JEP "Passage a Niveau"

#1 von noppes , 03.08.2019 19:42

Hallo zusammen,

manche schöne Zubehörteile fristen ein unentdecktes Dasein. So auch bei mir dieser JEP "Passage a Niveau" was soviel bedeuten möge wie "Höhengleicher Bahnübergang". Er besteht im übrigen nahezu vollständig aus Metall, was ihn recht solide daherkommen lässt.

Zum Alter kann ich nichts sagen, aber vielleicht gibt es ja einen mit entsprechendem Wissen unter uns hier im FAM?










Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


papa blech findet das Top
Metall forever hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 11.137
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 03.08.2019 | Top

Zusatzfrage zur JEP "Passage a Niveau"

#2 von erikelch , 03.08.2019 21:31

Hallo zusammen,

die Elche und ich haben noch eine Zusatzfrage:

Wie werden denn die Blinklichter ein- bzw. ausgeschaltet - vielleicht mit angeschlossenen Kontakt- oder Schaltgleisen von JEP ?

Viele Grüße
Michael und die Elche


erikelch  
erikelch
Beiträge: 1.765
Registriert am: 19.10.2011


RE: Zusatzfrage zur JEP "Passage a Niveau"

#3 von SNCF231E , 03.08.2019 22:23

Dieser Bahnübergang wurde von JEP zwischen 1956 und 1964 hergestellt. Der Karton sollte zwei Steuerschienen enthalten.



Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


papa blech findet das Top
noppes, Metall forever und erikelch haben sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 775
Registriert am: 05.03.2017


   

JeP H0 / 00 Mittelleitergleis
Generatorwagen Mistral 56 von VB

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz