RE: Bilder Gaggenau 2018

#1 von Ffm-Gleis , 03.03.2018 15:45

ohne Kommentar:















































Ein erster Eindruck
Später kommen dann die Profiphotographen
Grüße in die Runde
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 876
Registriert am: 13.12.2017


RE: Bilder Gaggenau 2018

#2 von claus , 03.03.2018 16:25

Besten Dank Konrad,

für deine aussagekräftigen tollen Fotoaufnahmen!


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#3 von metallmania , 03.03.2018 16:36

Klasse Konrad,

sehr schöne Aufnahmen, wir sehens live erst morgen.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 2.765
Registriert am: 03.12.2014


RE: Bilder Gaggenau 2018

#4 von Ffm-Gleis , 03.03.2018 17:08

Hallo Werner,

dann ist doch die Vorfreude gleich größer..
Grüße
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 876
Registriert am: 13.12.2017


RE: Bilder Gaggenau 2018

#5 von Schwelleheinz , 03.03.2018 21:59

Hallo Leute,

hier mal ein paar Bildchen von mir...
















































































































Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.146
Registriert am: 14.01.2012


RE: Bilder Gaggenau 2018

#6 von noppes , 03.03.2018 22:10

Hallo zusammen,

für mich war es mein erster Besuch in Gaggenau und ich bin immer noch begeistert! Auch die vielen persönlichen Kontakte sind eine solche Reise immer wert und ehrlich gesagt, war die Zeit einfach zu kurz.

Ich habe einiges an Videos und Fotos mitgebracht und will sie den zuhausgebliebenen nicht vorenthalten.

Den Einstieg mache ich mal so, wie er auch für mich war.....mit diesem Gefährt




Jetzt aber zur Tischbahn!

Einer meiner ersten Adressen war der Stand von Hans-Gerd alias Eisenbahner und Wolfgang alias nodawo....


















und natürlich auch ein kleines Filmchen...




Hier die kleine aber raffinierte Anlage von Klaus alias SR Fahrer....






Einen kleinen Fotoauftrag hatte ich bei unserem Botho zu erfüllen. Er hatte H0m Fahrzeuge von Hehr mitgebracht.
















und auch hier ein kleines Filmchen...



Hier zwei sehr schöne Märklin Werksanlagen....














letztere auch mal in bewegten Bildern...




dann noch die Anlage des Hagen von Ortloff






auch hier ein kurzes Filmchen...




und dann noch etwas zum Thema Märklin Umbau Unikate....























das Highlight dann wirklich zum Schluss!



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.744
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 03.03.2018 | Top

RE: Bilder Gaggenau 2018

#7 von *3029* , 04.03.2018 02:16

Hallo Konrad, Hans-Dieter und Norbert,

ich habe gerade Eure Gaggenau-Impressionen angeschaut, auch dieses Jahr wieder sehr interessant.
Danke für die schönen Ilder und Videos.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 10.762
Registriert am: 24.04.2012


RE: Bilder Gaggenau 2018

#8 von claus , 04.03.2018 10:57

Hi Norbert,

das ist zu 100% mein Anlagen-Highlight im vollen Betrieb.
Danke fürs Zeigen.
Weißt du, wer die (Werks-?)Anlage präsentiert hat?

Zitat von noppes im Beitrag #6




Gruss Norbert


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#9 von Herr Mertens , 04.03.2018 11:28

Hallo zusammen,

ich fand es gestern sehr schön in Gaggenau und war auch froh, Forenmitglieder persönlich kennenzulernen.

Angesichts der Bilder möchte ich fast sagen: es ist schon das meiste gezeigt, aber noch nicht von jedem, daher auch von mir was:


Echtdampf in allen Größen, bis hin zum H0-Glaskasten!


Uhrwerksbahnen in Spur 0


Hagen von Ortloff hatte auch einen Tisch mit Raritäten ...


... Löhmann-Bahn – wer kennt's? ...


... und Alweg Monorail, auch nicht gerade häufig.


Andernorts: Faller-AMS-Bus (noch nie in echt gesehen!) und Arnold-Rapido-Baukastenbahnhof in Spur N


Bahnsteigleben


DDR-Bahn: Zeuke Meterspur-Schmalspurbahn in H0m auf TT-Gleis, großartig.


Würstchen, Tabak, Lego ... und Jouef und Kaufhausbahnen.


Biller-Bahn: eine Blech-Feldbahn vor MB-Tracs...


... auch ein grandioses Spielzeug.


Egger-Feldbahn in H0e


Märklin-(Schaufenster)anlage Nr. 10 (?)


Märklin-Werksanlage von 1953(?), schon schön...


... und noch atemberaubender: Werksanlage mit den Neuheiten von 1939.


Autobahnen


Meine Lieblingsanlage: JEP, Jouet de Paris, Spur 0


Fein und wohl noch bezahlbar


Feiner Zug für feine Herrschaften


Diese Lok schlummert auch bei mir auf dem Speicher, allerdings am anderen Ende der Zustandsskala...


Im Freigelände gibt es Mitfahrten gegen gesonderte Karten.


Preisrätsel: was sagte im Jahr 3 der Dieselpanik der Vater zum Sohn, als er ihn vom Unimog wegzerrte?
a) Geh weg da, damit er Dir nicht über den Fuß fährt.
b) Geh weg da, nicht daß Du mitfährst und ich muß das bezahlen.
c) Geh weg da, da ist Abgas.

Schöne Grüße

Hans-Christian


P.S.: Jetzt grübel ich doch nach, ob ich nicht im nächsten Jahr mit meinem Seiseralm-Aufbau dabeisein könnte. Wen spreche ich da am besten an?




 
Herr Mertens
Beiträge: 865
Registriert am: 14.06.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#10 von M-Nostalgiker , 04.03.2018 11:31

sehr schön,
danke fürs Zeigen.

Nächstes Jahr fahren wir wieder dahin, gell Andreas


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.269
Registriert am: 17.09.2012


RE: Bilder Gaggenau 2018

#11 von claus , 04.03.2018 11:42

Hi Serge,

da ihr ja schon mal das Vergnügen hattet....kennst du diese (Werks- ? ) Anlage?

Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #1




Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#12 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.03.2018 11:47

Hallo Leute,

gestern, am Samstag den 03.03.2018 wollte ich zum 4. mal in Folge zur Ausstellung Tischbahn trifft Unimog nach Gaggenau ins Unimogmuseum fahren. Als ich so gegen 5 Uhr aufgestanden bin und aus dem Fenster sah, dachte ich nicht richtig zu sehen, denn es lag Schnee und das nicht wenig. Man konnte den Bürgersteig praktisch nicht von der Straße unterscheiden, so das meine Frau mir verboten hat mit dem eigenen Auto zum Bahnhof zu fahren, ich mußte also ein Taxi bestellen.

Das Taxi kam dann um 6:10 Uhr und wir machten uns auf den Weg nach Duisburg und haben da noch den Norbert eingeladen und wir waren dann so gegen 6:45 Uhr auf dem Bahnsteig. Kurz bevor unser Zug einfuhr kam die befürchtete Ansage das die Wagenreihenfolge geändert wäre, nur wie die geändert wurde sagte man natürlich wieder einmal nicht. Der ICE 3 bestand aus 2 kompletten Einheiten und wir stellten uns dann da auf wo beide gekuppelt waren, denn es wurde ja nicht gesagt ob beide Teile geändert wurden oder nur ein Teil und das letztere war dann auch der Fall und wir standen sogar goldrichtig denn unser Wagen Nr. 22 war sofort der erste nach dem Steuerwagen der laut Plan am hinteren Ende gewesen wäre. Die Fahrt verlief an sich recht gut mit nur einer unwesentlichen Verspätung, aber als wir dann in Mannheim umsteigen wollten, hatte der ICE, der erst in Frankfurt Hbf eingesetzt wurde schon 15 Minuten Verspätung und das war für uns ganz schlecht, denn die Umsteigezeit in Karlsruhe betrug 12 Minuten, also würden wir die S 81 da nicht erreichen.

Vom Bf in Gaggenau wollte uns ein Bekannter mit seinem Auto abholen, den rief ich dann über Handy an und erzählte ihm unser Problem, worauf hin er sofort sagte das er uns auch in Karlsruhe abholen könnte, was wir nur zu gerne dankend angenommen haben. So waren wir bereits vor 11 Uhr im Museum und da war es trotz der frühen Zeit schon sehr gut besucht. Vielen Dank Hans-Christian = Herr Mertens

Die Ausstellung war wieder einmal mehr als sehenswert und ich kann allen Freunden der alten Eisenbahn nur empfehlen sich diese Ausstellung nicht entgehen zu lassen. Auch der sehr bekannte Fernseh Moderator Hagen von Ortloff war mit einigen seiner Exponate vor Ort, denn jetzt wo er ja in Rente ist hat er auch wieder mehr Zeit für sein Hobby. Er zeigte die alte Löhmann Bahn, die Schuco Allwegbahn und den Eheim Troleybus in Aktion. Genaueres zu den gezeigten Modellen und nicht nur zu denen von Hagen von Ortloff findet ihr bei den Bildern.

Gegen 16:30Uhr trafen sich die jenigen die wieder Richtung Ruhrpott fahren wollten vor dem Museum und ich bestellte eine Taxe mit der wir dann zum BF Gaggenau fuhren. Was sich aber dann abspielte war das Grauen eines jeden Reisenden. Die S 81 war ca. 4 Minuten zu spät in Karlsruhe und wir liefen, besonders ich mit keuchendem Atem vom Gleis 9 zum Gleis 4 wo wir unseren Zug schon stehen sahen. Am Gleis angekommen mußten wir erst noch einige Leute aussteigen lassen und als wir dann einsteigen wollten, gingen die Türen zu und auch ein wildes drücken auf den Knopf war umsonst und der Zug fuhr ohne uns uns auch viele andere Reisenden ab. Ich habe ja schon einiges mit der DB erlebt, aber das war der Gipfel. Norbert rannte dann sofort zum Service im Bahnhof um sich das bestätigen zu lassen, denn wir hatten ja bei unseren Fahrkarten eine Zugbindung. Er erfuhr dann auch das ein IC vom selben Gleis Minuten später abfahren würde mit dem wir unseren Anschluss in Mannheim noch erreichen würden. Das nennt man wohl Glück im Unglück und so war es dann auch. Bei der Fahrkarten Kontrolle hatte man auch großes Verständnis für unser Problem, denn schließlich hatte ja nur Norbert eine schriftliche Freigabe der Zugbindung. Als unser Zug Düsseldorf verlassen hatte, habe ich dann die selbe Taxizentrale angerufen wie am Morgen, denn die haben Festpreise für Fahrten von Moers zum Hbf Duisburg, bzw, auch umgekehrt und die sind um Welten preiswerter als die normalen Taxen die vor dem Bahnhof stehen, so habe ich für die Hin - und Rückfahrt jeweils 13,50 € gezahlt was ein Spottpreis ist, denn bei einer normalen Taxe hätte ich jeweils weit über 20 € zahlen müssen. Als Norbert und ich dann aus dem Bahnhof kamen war auch unsere Taxe schon da und ich war dann gegen 21:10 Uhr wieder zu Hause.

An dieser Stelle ein riesengroßes Lob an die Veranstalter der Ausstellung, was zu sehen war, war einfach nur ganz großes Kino und dafür von mir ein ganz dickes D A N K E.

Bevor es jetzt mit den Bildern weitergeht noch ein Paar Bilder der Unimogs.









Beginnen möchte ich meinen Bildbericht mit Bildern von Anlage in der kleineren Spur.























Weiter geht es mit der bekannten Billerbahn













Blechautobahnen verschiedener Hersteller

























Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#13 von dabbelju , 04.03.2018 12:40

Danke für die schönen Bilder!
Früher war ich öfters in Gaggenau dabei, von Heidelberg aus = ein "Heimspiel". Jetzt nach dem Umzug nach Wien :-/ hat es nicht gereicht, zumal sich Anderes nicht mit der weiten Reise verbinden ließ. Aber Ihr hattet viel Spaß, den ich Euch von Herzen gönne. Und ich sehe auf Euren Fotos: die alten, geometrischen Anlagenkonzepte - die hatten was! Da bin ich gleich wieder motiviert am Wiederaufbau meiner C-Gleis-Anlage "nach Nostalgie-Konzept" . Mit 4.00m Länge ist sie immerhin etwas größer als früher üblich, das tröstet mich über die umzugsbedingte Verkleinerung von 5.00 auf 4.00m etwas hinweg.
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 641
Registriert am: 16.01.2013


RE: Bilder Gaggenau 2018

#14 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.03.2018 13:11

Hallo Leute,

hier noch der Rest meiner Bilder über die Blechautobahnen.







Die nun folgenden Bilder sind speziell für unseren Gerd gedacht, da es sich um Produkte aus der ehemaligen DDR handelt



















Hagen von Ortloff sagte zu mir etwas was ich voll und ganz unterschreibe "Ich bin in einem Alter wo ich morgen schon tot sein kann, aber ich habe mich bis zum letzten Moment an meinem Hobby erfreut" und genau so sehe ich das auch. Übrigens kennt er auch unser Forum und liest da fleißig mit.













Nun folgen Märklin Werks - und Schaufenster Anlagen







































Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#15 von Gleis3601 , 04.03.2018 13:19

Zitat von claus im Beitrag #11
Hi Serge,

da ihr ja schon mal das Vergnügen hattet....kennst du diese (Werks- ? ) Anlage?

Zitat von Ffm-Gleis im Beitrag #1







Hallo Interessierte ,

dieses Anlage gehört zum Bestand der Fahrergemeinschaft Tischeisenbahn also dem Hauptveranstalter v. Gaggenau , diese Anlage ist entgegen den hier gemachten Angaben NICHT von 1953 , sondern von 1956 und war im Original z.Teil auch mit Puko Gleisen ausgestattet .
Dies wurde bei der Restauration durch Lothar K. + , zu Gunsten eines besseren Fahrbetriebs für 800er Modelle geändert.

Die Märklin Ordnungs Nr. ist mir nicht bekannt , aber in meinem Archiv habe ich einen Plan mit ähnlichem Layout minimal Größer .
Weitere Infos befinden sich auch in der Broschüre" Historische Vorführanlagen" von Peter Berg .


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 04.03.2018 | Top

RE: Bilder Gaggenau 2018

#16 von Gleis3601 , 04.03.2018 13:26

...

die Anlage 1939 ist ein professioneller Nachbau und gehört zu den letzten Schöpfungen meines "Mentors" Lothar K. ,bevor er leider verstarb .

mit dem Verlust von Lothar ,verlor leider die Fahrergemeinschaft einen der wichtigsten Mitglieder für den techn. Bereich sowie Restaurationen /Instandhaltung der hist. Anlagen , welches man leider auch bei der häufigen Benutzung der Anlagen sieht .
Durch Transport , Betrieb usw. entsteht schon ein gewisser Verschleiß.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.250
Registriert am: 07.12.2015

zuletzt bearbeitet 04.03.2018 | Top

RE: Bilder Gaggenau 2018

#17 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.03.2018 16:51

Hallo Leute,

weiter geht es mit anderen Märklin Anlagen die nicht zur Kategorie Werks - oder Schaufenster Anlagen gehören, aber trotzdem sehenswert sind.















































































Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#18 von claus , 04.03.2018 16:56

Hallo Heini,

was ist das für ein Schleier bei den ersten Fotos rechts unten? Nivea Creme drauf geschmiert?


Viele Grüsse,

Claus


 
claus
Beiträge: 18.512
Registriert am: 30.05.2007


Bilder Gaggenau 2018

#19 von ET426 , 04.03.2018 17:12

Hallo zusammen,

auch ich darf mich, wohlbehalten, aber dafür vollgepackt mit neuen Eindrücken und auch der einen oder anderen Ergänzung für die Sammlung wieder zu Hause angekommen, für die gelungene Veranstaltung bedanken.

Es hat mir wieder einen wahnsinnigen Spaß gemacht. Auch wenn ich nicht viel zum Schauen gekommen bin, sondern die meiste Zeit in interessante Gespräche und im Austausch mit lieben Bekannten und Hobbykollegen verwickelt war. Aber gerade das macht es meiner Meinung nach aus. Man hat Verbindungen in ganz Europa, sieht sich vielleicht ein-, zweimal im Jahr, aber trotzdem gibt es gleich ein großes Hallo und herzliche Begrüßungen - und man ist gleich wieder auf einer Wellenlänge; es ergeben sich da die besten und interessantesten Gespräche.

Sehr gerne komme ich - sofern nichts dazwischen kommt - nächstes Jahr wieder auf gute Gespräche vorbei. Dafür nehme ich gerne 600 km Autofahrt an einem Tag auf mich.

Bilder zeige ich aus zwei Gründen nicht. Erstens habe ich nicht viele gemacht und zweitens ist hier schon alles gezeigt worden.

Ein großes Lob geht von meiner Seite aus nach Berlin. Die Anlage mit der Stadtbahn war - ungeachtet der ganzen gebotenen Raritäten - für mich der absolute Höhepunkt. Das war einfach kreativ, mal was ganz neues und ganz toll umgesetzt, großartig! Gleich danach kommt die JEP-Anlage, auch traumhaft.

In diesem Sinne nochmals vielen Dank für gestern und gerne bis 2019.

Beste Grüße
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.106
Registriert am: 06.06.2007

zuletzt bearbeitet 04.03.2018 | Top

RE: Bilder Gaggenau 2018

#20 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.03.2018 17:13

Hallo Claus,

ich weiß nicht was es war und habe das auch erst spät entdeckt und mit etwas Spucke und einem Tempo war es dann weg. Ich vermute das es am morgen passiert ist als ich am Hbf Duisburg aus der Taxe gerollt bin, denn das war eine Taxe bzw. Minicar von City Hopser, so eine Art kleiner Van und da ist die Cam aus meiner Manteltasche gerutscht und auf die Straße gefallen. Zum Glück war sie noch OK.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#21 von telefonbahner , 04.03.2018 17:35

Hallo zusammen,
da gabs ja wieder allerhand zu sehen und zu schwatzen/klönen/babbeln/plaudern in Gaggenau.
Mit Botho hätte ich ganz gern einen Plausch über die HERR-H0m-Bahn gehalten aber es sollte ja dieses Jahr nicht sein...
Danke an die fleißigen Fotoreporter für das umfangreiche Bildmaterial.

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.241
Registriert am: 20.02.2010


RE: Bilder Gaggenau 2018

#22 von matze , 04.03.2018 17:38

Hallo Forum,

ach, was habe ich früher das "alte Zeugs" verschmäht. Die ollen Blechschienen von Märklin wurden in Kartons gepackt und dafür die K-Gleise angeschafft. Die Landschaft musste immer naturgetreuer werden und die Anlagen immer größer. Dann kam die Spur "0" und auch hier sollte es "Fine-scale" werden, bis ich dieses Forum kennengelernt habe und froh war, das "alte Zeugs" nicht verkauft zu haben. Heute fahre ich immer noch Märklin, aber Spur "0". Und das Geräusch der alten tinplate-Züge ist schöner als der beste Sounddecoder.
Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
Martin


Der Mensch ist nur dort ganz Mensch, wo er spielt (Schiller)


matze  
matze
Beiträge: 346
Registriert am: 15.01.2013


RE: Bilder Gaggenau 2018

#23 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.03.2018 18:11

Hallo Leute,

nun folgen die großen Spuren, wo alles vertreten war, von der Spiritus - bis zur Uhrwerk Lok. Es war einfach nur sehenswert.







































































Fortsetzung folgt


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.098
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder Gaggenau 2018

#24 von Ffm-Gleis , 04.03.2018 19:08

Guten Abend in die Runde,
wenn man all die schönen Bilder sieht, freut man sich schon auf das
nächste Jahr







Grüße an alle Gaggenaufans
Konrad


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


 
Ffm-Gleis
Beiträge: 876
Registriert am: 13.12.2017


RE: Bilder Gaggenau 2018

#25 von Heinz-Dieter Papenberg , 04.03.2018 20:07

Hallo Leute,

und zum Abschluss noch die Anlage die mich wie schon in den früheren Jahren buchstäblich vom Hocker gehauen hat und das war nicht der Aufbau der Anlage, sondern das Material was da zu sehen war, das war einfach nur unbegreiflich was da alles zu sehen war.













































und auch Otto war in Gaggenau und hat seinen Freund den Schluckspecht Ede sehr vermisst.



Diese Ausstellung war wieder einmal etwas ganz besonderes für alle Freunde der alten Modellbahn und ich werde bestimmt im Jahr 2019 wieder nach Gaggenau fahren, denn auch ein ganz weiter Weg lohnt sich. Neben den wunderschönen Anlagen gab es auch noch eine kleine Börse wo viel altes Material angeboten wurde wie z.B. die Capitole, Krokodile usw, aber diese Teile sind ja bekannt nicht gerade preiswert und so habe ich mir die Preise auch nicht so genau angesehen.

Die Verpflegung im Unimog Restaurant war wieder sehr gut und für meine Begriffe auch recht preiswert.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei allen Forenmitgliedern bedanken mit denen ich gesprochen habe und ganz besonders bei unserem Hans-Gerd, dem Eisenbahner, denn er hatte extra für mich einen Stuhl reserviert und ich konnte auch da meine Tasche ablegen. DANKE Hans-Gerd.

So Freunde das war mein Bildbericht über die Ausstellung in Gaggenau 2018 und auch an die Veranstalter noch einmal DANKE für die herrliche Ausstellung.

Wer sich jetzt noch alle meine Bilder ansehen möchte, der findet die wie immer H I E R auf meiner HP


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.098
Registriert am: 28.05.2007


   

Modellbahnausstellung Zentrum Emmaus Wuppertal-Cronenberg (03.-04. März 2018)
Große Bahnen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz