FP-45

#1 von adlerdampf , 18.01.2020 16:08

Hallo zusammen,

da sind jetzt drei FP-45 bei mir im Bestand:




Nun sind noch vier weitere unterwegs.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Kieffer, RailFun und TG-A Wolf
 
adlerdampf
Beiträge: 3.068
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 18.01.2020 | Top

RE: FP-45

#2 von adlerdampf , 25.01.2020 12:36

Servus zusammen,

und zwei weitere FP-45 sind eingetroffen:





Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Django, tartaruga und Pikologe
longjohn und tartaruga haben sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.068
Registriert am: 10.03.2010


RE: FP-45

#3 von Django , 27.01.2020 07:26

Cool. Während ich die von Dir zuerst Gezeigten meine aus Katalogen zu kennen, sind mir die nun gezeigten grün/grauen Versionen völlig unbekannt. Sind die "neueren" Datums?

Gruss, Django


 
Django
Beiträge: 1.310
Registriert am: 13.03.2008


RE: FP-45

#4 von tartaruga , 27.01.2020 11:04

Hallo Django

Die Burlington, wie auch die PennCentral gibt es genau so lange wie die anderen Farbvariationen.
Jüngere Varianten sind die Amtrak, VIA, Canadian Pacific und SantaFe CocaCola als jüngste.

Die meisten dieser FP45 Varianten wurde primär für AHM, PMI und Model Power produziert. Wenige
Stück wurden aber auch in Europa mit der Bügelkupplung auf den Markt gebracht. Wurden aber in
den europäsischen Katalogen nicht durchgängig gelistet.

Ich werden in den nächsten Wochen im International Forum for Lima Model Train Enthusiasts
eine fast vollständige Liste zusammenstellen mit den FP45er Loks. Lima ist immer für
Überraschungen gut.

Tartaruga



 
tartaruga
Beiträge: 370
Registriert am: 23.04.2012


RE: FP-45

#5 von adlerdampf , 27.01.2020 17:34

Hallo Tartaruga,

ähm, "CocaCola" ?
Haste' da mal ein Bild von?
Zu meinen FP-45:
Alle sind am Boden mit Lima gemarkt. Jedoch habe ich nur von der Amtrack und SantaFe eine org. Lima Verpackung. Die PennCentral hat eine von PMI.
Irgendwie ist das ein wenig undurchsichtig was mit der FP-45 so gemacht wurde. AHM, PMI, ModellPower, Lima, für wen wurde denn welche gemacht?
Scheint ja uferlos zu sein.

Gruß Karsten
(heute aus Finnland)


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.068
Registriert am: 10.03.2010


RE: FP-45

#6 von tartaruga , 30.01.2020 07:59

Hallo Karsten

Es ist eigentlich eine Santa Fe wo bei den Führerständen hinter den Fenstern CocaCola in weiss aufgedruckt ist.
Einfach danach im Google suchen z.B. "Lima Treni FP45 CocaCola"
Es sind zwei in einem Startset inkl. 2-achsige CocaCola Kühlwagen. Das Set war gegen ende der 90er Jahre primär
in Italien auf dem Markt. Ich habe diese nicht in der Sammlung, daher kein Bild.

Lima Erzeugnisse sind immer mit Lima markiert. Da gibt es nichts anderes. AHM, PMI, Model Power oder auch Charmerz
haben diese Loks bei Lima eingekauft und auf dem US Markt in eigenen Verpackungen ausgeliefert.
Lima hat fürs Geld alles gemacht was die Kunden wollten, aber immer nur soviel wie bezahlt wurde vom Kunden.
Ein gutes Beispiel dazu sind die Quelle Startsets.

Mehr zu den Brands (AHM, PMI usw.) findest Du in unserem Lima Forum:
http://lima-modeltrain-collectors.xobor.de/
unter dem Title "Lima unter anderen Markennamen"

Tartaruga



adlerdampf hat sich bedankt!
 
tartaruga
Beiträge: 370
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 30.01.2020 | Top

RE: FP-45

#7 von adlerdampf , 01.02.2020 17:56

Servus zusammen,

Ihr ahnt es sicher, eine weitere FP-45 ist eingerollt, als VIA der Canadian Pacific:



Einmal das Gehäuse eingeseift und geschrubbt und die Lok ist äußerlich wieder schön.
Die Technik kommt später dran.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Django findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 3.068
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 01.02.2020 | Top

RE: FP-45

#8 von adlerdampf , 02.04.2020 20:30

Hallo zusammen,

da ist eine weitere FP-45 eingetrudelt. Es ist die 3813 der CN (zumindest sollte es die sein).
Aber, man hat ihr Leid angetan. Irgendein Blindfisch hat die seitliche CN-Beschriftung heruntergekrazt (oder es versucht). Als das wohl nicht so funktionierte wurde mit dem Pinsel schwarze Farbe verteilt, auf den Verkaufsbildern nicht wirklich erkennbar. Die Lok war preisgünstig und sie wurde als "undekoriert" verkauft.
Also was tun?
Man nehme den "Air-Eraser", einen Minisandstrahler, im Format einer kleinen Spritzpistole mit feinen Sand. Das Ergebniss ist erstaunlich.
Die aufgebrachte Farbe ist weg, die Gravuren sind wieder da und das Ganze ohne das Gehäuse zu zerstören. Allerdings sieht man nun auch die Kratzer des Vorbesitzers...
Nunja, das wurde Gehäuse neu lackiert und neue Beschriftungen sind geordert.







Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Django
 
adlerdampf
Beiträge: 3.068
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 03.04.2020 | Top

RE: FP-45

#9 von Django , 03.04.2020 07:47

Zitat
Irgendein Blindfisch hat die seitliche CN-Beschriftung heruntergekrazt (oder es versucht). Als das wohl nicht so funktionierte wurde mit dem Pinsel schwarze Farbe verteilt, auf den Verkaufsbildern nicht wirklich erkennbar.


Das tut weh . Trotzdem hast Du das Beste draus gemacht


 
Django
Beiträge: 1.310
Registriert am: 13.03.2008


RE: FP-45

#10 von tartaruga , 03.04.2020 13:08

Hallo Zusammen

Ich hatte ja mal noch erwähnt das ich ein Bericht zu den Lima EMD FP45 Lokomotiven zusammenstelle. Unter folgendem
Link findet ihr den Bericht:

US Diesel Locomotive - EMD FP45 [ENG] [ITA] [GER]



Christoph



Folgende Mitglieder finden das Top: adlerdampf, spark49, noppes und Django
 
tartaruga
Beiträge: 370
Registriert am: 23.04.2012


   

Australian V100 - X201 - 8018
RE: Re 4/4'' von Lima

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz