Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#1 von Timothy ( gelöscht ) , 23.02.2012 21:33

Die Re 4/4 I von Lima wurde hier im Forum schon in diversen Threads gezeigt. Es wird Zeit für einen Sammlerleitfaden. Ich darf mit der Neuauflage des Modells beginnen und Bruno wird später die Varianten der Ursprungsausführung ergänzen.

Zur Neuauflage:

Martin von der Bahnwahnseite hat einiges zum Modell zusammengetragen. Ich möchte hier deshalb nur kurz die wichtigsten Punkte ansprechen und verweise ansonsten gerne auf die sehr gute Bahnwahnseite von Martin. Lima brachte die Neuauflage der Re 4/4 I im Jahre 1995 auf den Markt und bot insgesamt 8 verschiedene Versionen (plus ein bekanntes Sondermodell) an. Es gab sowohl die Lokomotiven der 1. Serie (mit Lüftern auf einer Seite und Fronttüren) als auch der 2. Serie. Lima brachte die grüne Ursprungslackierung, die neurote Lackierung und die TEE-Lackierung. Zur Technik: Ein Mittelmotor treibt über Kardanwellen alle Achsen der beiden Drehsgetelle an. Ein Schweizer Lichtwechsel war ebenfalls vorhanden. Die Modelle konnten auf Oberleitungsbetrieb umgeschaltet werden und wurden in DC und AC angeboten.

Pluspunkte der Modelle sind bis heute die sehr gute Detaillierung und Lackierung sowie die filigranen Stromabnehmer. Dieser Standard wird nur schwer von Großserienmodellen der Konkurrenz erreicht, weshalb die Limamodelle auch heute noch beliebt sind. Negativ fällt mitunter die Getriebekonstruktion und platzende Zahnräder auf den Antriebsachsen auf.

Es gab die folgenden acht Modelle von Lima und ein Sondermodell vom Verein TEE Classic:

Lima 208444, grün, 10031


Lima 208445, rot, 10040



Lima 208446, grün, 10026, 1. Serie mit Fronttüren und Lüftern auf einer Seite



Lima 208447, rot/creme, 10050, TEE



Lima 208447, rot/creme, 10046, TEE, Sondermodell vom Verein TEE-Classics mit geänderter Betriebsnummer
(keine Bilder vorhanden; bis auf die Betriebsnummer identisch mit der Serien 208447)

Lima 208448, grün, 10039



Lima 208449, rot, 10034



Lima 208486, grün, 10046, TEE-Signet an der Front



Lima 208508, rot, 10011, 1. Serie mit Fronttüren und Lüftern auf einer Seite



Das war es für den Moment mit der Neuauflage der Lima Re 4/4 I.

Viele Grüße

Tim


Timothy
zuletzt bearbeitet 09.06.2012 21:03 | Top

RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#2 von Limafan , 23.02.2012 21:49

Hallo Tim

Superschön, Deine hochwertigen Modelle!

Hier nun noch die Urmodelle, mit G-Motor.

Im Katalog 1976 als Neuheit vorgestellt erschienen die grüne und TEE Version auch ein Jahr später.

Re 4/4 I grün, Artikel 8067





Re 4/4 I TEE, Artikel 8066





Nur 1977 wurde die Re 4/4 I in Swiss Express Lackierung angeboten (im Set für die Schweizer Warenhauskette ABM)







1985 wurde das Modell überarbeitet, die rote Lok kam neu ins Sortiment, die TEE Version entfiel.

Re 4/4 I rot, Artikel 8067





Die grüne Lok trug nun die Artikelnummer 8066!





Eine Übersicht:





Die Re 4/4 I verkehrte 50 Jahre lang auf dem Schweizer Schienennetz!



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.303
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#3 von Timothy ( gelöscht ) , 23.02.2012 21:50

Das klappt ja wie am Schnürchen. Danke Bruno. So haben wir alle Modelle beieinander.


Timothy

RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#4 von martin67 , 23.02.2012 22:46

Hallo,

und ich hab diesen Beitrag gleich mal in den Index mit aufgenommen!

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.346
Registriert am: 17.06.2007


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#5 von Django , 24.02.2012 08:22

Bruno, die unterste, grüne Lok ist gesupert, oder? Sieht auch irgendwie tiefergelegt aus...


 
Django
Beiträge: 1.422
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#6 von Limafan , 24.02.2012 20:15

Hallo Django

Ja, die Lok hat Sommerfeld Pantos montiert, geänderte Beleuchtung und ist tiefergelegt.

Gruss

Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.303
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#7 von Django , 27.02.2012 08:12

Würde mich interessieren, wie das mit der Tieferlegung gemacht wurde...


 
Django
Beiträge: 1.422
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#8 von Limafan , 27.02.2012 20:40

Hallo Django

Die Tieferlegung wurde durch abfräsen der Haltenocken des Drehgestells bewerkstelligt, am antriebslosen Drehgestell wurde die Feder gekürzt und am Haltestift eine neue (kürzere) Nut gefäst.

Der Motor ragt nun weiter in die Lok hinein.





LG

-Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.303
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#9 von Timothy ( gelöscht ) , 27.02.2012 22:38

So schön die Neuauflage von Lima ist. Aber die schärfste ist für mich die Re 4/4 I Swiss Express. Wenn mir doch mal eine zulaufen würde...


Timothy

RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#10 von Django , 28.02.2012 07:57

Danke für die Bilder, Bruno. Fährt die tiefergelegte Lok denn auch immer noch "anständig"?

Gruss, Django


 
Django
Beiträge: 1.422
Registriert am: 13.03.2008


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#11 von Limafan , 05.02.2023 17:37

Hallo Django

Wie du siehst ist die sprichwörtliche Berner Schnelligkeit Tatsache. Kaum 11 Jahre sind vergangen und - zack! - schon kommt meine Antwort!

Ja, wie du im folgenden Video sehen kannst läuft die Lok sehr gut, auch 11 Jahre später noch.

Zu sehen sind Loks im Neuzustand, bespielte aus meiner Kindheit und die Topmodelle mit Kardanantrieb.

Auch die Re 4/4 I Swiss Express setze ich gerne ein, ist sie doch ein typisches Lima Fantasiemodell!































Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


Folgende Mitglieder finden das Top: Folkwang, papa blech und hartmut1953
Folkwang und Django haben sich bedankt!
 
Limafan
Beiträge: 1.303
Registriert am: 07.01.2010


RE: Sammlerleitfaden: Lima Re 4/4 I

#12 von Django , 06.02.2023 08:01

Danke für die Antwort . Musste jetzt auch zuerst mal nachlesen, was bzw. auf was bezogen ich da genau gefragt habe


 
Django
Beiträge: 1.422
Registriert am: 13.03.2008


   

Lima 039785 Diesellok BR V36 DB Rangierlokomotive Deutsche Bundespost
Lima 149835 LK Berliner S Bahn Et 165-485 west

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz