V 80

#1 von Willoughby , 17.11.2019 21:45

Hallo zusammen,
ein sehr gelungenes Modell, ganz aus Metall und mit erstaunlichen Langsamfahreigenschaften:

Soweit ich weiß, das letzte neue Modell vor dem Ende der alten Firma Ibertren.

Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, Puko55, Lucky Lutz, dneuman und Knolle
 
Willoughby
Beiträge: 1.216
Registriert am: 07.08.2008


RE: V 80

#2 von Trainworld , 24.07.2020 18:10

Hallo in die Runde,

weil ich gerade auch am Sortieren diverser Aufnahmen bin...

Auch eine V 80 von Ibertren, allerdings wohl die seltenste Variante als Epoche 3 - Lok! Die doch bekanntere Version der "002" ist ja bekanntlich die Museumsausführung mit den Linien am Fahrgestell...

Die V80 009 gab es, wenn überhaupt, nur in absolut geringster Auflage kurz vor dem Abbrennen der Fabrik:







Hinter der Version mit dem Schalldämpfer war ich auch lange hinterher ;-). Ich dachte schon an einen "Erlkönig", bis sie mir vor Jahren plötzlich für kleines Geld "zulief". Dumm nur, daß sich Minitrix inzwischen aufgeschwungen hatte, den N-Bahnern ebenfalls eine lang ersehnte V 80 zu kredenzen. Die "dank" ihres "Osterei-Daches" sowieso nur in der Version mit Schalldämpfer eine ordentliche Figur macht.

Dehalb auch noch ein Vergleichsbild zwischen der Ibertren (vorne) und der Minitrix (hinten). Was man auf dem Bild leider nicht sieht: die Ibertren ist ein "Dickerchen"! Macht sie auch sonst selbst heute noch einen ordentlichen Eindruck, sogar im Vergleich zu ihrer mehr als 20 Jahre jüngeren Schwester, sie ist etwa 4mm breiter, als sie hätte sein dürfen! Fällt aber nur in direkter Draufsicht auf...



Und fahrtechnisch ist die Ibertren ihrer gerne mal zähne-spuckender Schwester zumindest analog noch immer überlegen!

Grüßt
Roland


Knolle findet das Top
Lucky Lutz und Doc1981 haben sich bedankt!
 
Trainworld
Beiträge: 79
Registriert am: 29.09.2007

zuletzt bearbeitet 24.07.2020 | Top

RE: V 80

#3 von Lucky Lutz , 24.07.2020 18:19

Hallo Hanns, hallo Roland.

vielen Dank für die schönen Bilder und Infos.

Die V80 von Ibertren ist auch eines meiner absoluten Lieblingsmodelle. Sowohl vom Detaillierungsgrad als auch von den Laufeigenschaften her finde ich sie auch noch heute noch spitze. Dafür, dass sie gut 30 Jahre alt ist, eine beachtliche Leistung. Die zieht auch ordentlich was weg. Ein rundum gelungenes Modell, wie ich finde.

Viele Grüße

Lutz


Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 133
Registriert am: 06.02.2018


   

Oldtimer-Zuggarnitur m. Rauch!
Spanische Phantasien (TEE-Wagen von Ibertren)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz