HELJAN oder primex # 1761 einständiger Lokschuppen

#1 von metallmania , 06.09.2019 11:59

Hallo zusammen,

noch nicht gezeigt, ebenfalls heute im Eingang, ein sauber gebautes Modell des 1ständigen Lokschuppens # 1761, von primex nur 1985 bis 1987 angeboten.
1988 bis 1990 folgte der 2ständige Schuppen mit Sheddach # 1774, auch als Lagerschuppen mit anderen Toren von Heljan angeboten.
1990 bis 1992 gab es schließlich den Lokschuppen # 1686 mit gelbem Mauerwerk, ursprünglich von KIBRI als Lokschuppen Eschbronn # 9436, heute # 39436 mit rotem Mauerwerk geliefert.











Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Siegstrecke findet das Top
 
metallmania
Beiträge: 3.575
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 06.09.2019 | Top

RE: HELJQN oder primex # 1761 einständiger Lokschuppen

#2 von timmi68 , 06.09.2019 12:14

Hallo Werner,

interessanterweise wurde die Nummer 1761 bei Primex zweimal verwendet. Nachdem der Lokschuppen 1988 schon durch den zweiständigen
mit der Nummer 1774 ersetzt wurde, kam 1989 das von Kibri geliehene Einfamilienhaus in Schnellbauweise ins Programm:

Primex #1761 Einfamilienhaus

Im Index habe ich die Nummer mit Indizes versehen:
1761.1 für den Lokschuppen und
1761.2 für das Einfamilienhaus

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


metallmania hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.174
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 06.09.2019 | Top

RE: HELJAN oder primex # 1761 einständiger Lokschuppen

#3 von metallmania , 05.11.2019 14:25

Hallo zusammen,

heute im Eingang der Bausatz des Lokschuppens # 1761. Die alte Artikel-Nr. 141 der gelb/roten OVP ist mit der neuen # 1761 überklebt worden.
Die Bauanleitung trägt noch die alte Art.-Nr. 141.














Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Ffm-Gleis findet das Top
 
metallmania
Beiträge: 3.575
Registriert am: 03.12.2014


RE: HELJAN oder primex # 1761 einständiger Lokschuppen

#4 von Siegstrecke , 05.11.2019 16:09

Hallo zusammen,

das Ding kenne ich tatsächlich auch aus meiner Kindheit. Echt toll, dass ich diesen Lokschuppen hier wiederentdecke. Herzlichen Dank für's einstellen!

Gruß Martin


metallmania hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.682
Registriert am: 23.07.2019


RE: HELJAN oder primex # 1761 einständiger Lokschuppen

#5 von Siegstrecke , 05.11.2019 20:00

Hallo,

ich habe da noch ein Problem mit den Produktionsjahren. Zu den Primex-Produktionsjahren kann ich nichts sagen. Doch wann hat Heljan das Modell produziert? Ich meine, dass das Modell bei uns zu Hause ungefähr um 1980 auftauchte.

Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.682
Registriert am: 23.07.2019


RE: HELJAN oder primex # 1761 einständiger Lokschuppen

#6 von metallmania , 06.11.2019 02:25

Hallo Martin,

ich habe nur Kataloge aus Mitte der 70er Jahre. Da hatte der Lokschuppen die # 141 in der gelben Schachtel.
Mein Bausatz war mit neuer Nr. 1761 überklebt.
Es folgten wohl die komplett orangen Schachteln, von denen ich auch einige mit anderen Modellen besitze.
Schließlich stellte Heljan auf grüne Bild-OVP um, die es ausschließlich bei den Modellen von Heljan für primex gab.
primex begann 1985 mit Heljan-Modellen in grünen Schachteln wie Heljan, aber mit primex-Aufdruck.
Manche Modelle sind auch heute noch von Heljan erhältlich, einige sogar wieder unter der alten Nr.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.575
Registriert am: 03.12.2014


   

Heljan, Primex und Revell Index
Primex #1709 Gaswerk

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz