Komisches Teil

#1 von Pidi , 30.05.2020 17:21

Ich dachte immer, Fleischmann wäre der einzige Hersteller, die solche Fallhakenkupplungen benutzt hat. Dieses Viech sieht aber gar nicht nach Fleischmann aus. Kann jemand sagen, wo dieser Tender hingehört? Unter der Achse findet sich die einzige Beschriftung "Made in Western Germany". Die Kupplung ist 100% kompatibel mit den Fleischmann-Kupplungen.

Sorry wegen der Fotoqualität, die Lichtmöglichkeiten waren leider sehr eingeschränkt.






Pidi  
Pidi
Beiträge: 129
Registriert am: 30.01.2017


RE: Komisches Teil

#2 von telefonbahner , 30.05.2020 17:37

Hallo Pidi,
ich vermute mal das es sich um ein Modell einer "Kaufhausbahn" von "beckh" handeln könnte.

Gruß Gerd aus Dresden


Skl findet das Top
Pidi hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.010
Registriert am: 20.02.2010


RE: Komisches Teil

#3 von frankenmafia , 30.05.2020 18:10

Hallo,

ganz eindeutig wie vom Vorschreiber erwähnt -> Beckh

https://spur00.de/beckh-wagen

frankenmafia


Pidi und frank bertram haben sich bedankt!
frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 966
Registriert am: 02.02.2012


RE: Komisches Teil

#4 von Pidi , 30.05.2020 22:25

Na, das hat sich ja schnell geklärt, Dank Euch beiden. Wie ich im Forum Kaufhausbahnen festgestellt habe, gibt es da noch Interesse dran. Da der Tender in recht gutem Zustand mit nur wenig Rost ist, werde ich ihn mal den Sammlern anbieten. Auf jeden Fall zu schade zum Verschrotten.

Cheers Peter


Pidi  
Pidi
Beiträge: 129
Registriert am: 30.01.2017


   

Fleischmann A1200?
Welcher Trafo am Pappschwellengleis?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz