Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#1 von Musseler , 30.12.2012 16:07

Hallo Silbersammler,

ich eröffne mit:
309144, 2. Klasse, ozeanblauer Längsträger, LüP 257 mm


309145, 1./2. Klasse, ozeanblauer Längsträger, LüP 257 mm


309146, Steuerwagen "Karlsruher Kopf" ozeanblau/beige, LüP 252 mm


149750 GP, Zugpackung "Golden Series" mit BR 111



Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 30.12.2012 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#2 von Oldtimerfan87 , 31.12.2012 13:00

Hallo Eric,
Danke für diesen Thread !- Besonders den Steuerwagen mit Karlsruher Kopf in O/B - Lackierung könnte ich mir gut
als Ergänzung für meine Röwa- und Roco- Silberlinge vorstellen, denn der von Fleischmann ist doch zu auffallend
"anders" ! - Ich habe dazu aber noch ein paar Fragen : Gab es von diesen ( an sich recht hübschen Wagen ) auch
eine überarbeitete Ausführung mit richtig bündig eingesetzten Fenstern und mit Kurzkupplung ? ( So, wie es bei
den TEE - und Rheingoldwagen dann üblich war ?). Und, hatte der Steuerwagen Rot/Weiß- Lichtwechsel ?? Kannst Du
mir dazu etwas sagen ? - Nun, ich bin bestimmt kein "Nietenzähler" und "Detailfetischist", aber einen gewissen Standard
müssen bei mir alle Modelle haben ! Ich besitze übrigens etliche Lima- Modelle, mit denen ich voll und ganz zufrieden bin !
Ich wünsche einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles Gute für 2013 !
Schöne Grüße

Wolfgang aus dem Sauerland


Tesmo-, Ortwein-, Röwa-Sachen,
sind Dinge, die mir Freude machen !


 
Oldtimerfan87
Beiträge: 470
Registriert am: 29.08.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#3 von Musseler , 31.12.2012 13:06

Hallo Wolfgang,

es gab und gibt diese überarbeiteten n-Wagen von Lima mit KKK und bündigen Fenstern im Längenmaßstab 1:87 (303 mm) noch zu Hauf. Hornby hat diese Formen wieder aufgegriffen und unter dem Label Rivarossi werden z.Zt. verkehrsrote und ozeanblaue 4er Sets mit Karlsruher Kopf verkauft. Lima hatte noch jede Menge anderer n-Wagen. Hasenkasten, n-Wagen der CFL, Prototypenwagen in chromoxydgrün und ozeanblau/beiger Lackierung. Alles, was das Herz begehrt und sehr schöne Modelle. ....bis auf den Zurüst-Pfriemelkram! Ebay ist voll davon. Gib einfach mal Lima Silberlinge oder Rivarossi Silberlinge ins Suchfeld ein. Lichtwechsel Weiß/Rot hatten nur die letzten Exemplare der italienischen Fertigung sowie die aktuellen Rivarossi-Produkte. Ich werde demnächst hier noch die Mintlinge ergänzen sowie einige Prototypen. Den Rest müsst Ihr erledigen!

EDIT: Die oben gezeigten Wagen habe ich (Martin, guck weg!) mit Symoba Kurzkupplungskulissen nachgerüstet. Dazu muss man die Wagen öffnen, damit die Mechanik versenkt eingebaut werden kann und die Drehgestelle genügend Freilauf haben. Das funktioniert gezogen und geschoben bei der Garnitur auch im Wechselbogen sehr gut. Am Steuerwagen ist vorne noch die Originalkupplung dran.

Was jetzt hier noch fehlt, sind die verkürzten Wagen mit schwarzem Längsträger und der Steuerwagen mit S-Bahn-Latz. Die habe ich leider nicht!


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 31.12.2012 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#4 von Musseler , 31.12.2012 15:53

Weiter geht es mit den längenmaßstäblichen Prototypwagen in chromoxydgrün (LüP 303 mm), Kurzkupplungskinematik mit NEM-Schacht.
Falls die Bilder abgeschnitten dargestellt werden: "STRG"-Taste gedrückt halten und mit dem Mausrad scrollen, bis es passt!

309673 K, 2. Kl., ohne Computernummer. Silberne Schachtel


309674 K, 1./2. Kl., ohne Computernummer. Silberne Schachtel


Zum Vergleich: 309673 K letzter Italien-Produktion, federnde Faltenbälge, blaue "Collection"-Schachtel.


es gibt aus dieser Reihe noch Wagen mit Computernummer. Diese besitze ich leider (noch) nicht.
Zur Entstehungsgeschichte der Silberlinge sei dem geneigten Sammler das EK-Sonderheft "Silberlinge-Wagen für Generationen" ans Herz gelegt. (EK-Special 98)


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 31.12.2012 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#5 von martin67 , 31.12.2012 17:44

Hallo,

ich werde von den verkürzten Wagen noch die ersten Versionen ergänzen und diverse Werbewagen für den Deutschen Herold und Quelle. Ich bin aber momentan nicht zuhause und habe deshalb keinen Zugriff auf meine Bilddateien. Für die Ungeduldigen sind davon Bilder auf der Sammlerseite bei den DB-Personenwagen zu sehen.

Schöne Grüße,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#6 von martin67 , 01.01.2013 21:50

Wie angekündigt, weitere Varianten der Silberlinge von Lima. Zunächst die Erstausgabe, Epoche IV mit schwarzem Rahmen und Steuerwagen mit orangefarbenem Dekor.

9155 Bnb 2. Klasse



9156 ABnb 1. und 2. Klasse



9157 BDnrzf Steuerwagen 2. Klasse



Und dann noch die Werbewagen mit ozeanblauem Längsträger:

9144S04 "Deutscher Herold" Bnb 2. Klasse



9145 "Deutscher Herold" ABnb 1. und 2. Klasse



In einem Set mit der Nummer 149756 gab es Silberlinge mit ozeanblauem Längsträger, kleinen Kupplungen und Werbung für "Quelle"









Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#7 von Musseler , 03.01.2013 14:51

Ich mache dann mit ein paar Mintlingen (LüP 303 mm, KKK) weiter:

EDIT: Achtung, Post überarbeitet und "Keks-Erkenntnisse" eingearbeitet.

309638 2. Klasse, roter DB-Keks silberne Schachtel


309406 1./2. Klasse "Café", i. O. roter DB-AG-Keks überklebt mit rotem DB-Keks, silberne Schachtel.


309636 2. Klasse Steuerwagen "Karlsr. Kopf", roter DB-Keks, 4-türiger Gepäckraum, BDnrfz 784, ohne werks. Beleuchtung, silberne Schachtel, noch nicht zugerüstet.


L309473 2. Klasse Steuerwagen "Karlsr. Kopf", i. O. roter DB-AG-Keks überklebt mit rotem DB-Keks, 1-türiger Gepäckraum, BDnrfz 447, mit werks. Wechsellicht rot/weiß, blaue Collection-Schachtel


Es fehlt noch:
Mintlinge roter DB-Keks:
309637 ABnrzf 772
309471 ABn 417
309472 Bn 448
309406-1, 2. Klasse Fahrradbeförderung
149886 Dreiteiliges Set, BDnrzf447,AB4n 417, Bn 448
EDIT: Mintlinge mit DB-AG-Keks:
L309406 ABnrzf.772
L309471 ABn.417
L309472 Bn.448


EDIT: Den berühmten "Kaffeeküch"-Wagen (Relation KO-SB) gab es mal als Kleinserie, aber nicht von Lima sondern nur auf Lima-Basis: http://www.flickr.com/photos/14533620@N03/5022955234/


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#8 von martin67 , 03.01.2013 18:15

Hallo,

die langen Silberlinge sind, auch nach den Neukonstruktionen von Roco und Piko, immer noch die besten Nachbildungen dieser Wagen, zumal Lima neben den verschiedenen Steuerwagen auch noch Wagen mit Steildach im Sortiment hatte.

Nur bei den Mintlingen hat man farblich daneben gegriffen, das sind eher "Grünlinge", leider!

Schöne Grüße,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#9 von Musseler , 03.01.2013 18:28

Hi Martin,

Stimmt, aber im reinen Lima-Verband fällt das nicht auf. Zumal es auch beim Vorbild verschiedene Stufen der "Verwitterung" gab und gibt. Ich bin dann erst mal fast am Ende mit meinen Silberlingen. Vielleicht kann ich nächste Woche noch den "Hasenkasten" nachschieben.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#10 von martin67 , 03.01.2013 20:54

Hier noch der 30 9471K ABnb in Mintgrün:



Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#11 von pete , 03.01.2013 21:13

Hallo Martin,

Zitat von martin67 im Beitrag #8
... die langen Silberlinge sind, auch nach den Neukonstruktionen von Roco und Piko, immer noch die besten Nachbildungen dieser Wagen ...


das stimmt! Und sie sind sogar schöner als die von Trix Express



Vor allem sind sie länger!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.816
Registriert am: 09.11.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#12 von Musseler , 03.01.2013 21:34

nanana....Ade nicht vergessen! Immerhin wurden da von Lima wohl ein paar Anleihen genommen. Insbesondere die Unterbodenzurüstung ist nahezu identisch, wenn man den Experten Glauben schenken darf!


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#13 von Roco-Clubber , 04.01.2013 16:48

Hallo,

die maßstäblichen Lima-Silberlinge gibt es auch bei mir! Deshalb kann ich diesen Sammlerleitfaden ergänzen!

Erst mal noch die fehlenden Mintlinge:



309637 ABnrzf 772 mit Altkeks in Neurot, OVP: silberne Schachtel

Der Nahverkehrswagen mit Fahrradabteil:





309406-1, 2. Klasse Fahrradbeförderung mit DB AG-Keks, OVP: blaue Lima Collection Box

Nun kommt noch der Café-Wagen! Wenn Ihr jetzt meint, das der schon in diesem Sammelleitfaden drin war, habt Ihr Recht! Aber es gab 2 Versionen!

Erstmal die ältere Version (Die wurde bereits vorgestellt, siehe Beitrag # 7).



Die 2. Version:



Beide Modelle haben die Artikel-Nummer: 309406K, beide sind in der blauen Lima Collection Box, beide sind Sondermodelle von MC/Spielzeugring. Habe damals beide Modelle bei einem MC-Fachhändler gekauft. Diesen Händler habe ich damals regelmäßig besucht. Die ältere Version habe ich kurz nach Erscheinen im Spätsommer gekauft! Bei meinen nächsten 2 Besuchen, waren immer weniger Modelle da! Die wurden also recht gut verkauft! Dann im Winter hatte dieser Händler die zweite Version in größerer Stückzahl. Mir ist der Unterschied damals nicht sofort aufgefallen: Die erste Version hat ein graues Dach mit weißem Streifen über dem Fensterband, die zweite Version hat ein weißes Dach mit grauem Streifen über dem Fensterband. Also passt die zweite Version zu den Mintlingen besser. Die haben nämlich ein weißes Dach! Sonst sind diese Modelle gleich! Wie gesagt, beide Modelle habe ich neu beim Fachhändler gekauft! Sind also keine Werke von Bastlern! Beide Versionen waren in größerer Stückzahl genau so beim Händler! Nur einige Monate später!

Die Silberlinge gab es auch mit dem neuroten Alt-Keks der Bundesbahn:



309579K, 2. Klasse Silberling oceanblauer Rahmen, DB Keks alt neurot, Epoche: 4/5, OVP: Silberner Stülpdeckel

Die Silberlinge mit Quelle-Werbung gab es auch in der neuen Ausführung (1:87):



309354 2. Klasse Silberling mit Quelle-Werbung



309355 1./2. Klasse Silberling mit Quelle Werbung

Beide sind in der blauen Lima Collection Box.

Die City-Bahn Silberlinge:


309249K Café City-Bahn


309570K 2.Klasse City-Bahn


309250K Steuerwagen City-Bahn

OVP bei allen City-Bahn-Modellen: silberner Stülpdeckel

und zum Schluss noch ein Prototyp-Wagen. Ein Silberling in S-Bahn-Farben:


309570 2. Klasse Silberling, DB-Keks alt neurot, OVP: silberner Stülpdeckel

Das wären meine Lima-Silberlinge.

LG
Norbert aus DIN


 
Roco-Clubber
Beiträge: 286
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#14 von Musseler , 04.01.2013 17:46

Hallo Norbert,

Danke für die Ergänzungen. Dass die Überarbeitung der Mintlinge über angebliche Farbanpassungen des Grüns hinmausginmg, ist mir neu! Danke für die Info!


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#15 von Oldtimerfan87 , 04.01.2013 20:57

Hallo Eric, hallo Martin,
ich muß doch noch mal nachhaken, weil ich in Beitrag #2 meine Frage vermutlich nicht sehr präzise gestellt habe : Ich meinte
natürlich nicht, ob es den betreffenden Karlsruher Steuerwagen mit Ozeanblau/Beige-Kopf in 1:87 mit KKK und eingesetzten Fenstern
gab, sondern ob es eine überarbeitete Variante dieses Wagens in 1:100 mit eingesetzten Fenstern und KKK gab ? , so, wie
es bei den 1:100 - Serien von TEE und Rheingold gehandhabt wurde ! Der Wagen in langer Ausführung (303 mm) wäre für mich
recht uninteressant, da ich als eigentlicher Röwa - Fahrer ja auf 1:100 "eingeschossen" bin ! Wenn es die richtige Variante gäbe,
dann wäre ich sofort dabei !
Schöne Grüße
Wolfgang aus dem Sauerland


Tesmo-, Ortwein-, Röwa-Sachen,
sind Dinge, die mir Freude machen !


 
Oldtimerfan87
Beiträge: 470
Registriert am: 29.08.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#16 von martin67 , 04.01.2013 21:19

Hallo,

nein, eine überarbeitete Version der Silberlinge gab es nicht. Die waren zu jener Zeit nicht mehr up-to-date, weil auch die Länge nur 255mm beträgt. Zu jener Zeit war der Trend zum maßstäblich langen Wagen gerade im Kommen, und 1:100 Silberlinge mit Karlsruher Kopf in o/b gab es von Fleischmann und Märklin bereits.

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#17 von adlerdampf , 05.01.2013 14:51

Hallo Leute,

vier Lima-Silberlinge habe ich auch noch bei mir "am Lager":


in beige/blau

und einen dreiteiliges Zugset mit Grafiti, die jeweiligen Seiten sind unterschiedlich "geschmückt":


der 2.Klasse Wagen



der 1./2.Klasse Wagen



der Steuerwagen

und hier mal als Zug


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.951
Registriert am: 10.03.2010


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#18 von Musseler , 05.01.2013 16:09

Hallo Karsten,

Danke für die Bilder. Der o/b-war auch ein Prototyp. Nr. L309354 als Einzelwagen und Nr. L149936 als 2er Set "40 Jahre Silberlinge" mit ABnb-58.
Das entsprechende Set grüner Silberlinge hat die Nr. L1499935 (Wagen mit Computernummer). Der zugehörige grüne Ergänzungswagen hat die Nr. L309180
Die Nr. des Markus Krips -Sets habe ich leider nicht zur Hand.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#19 von Musseler , 05.01.2013 18:09

Zitat von Roco-Clubber im Beitrag #13
Hallo,



Nun kommt noch der Café-Wagen! Wenn Ihr jetzt meint, das der schon in diesem Sammelleitfaden drin war, habt Ihr Recht! Aber es gab 2 Versionen!

Erstmal die ältere Version (Die wurde bereits vorgestellt, siehe Beitrag # 7).



Die 2. Version:



Beide Modelle haben die Artikel-Nummer: 309406K, beide sind in der blauen Lima Collection Box, beide sind Sondermodelle von MC/Spielzeugring.


LG
Norbert aus DIN




Hallo Norbert,

ich habe mir mal die Bilder der Café-Wagen etwas näher angeschaut. Wenn ich das richtig sehe, haben Deine Wagen DB-AG Kekse (rot) und meiner hat den alten roten Keks. Dann hätten wir schon 3 Varianten?


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#20 von Pegasus2009 , 05.01.2013 18:19

Hallo zusammen,

Marcus Krips - 3tlg. Silberling-Wendezug 149847K

Modellbahngruß

Thomas


Pegasus2009  
Pegasus2009
Beiträge: 54
Registriert am: 18.02.2010


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#21 von martin67 , 05.01.2013 18:23

Um das lieblos hingepflatschte etwas einzudeutschen, es geht hier um den Zug mit Graffitti-"Verzierung", der die Artikelnummer 14 9847K trägt und vom "Künstler" Marcus Krips gestaltet wurde.

Schönen Gruß,

Martin (der sich manchmal wünscht, die Forenmitglieder würden sich mehr Mühe mit ihren Beiträgen geben!)


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#22 von Roco-Clubber , 05.01.2013 18:41

Zitat


Hallo Norbert,

ich habe mir mal die Bilder der Café-Wagen etwas näher angeschaut. Wenn ich das richtig sehe, haben Deine Wagen DB-AG Kekse (rot) und meiner hat den alten roten Keks. Dann hätten wir schon 3 Varianten?




Hallo Musseler,

ja stimmt. Meine haben beide den DB-AG Keks. Waren meine ersten mit dem DB-AG Zeichen. Gab es tatsächlich auch den neuroten DB-Keks? Da bin ich platt!! Meine sind beide Original! Also das ist kein Decal! Wenn deiner auch gedruckt ist und kein Aufkleber/Abziehbild ist, ist das wohl so! Aber bei gebrauchten Modellen könnte der Vorbesitzer den anderen Keks montiert haben!

Meine anderen Mintlinge, also die normalen Mintlinge einschl. Steuerwagen haben den neuroten Bundesbahn-Keks. Da wäre deine Version natürlich etwas passender!

Danke für den Hinweis! Das ist sehr interessant!

LG

Norbert aus DIN


 
Roco-Clubber
Beiträge: 286
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#23 von Musseler , 05.01.2013 18:51

Hallo Norbert,

nur noch mal zur Klarstellung: Mein Café Wagen hat den roten Bundesbahn-Keks mit den schönen Busenbögen!
Und Deine Varianten den roten DB-AG-Keks, dem die Bögen "abgeschliffen" wurden, ja?

Das würde zu Deiner Schilderung der Sonderserie des MC-Spielzeugring passen. Lima hat sich wohl nicht die Mühe gemacht, eine gesonderte Nummer zu vergeben. Man müsste noch Werbung des Spielzeugrings aus der Zeit in einer Zeitungsbeilage in der Stadtbibliothek finden können?

Das liebe ich an diesen Leitfäden. Man denkt, man hätte alle Kataloge gesehen und dann gibt es doch Überraschungen!

EDIT: Zu früh gefreut: An meinem wurde rumgemacht:





Das Logo ist größer als die der Wagen, die sonst mit DB-Keks bedruckt sind.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#24 von Musseler , 05.01.2013 19:37

Zitat von martin67 im Beitrag #10
Hier noch der 30 9471K ABnb in Mintgrün:



Martin


Martin, Deiner ist L309471 ohne K. (Gem. Kat 2003)

Bitte Post nach Korrektur löschen. Danke.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: Sammlerleitfaden: Lima n-Wagen (Silberlinge)

#25 von Musseler , 09.01.2013 10:17

Ich mache dann mal mit den Hasenkasten-Sets weiter:

149827 Dreiteiliges Set Ep. III, schwarzer Längsträger, schwarzer DB-Keks, ohne Computernummer; DB5nf-59, AB4nb-59,B4nb-59.


149837 Dreiteiliges Set Ep. IV, schwarzer Längsträger, schwarzer DB-Keks, mit Computernummer; BDnf738, ABnb703, Bnb719.


Es fehlt: 149858 Dreiteiliges Set Ep. V, Ergänzungs- und Einzelsteuerwagen zu den diversen Sets: 309144, 309145, 309578; 309590,309591,309629.
309579 siehe Beitrag # 13.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 09.01.2013 | Top

   

Sammlerleitfaden: CIWL-Wagen
Lima Scharnow- Reisen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz