[ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#1 von telefonbahner , 03.02.2018 19:21

Hallo zusammen,
Die "Großrussen" haben bei mir wieder mal Zuwachs bekommen.
Die 4000 PS Variante der DR ist eingetroffen.











Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.564
Registriert am: 20.02.2010


RE: [ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#2 von antenna , 04.02.2018 19:21

Hallo Gerd,

sehr schön. Bin grade durch die Roco-Homepage geschlendert und muss ob des Preises sagen, das ist günstig. Trotz oder wegen Vietnam. Wenn es die in AC ohne Krawall gäbe, könnte ich auch schwach werden.

Gruß,
Axel


Graswüstingen


antenna  
antenna
Beiträge: 930
Registriert am: 16.04.2014


RE: [ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#3 von TEE2008 , 15.02.2018 12:29

Hallo Axel,
wie man am Teileblatt der anderen BR 232 von Roco in der AC Versionen erkennen kann, benötigt man für eine Umrüstung auf AC nicht sehr viele Ersatzteile.Im letzten Jahr habe mit den entsprechenden Teilen eine Roco BR 115 DB Autozug auf AC umgerüstet.Das ganze ging sehr schnell.Für diese nicht offiziell als AC Modell angebotene Variante würde sich meiner Meinung nach der Umbau mit AC Ersatzteilen lohnen.Bei den anderen Varianten sollte man zur AC Variante greifen, denn mit Sound ist der Preis sehr gut (der Henning Sound der Ludmilla ist perfekt und der verbaute Zimo Sounddecoder rudet das Angebot ab.


Bei Modellbahnshop-Lippe sind die Teileblätter hinterlegt:
https://www.modellbahnshop-lippe.com/pro...in_produkt.html

https://www.modellbahnshop-lippe.com/pro...in_produkt.html


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Beiträge: 4.926
Registriert am: 23.07.2010


RE: [ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#4 von Blech , 15.02.2018 15:02

Gerd,
mag ja eine tolle Lok sein. Und preisgünstig auch.
Aber wenn ich mir die vielen runden und viereckigen Löcher ansehe,
bist du ja auch an der Herstellung beteiligt.
Ist das heute überall bei modernen Modellbahnloks der Fall, bei Märklin auch?
Schöne Grüße in meine Lieblingsstadt
-vor zwei Tagen habe ich öfters an Dresden gedacht!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: [ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#5 von roggalli , 15.02.2018 16:02

Hallo Botho,

ja der 13.Februar.
Das war 1945 auch Faschingsdienstag, mit ein Grund, warum Dresden bis heute keine Faschingshochburg ist.

Aber zu Deiner Frage,
es gibt sie noch, die Modelle, bei denen der Kunde nicht am Herstellungsprozess beteiligt ist.
Hier mal ein Bild von einem aktuellen Modell von Piko.




Ist zwar eine 132, aber die Verwandtschaft ist zu erkennen.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 5.051
Registriert am: 05.04.2016


RE: [ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#6 von Blech , 15.02.2018 16:07

Uwe,
ich bin 1935 geboren und habe den Luftkrieg erlebt.
Brennende Straßenzüge kenne ich und auch den Sog.
Daher.
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: [ROCO] Br 142 - Ein "Großrusse" aus Vietnam

#7 von Pikologe , 15.02.2018 22:10


 
Pikologe
Beiträge: 5.445
Registriert am: 26.06.2010

zuletzt bearbeitet 15.02.2018 | Top

   

Roco V60 bis 364
[ROCO] EL 16 der NSB

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz