ein Triebwagen, Class 121 DMU

#1 von adlerdampf , 19.08.2018 15:00

Hallo zusammen,

hier hätten wir mal einen Triebwagen aus GB (hier würde man sagen Fahrweginstandhaltung):




da hätten wir diesen Triebwagen, man beachte die bündigen Fenster und das diese bedruckt sind, und das bei Lima aus den 80er Jahren
Ob die Fenster tatsächlich so von Lima sind kann ich nicht sagen. Woher nun die Zweifel? Nun es gibt für eine ganze Reihe von UK-Limamodellen bündige Fenster als Nachrüstsatz.
die Zweifel sind behoben, wenn man etwas sucht, dann findet man weitere Modelle mit bedruckten Fenstern. Also dürften die so ab Werk bedruckt sein.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.962
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 29.08.2018 | Top

RE: ein Triebwagen, Class 121 DMU

#2 von adlerdampf , 08.09.2018 22:22

Hallo zusammen,

da ist mir noch ein Bahndienstwagen zugerollt:





Selber Typ wie zuvor, nur andere Farbgebung

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Skl findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 2.962
Registriert am: 10.03.2010


   

ein Converter Van
Class 73, Diesel oder Elektro

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz