Bilder Upload

Märklin RS910 E-Lok

#1 von chri_1990 , 06.06.2018 14:22

Hallo,

ich habe eine Uhrwerkslok erstanden bei der leider das Uhrwerk defekt ist. Nun habe ich Ersatz bei Ritter bestellt.

Leider komme ich nicht drauf, wie das Fahrwerk zu zerlegen geht.

Hätte jemand Tipps von euch.

mfg Chri


chri_1990  
chri_1990
Beiträge: 5
Registriert am: 27.02.2018


RE: Märklin RS910 E-Lok

#2 von ElwoodJayBlues , 06.06.2018 17:07

Hallo,

Die meisten der kleineren Uhrwerke von Märklin kann man nicht zerlegen, weil sie vernietet sind.
Warum willst Du es denn zerlegen?

Gruß

Felix


ROMANES EUNT DOMUS!


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.578
Registriert am: 10.07.2011


RE: Märklin RS910 E-Lok

#3 von chri_1990 , 11.06.2018 16:04

Hallo,

sorry für die späte Antwort, leider komme ich nur sporadisch dazu.

Die Feder ist leider gebrochen und ich habe mir bei Ritter Ersatz bestellt.

Jetzt habe ich das Ersatzteil um 29€ hier liegen und komme nicht drauf wie es tauschen geht.

Gruß
Chri


chri_1990  
chri_1990
Beiträge: 5
Registriert am: 27.02.2018


RE: Märklin RS910 E-Lok

#4 von ElwoodJayBlues , 11.06.2018 17:02

Das ist auch nicht so ohne weiteres möglich.

Wenn Du magst, schick mir Lok und Feder, ich zieh Dir die Feder kostenlos ein.
Müsstest Dich nur um das Porto kümmern.

Gruß
Felix


ROMANES EUNT DOMUS!


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.578
Registriert am: 10.07.2011


   

Neuerwerbung Märklin Bahnhof 2013 UB
Bitte um Hilfe beim Befestigen eines Signalflügel am Mitnehmer

Xobor Ein eigenes Forum erstellen