HELJAN oder primex # 1756 Bahnhof Schönmünzach

#1 von metallmania , 17.01.2019 23:43

Hallo zusammen,

aus einem günstigen Konvolut stammt das Modell des Bahnhofs Schönmünzach, original von Heljan.

Er besteht aus dem Empfangsgebäude … Größe ca. 26 x 19 cm











... und dem Güterschuppen., Größe c. 29 x 14 cm









Von primex ab ca. 1985 bis 1988 angeboten, danach nicht mehr.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.141
Registriert am: 03.12.2014


RE: HELJAN oder primex # 1756 Bahnhof Schönmünzach

#2 von metallmania , 16.06.2019 00:31

Hallo zusammen,

von unserem Schwarzwaldurlaub beginne ich mit den Vorbildfotos einiger Gebäude beim zugehörigen Modell, hier der Bahnhof Schönmünzach.

Der kleine Ort liegt 25 km nördlich von Freudenstadt im Naturpark Schwarzwald.
Den Bahnhof nahm Heljan zum Vorbild seines Modells, auch von primex 1985 bis 1988 angeboten.







Die Güterhalle, heute ein Getränkemarkt, wie so oft.







Der Anbau mit Holzwänden ist das alte Stellwerk, die Hebelbank ist sogar noch da.
Das Dach scheint grausilber zu sein und eine Regenrinne ist umlaufend vorhanden.







Jetzt könnte beim Modell der Anbau holzfarben gestaltet werden; evtl. sogar eine Inneneinrichtung eingebaut werden.



@ Jörg: Der Thread ist noch nicht im INDEX gelistet.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Cargonaut hat sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.141
Registriert am: 03.12.2014


RE: HELJAN oder primex # 1756 Bahnhof Schönmünzach

#3 von timmi68 , 16.06.2019 07:10

Hallo Werner,

danke für den Hinweis. Ich habe den Bahnhof nachgetragen. Und vielen Dank auch für die schönen Vorbildfotos!
Übrigens gab es ihn auch von Revell; allerdings unter einer anderen Nummer. Die müsste ich noch mal nachsehen.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


metallmania hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.264
Registriert am: 13.11.2013


RE: HELJAN oder primex # 1756 Bahnhof Schönmünzach

#4 von timmi68 , 16.06.2019 07:14

.... schon gefunden. Bei Revell hatte der Bahnhof die Nummer 2000.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


metallmania hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.264
Registriert am: 13.11.2013


   

Primex #1783 Streckenausschmückung
Heljan 221 - Rathaus Ebeltoft

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz