wagon. Letztere war eine
Sonderserie in geringer Stückzahl. Die "kleine SK" ist mit gleicher 800er Schaltung
ausgestattet.

Viele Grüsse von Fritz







 
Fritz Erckens
Beiträge: 941
Registriert am: 13.11.2009


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#7 von tischbahn , 13.01.2018 14:02

Zitat von Fritz Erckens im Beitrag #4


Horst, du bist ja auch ein TT-Freund. Diese Bahnen gehören auch in die Geschichte der Modellbahnen. Taifun - Lytax-Comet-Modellbahn - Europa Bahn - Rokal - Bahn und div. DDR - Bahnen.

Schönes WE und Moba-Gruß von Fritz



Hallo Fritz,

ja, das ist mir bewusst. Eine Europa Bahn habe ich nie besessen, aber mehrere Löhmann Loks, Güter- und Personenwagen. Dazu viele Gleise und Weichen, die Aluminium-Genaration.
Habe mich aber vor langer Zeit, in 3 Konvoluten zusammengefasst, davon getrennt. Ist jetzt über 9 Jahre her....
Es gibt nur weniges, was ich nicht übers Herz bringe, wieder abzugeben.

Ciao,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.263
Registriert am: 23.11.2007


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#8 von Klein_Elektro_Bahn , 17.01.2018 22:03

Ein sehr schönes Modell!

Auch hier nochmals meine Frage an die Experten: Ist bekannt, ob die Hersteller der Löhmann- oder Europa-Bahn während der Produktionsdauer (zumeist gegen Ende der 1940er Jahre) den Begriff "TT" in ihren Drucksachen oder Werbemitteln verwendeten oder immer nur von der "12 mm-Spurweite" schrieben? Gibt es eventuell entsprechende Informationen zur Taifun-Bahn?

Über eine sachdienliche Auskunft würde ich mich freuen ...

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 17.01.2018 | Top

RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#9 von Flanders , 17.01.2018 23:12

Hallo Forum,

in den letzten Wochen habe ich die Miba Jahrgänge 1948 - 1952 zum Thema ROKAL-TT durchgearbeitet. Schon in Heft 1/48 fällt der Begriff "TT" analog zum Begriff der 12mm-Bahn. In den folgenden Heften hat sich aber der Begriff 12mm-Bahn durchgesetzt. Die erste Werbung von ROKAL mit der expliziten Bezeichnung "TT-Bahn" erscheint in Heft 2/52. Artikel zur Lytax-Bahn sind in den Heften 5/49 und 8/49 zu finden. In beiden Artikeln wird von der 12mm-Bahn berichtet. Der Begriff "TT" fällt nicht. Primärliteratur von Lytax, Taifun, Europa usw. liegt mir leider nicht vor...
Ab 1952 verbreitet sich in der Miba die Bezeichnung "TT" und der Begriff "12mm-Bahn" tritt in den Hintergrund.

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.352
Registriert am: 02.02.2010


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#10 von tischbahn , 18.01.2018 08:42

Hallo Freunde der 12mm-Spur,
Die Firmen OTO (bzw. Taifun) und Lytax schreiben nichts von TT, Lytax geht sogar soweit und beschreibt den Größenunterschied zwischen der Spur 00 und der "Lytax-Spur(12mm)".

Gruß,
Horst


 
tischbahn
Beiträge: 2.263
Registriert am: 23.11.2007


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#11 von Klein_Elektro_Bahn , 18.01.2018 11:39

Hallo Frank, hallo Horst,

danke für Eure Antworten!

Zitat von Flanders im Beitrag #9
... Schon in Heft 1/48 fällt der Begriff "TT" analog zum Begriff der 12mm-Bahn. ...

Würdest Du mir bitte mitteilen, in welchem Zusammenhang der Begriff "TT" hier erwähnt wurde? H.P. Products? Danke.

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 18.01.2018 | Top

RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#12 von picomane , 18.01.2018 17:39

Hallo Leute

Ich hatte hier schon mal einen Beitrag dazu geschrieben . Hier ist der Link:

Die Überraschung kam mit DHL

mfg
Bernd


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.175
Registriert am: 28.06.2008


RE: Präzix-Europa-Bahn 4-achs Holzwagon !

#13 von Flanders , 18.01.2018 21:53

Hallo Forum,

soeben bei ebay aufgetaucht: Katalog "Freie Fahrt für EUROPA auf der Weltspur TT 12mm"

VG, Frank


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Flanders
Beiträge: 1.352
Registriert am: 02.02.2010


Erstverwendung des Begriffes "TT" in D.: Wann und von wem?

#14 von Klein_Elektro_Bahn , 19.01.2018 07:10

Hallo Frank,

danke für den Hinweis. Die Europa-Bahn war dann aber schon 1950 oder später ...

ROKAL verwendete den Begriff "TT" zum ersten Mal im 2. Halbjahr 1949. Ich suche nun nach Hinweisen, ob einer der kleineren 12 mm-Spur-Hersteller das "TT" früher in seinen Drucksachen, Werbungen oder auf den Zugpackungen verwendete.

Daher nochmals meine Frage: In welchem Zusammenhang wurde "TT" in der Miba 1/48 verwendet?

K_E_B


Gruß aus Lobberich, der Heimatstadt der ROKAL-Bahn



Infos für ROKAL-Bahner: www.ROKAL-Freunde-Lobberich.de


 
Klein_Elektro_Bahn
Beiträge: 1.008
Registriert am: 15.08.2008

zuletzt bearbeitet 19.01.2018 | Top

RE: Erstverwendung des Begriffes "TT" in D.: Wann und von wem?

#15 von Flanders , 19.01.2018 07:53

Hallo Forum,

in der Miba (Heft 1/48) geht es um eine Art Bestandsaufnahme der Situation im Bereich Modellbahn nach dem Krieg. Es wird ein Überblick über die Verbreitung der unterschiedlichen Spurweiten gegeben. In diesem Kontext wird Spur-TT in den USA erwähnt.

VG, Frank

@ Ralf: Habe dir gerade eben eine E-Mail geschickt...
@ FAM: Die Frühzeit von TT-allgemein sollte in einem eigenen Thread diskutiert werden... Hier geht es ja primär um Präzix


ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 1.352
Registriert am: 02.02.2010


   

TT-Historie: Die Anfänge der 12 mm-Spur in D.
Esstischbahn von minitrix

Xobor Ein eigenes Forum erstellen