Bahnhof von Adolph Schuhmann

#1 von dneuman , 23.05.2020 12:01

Bin seit gestern Besitzer eines alten Bahnhofs von Adolph Schuhmann, den ich für kleines Geld in der Bucht gefunden habe.
Der Bahnhof hat zwar etwas Patina aber das stört mich nicht.






Viele Grüße aus Südhessen
Detlef


Folgende Mitglieder finden das Top: norbi26, Doc1981, papa blech, Knolle, SNCF231E, Fliwatüt und koef2
Blech hat sich bedankt!
 
dneuman
Beiträge: 262
Registriert am: 26.03.2020


RE: Bahnhof von Adolph Schuhmann

#2 von Sammelwahn , 23.05.2020 12:42

Hallo Detlef,

das ist die Artikelnummer 73, die Ausführung mit dem Schuhmann Logo ist vor 1939 gemacht worden. Spätere haben das OB Logo (Ottmar Beckh).

Kurios ist das Mittellteil, das scheint ein Montagsmodell zu sein. Bei allen anderen welche ich kenne ist das Mitteldach anders herum montiert, also Uhren unten und Geländer oben.

mit bestem Gruß
Arne


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und SNCF231E
dneuman, Blech und koef2 haben sich bedankt!
Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.798
Registriert am: 30.03.2010


RE: Bahnhof von Adolph Schuhmann

#3 von dneuman , 23.05.2020 13:04

Zitat von Sammelwahn im Beitrag #2
Kurios ist das Mittellteil, das scheint ein Montagsmodell zu sein. Bei allen anderen welche ich kenne ist das Mitteldach anders herum montiert, also Uhren unten und Geländer oben.


Hallo Arne,

Danke für Deinen Hinweis. Wenn man die Ziffern auf der Uhr anschaut, dann ist das auch logisch.
Vielleicht hat auch ein Vorbesitzer irgendwann mal umgebaut - in über 80 Jahren kann viel passieren.
Muss mal sehen, ob ich das Mittelteil drehen kann. Es sind ja nur wenige Laschen zur Befestigung.


Viele Grüße aus Südhessen
Detlef


koef2 hat sich bedankt!
 
dneuman
Beiträge: 262
Registriert am: 26.03.2020


RE: Bahnhof von Adolph Schuhmann

#4 von dneuman , 24.05.2020 12:02

So, heute etwas gebastelt und der Bahnhof ist jetzt wieder richtig montiert.




Viele Grüße aus Südhessen
Detlef


Folgende Mitglieder finden das Top: Sammelwahn, mitropa, SNCF231E, papa blech und Knolle
koef2 hat sich bedankt!
 
dneuman
Beiträge: 262
Registriert am: 26.03.2020


RE: Bahnhof von Adolph Schuhmann

#5 von SNCF231E , 24.05.2020 13:39

Hier einige Bilder der späteren Version von Beckh:







Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Knolle und dneuman
koef2 und dneuman haben sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 642
Registriert am: 05.03.2017


RE: Bahnhof von Adolph Schuhmann

#6 von koef2 , 24.05.2020 14:18

Hallo zusammen,

Eure Bilder sind sind eine sehr schöne Ergänzung zu den Beiträgen in der Zeitschrift "Altes Spielteug" 2020 Ausgaben 1 + 2. Dort wurde Adolf Schuhmann vorgestellt und auch einige Bahnhöfe sowie Reklame an den Bahnhöfen Schuhmann und Bing gezeigt. Die dort gezeigten Bahnhöfe hatten alle ein Giebeldach und keine flachen Dächer.

Vielen Dank dafür.

Viele Grüße und alles Gute
Kai
Koef2


Viele Grüße
Kai
Koef2


- - - -

H0: Märklin und Trix Express (TRE), Spur 0: Fleischmann (GFN)


dneuman hat sich bedankt!
 
koef2
Beiträge: 2.030
Registriert am: 30.10.2010

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

   

Ein Fournereau 230G in Spur 0 wurde gerettet

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz