meine Doppelstöcker

#1 von adlerdampf , 26.05.2018 21:10

Hallo zusammen,

da ich ja nun vor Kurzem zwei neue Doppelstockwagen an Land ziehen konnte, nun gleich mal ein kleines Familientreffen...



der hier in der Ursprungsversion als LBE



als Reichsbahner



und hier als Bundesbahner, die Lok ist allerdings von Piko

Gab es eigendlich noch weitere Varianten dieses Zuges?

Schönes Wochenende noch.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


norbi26 findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 2.951
Registriert am: 10.03.2010


RE: meine Doppelstöcker

#2 von Heiligsblechle , 26.05.2018 21:41

Ohlala,

eine der schönsten LIMA Garnituren die LBE Garnitur.

Ist die grüne Variante auch von LIMA ?! Habe ich noch nie gesehen. Aber man kann ja auch nicht alles kennen.

Sonnige Grüsse,

Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 292
Registriert am: 29.04.2013


RE: meine Doppelstöcker

#3 von timmi68 , 27.05.2018 14:38

Hallo Karsten,

die grüne Version gab es auch noch in Epoche 3. Die Nummer ist 309230K. Ist aber extrem selten. Ich suche die auch noch.
Es gibt gerade 2 Angebote in der Bucht, aber 88€ bzw. 109€ ist mir eindeutig zu teuer.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 6.098
Registriert am: 13.11.2013


RE: meine Doppelstöcker

#4 von adlerdampf , 30.05.2018 20:01

Hallo Jörg, hallo Leute,

@Jörg
danke für die obigen Hinweis...



hier die Garnitur in EP III



hier als EP IV



und hier nun alle beisammen
Neckisch wäre da jetzt noch die VW-Variante in Blau

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: norbi26, Ohayo und hundewutz
 
adlerdampf
Beiträge: 2.951
Registriert am: 10.03.2010


RE: meine Doppelstöcker

#5 von 60903 , 04.03.2021 23:52

Vor ein paar Tagen bekam ich diesen Lima LBE Doppelstockzug. Nun hat eine Seite des Zuges die Beleuchtung so bekommen, wie sie wohl einst war. Tiefstrahler unterhalb der Puffer:




Serienmäßig sind sie nur minimal angedeutet. Hätte ich mich nicht weiter für das Vorbild interessiert, wäre ich nie auf diese Beleuchtungan der ungewöhnlichen Stelle gestoßen.

Ob es wirklich Strahler waren? Keine Ahnung. Die spätere BR 60, die dazugehört habe ich auch digitalisiert und beschwert. Nun fährt sie einigermaßen passabel. Lichtwechsel hat sie bekommen.


Grüße

Martin
Märklin Lehrschau neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: Django, Heiko Martens und adlerdampf
60903  
60903
Beiträge: 1.643
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 05.03.2021 | Top

RE: meine Doppelstöcker

#6 von 60903 , 05.03.2021 22:24



Die tiefen Lampen einfach mal bei der Lok sichtbar gemacht. Die oberen 3 Lampen sollten nun eigentlich verschlossen werden.


Grüße

Martin
Märklin Lehrschau neu interpretiert


longjohn hat sich bedankt!
60903  
60903
Beiträge: 1.643
Registriert am: 05.06.2007

zuletzt bearbeitet 06.03.2021 | Top

   

Lima Hondekop Intercity der Nederlandse Spoorwege 109709
Lima Classic Startsets - 70er 80er Jahre

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz