Was ist denn das?

#1 von MuffingenExpress ( gelöscht ) , 10.08.2020 13:46

Hallo liebes Forum,

ich bin neu im Sammeln von altem Ost- Modellbahnmaterial und habe mich schon in diesem Forum reingelesen und viele Tipps und Infos finden können.
Nun habe ich ein Sammelsurium von Blechwagen erworben. Zumeist Material von Pico Express aber manches lässt sich auch nach viel Sucherei für mich nicht korrekt zuordnen.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, was genau das alles ist? Bzw. Anhaltspunkte zu bestimmten Bauteilen geben, die einen Hinweis darauf geben? Über die Kupplungen habe ich es schon versucht - manchmal erfolgreich ;)

Was ich jetzt weiß ist:

Minol Kesselwagen - Pico Express

Was ich jetzt vermute ist:

Kranwagen - Noch Fahrgestell mit Bock Kran ohne Haken
Holzwagen - Pico VEB
Donnerbüchse - Herr
Offener Güterwagen mit Bremserhaus Herr
Güterzugbegleitwagen/Packwagen - Pico Express
Güterwagen geschlossen - Pico Express


Danke und ich freue mich auf das Forum jetzt als registrierter User :D

Ich habe die Wagen durchfotografiert. Vielleicht hilft das ja hier weiter!

LG Der Muffingenexpress-Lokführer Fabian

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_7619.JPG   IMG_7610.JPG   IMG_7609.JPG   IMG_7608.JPG   IMG_7607.JPG   IMG_7606.JPG   IMG_7605.JPG   IMG_7604.JPG   IMG_7603.JPG   IMG_7602.JPG   IMG_7601.JPG   IMG_7618.JPG   IMG_7600.JPG   IMG_7599.JPG   IMG_7598.JPG   IMG_7597.JPG   IMG_7596.JPG   IMG_7595.JPG   IMG_7617.JPG   IMG_7616.JPG   IMG_7615.JPG   IMG_7614.JPG   IMG_7613.JPG   IMG_7612.JPG   IMG_7611.JPG 

MuffingenExpress
zuletzt bearbeitet 10.08.2020 17:51 | Top

RE: Was ist denn das?

#2 von Siegstrecke , 10.08.2020 19:54

Hallo Fabian,

willkommen im FAM!
Bei Deinen bebilderten Altertümchen kann ich Dir leider nicht helfen. Doch erfahrungsgemäß werden Dir hier Experten und Spezialisten in den nächsten 48 Stunden mit Rat und Detailwissen zur Seite stehen.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.328
Registriert am: 23.07.2019


RE: Was ist denn das?

#3 von Bastelfritze , 10.08.2020 21:16

Hallo Fabian!

Willkommen im Kreise der "Ost-Modellbahner"!

Nun möchte ich mal auflösen:

Bild-Nr
1) offener Güterwagen mit Bremserhaus: LH Modell = Luise Herr KG, Berlin Köpenick
2) "Donnerbüchse: "Bulli-Bahn" Luise Herr KG, Berlin Köpenick
3-8) gedeckter Güterwagen in grün und Kühlwagen: Pico Express
9-11) Kranwagen: Alfred Bock, Leipzig
12-15) offener Güterwagen und Minol-Kesselwagen: Pico Express
16-18) Rungenwagen mit Holzladung: VEB Piko, Sonneberg (50er Jahre)
19-20) offener Güterwagen: Pico Express
21-23) Gepäckwagen/Zugführerwagen: Pico Express
24-25) siehe Bild 2

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


Folgende Mitglieder finden das Top: hgb, Siegstrecke, UKR, spark49, Es(s)bahner, Valja, metallmania, dneuman, Ralle1959 und waldgeistweg8
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.03.2011


RE: Was ist denn das?

#4 von MuffingenExpress ( gelöscht ) , 11.08.2020 09:41

Hallo Mirko, das ist ja super, danke für die Auflösung! Bei dem Kranwagen hat mich jemand verwirrt mit dem Hinweis, dass es zusammengebastelt sein soll. VG Fabian


Bastelfritze findet das Top
Bastelfritze hat sich bedankt!
MuffingenExpress

RE: Was ist denn das?

#5 von hannes , 19.08.2020 18:07

Hallo,

willkommen im Kreis der DDR Modellbahner?

ebay Kleinanzeige

Gruß Matthias


metallmania hat sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Was ist denn das?

#6 von Preussenhusar , 19.08.2020 18:15

Zitat von hannes im Beitrag #5
Hallo,

willkommen im Kreis der DDR Modellbahner?

ebay Kleinanzeige

Gruß Matthias



Schade, daß wieder mal das FAM Schwarmwissen zu kommerziellen Zwecken mißbraucht wurde
Ich finde leider keine Forenregel zum Melden, aber moralisch ist es verwerflich, vorzutäuschen man wolle sich mit dem Material beschäftigen
und dann die Gegenstände mit den hier erworbenen Kenntnissen zum Verkauf anzupreisen.

Gruß Stefan


metallmania, Valja, norbi26 und martinf haben sich bedankt!
Preussenhusar  
Preussenhusar
Beiträge: 1.048
Registriert am: 10.05.2017

zuletzt bearbeitet 19.08.2020 | Top

RE: Was ist denn das?

#7 von hannes , 19.08.2020 19:24

Hallo,

ich habe nichts dagegen wenn man solche Fragen stellt. Warum auch nicht?

Aber sich als Sammler vorzustellen und sich ins Vertrauen einschleichen, das nennt man HV.
Scheinbar hat er aber im Forum gelesen das man nicht nach Preisen fragen sollte. Die will er jetzt über die Kleinanzeige erfahren. "Macht mir ein Angebot". Wenn ich das schon lese.

Gruß Matthias


Folgende Mitglieder finden das Top: Preussenhusar und Siegstrecke
 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Was ist denn das?

#8 von Preussenhusar , 19.08.2020 19:33

Guten Abend,

der TE war seither auch nicht mehr aktiv angemeldet.
Das Ganze ist doch sehr ... naja .. eindeutig.

Gruß
Stefan


sommerfrische findet das Top
Preussenhusar  
Preussenhusar
Beiträge: 1.048
Registriert am: 10.05.2017


RE: Was ist denn das?

#9 von telefonbahner , 20.08.2020 13:50

Hallo zusammen,
der Trend war doch schon im erstem Beitrag klar, allerdings hatte sich der Beitragsersteller schon mal selbst informiert und so einiges richtig und anderes so halb-und-halb genannt.
Das war doch schon mal mehr als die anderen hier aufschlagenden, grußlosen Preisermittler
Ob man auf solche Beiträge antworten will oder nicht ist auch jedem selbst überlassen.
Schade ist nur das man wohl nicht erfahren wird ob seine Träume über den Preis in Erfüllung gegangen sind...

Gruß Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: norbi26 und waldgeistweg8
Blech, Valja und norbi26 haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 13.225
Registriert am: 20.02.2010


RE: Was ist denn das?

#10 von Valja , 20.08.2020 18:32

Guude zusammen,

da ich selber gerne über Kleinanzeigen suche (und Doppeltes und Dreifaches wiederverkaufe, um das Bleibende zu refinanzieren), ist mir gleich aufgefallen, dass genau jene von der hier gescholtenen Person gezeigten Fotos ebendenen der geposteten Kleinanzeige entsprachen (der Zugführerwagen in grün mit der ramponierten Dachlackierung ließ meinerseits keine Zweifel mehr zu) - doch erklärte ich mir dies einfach damit, dass es sich um den Käufer, nicht den Anbieter handeln möge, der sich die Fotos hat zukommen lassen, um sodann hier nach Bestimmung seines Fanges zu bitten. Nennt es naiv, doch gebe ich den Menschen immer noch eine unvoreingenommene Chance.

Schäbig finde ich es auf jeden Fall, zudem enttäuschend. Keine Gemeinschaft funktioniert lediglich auf der Basis des ständigen Nehmens.
Genauso schäbig sind Personen, die mit geschenkten Ersatzteilen ihre Krücken aufmöbeln, um diese verkaufen zu können (ich habe keinen konkreten Fall vor Augen, nur kenne ich solche Praxen aus anderen Hobbyfeldern). Doch stehen wir einfach drüber: Für jeden, der uns ausnimmt, gibt es etliche, die ehrlich von dem geteilten Wissen profitieren (zum Beispiel meine Wenigkeit )
Also: Aufregen ist in Ordnung, vorsicht walten lassen ebenso, aufhören Tipps zu geben und Wissen zu teilen wäre falsch!

Glück auf!
Valentin


Fahrt Frei!


Folgende Mitglieder finden das Top: Bastelfritze und waldgeistweg8
norbi26, Alvaro und Bastelfritze haben sich bedankt!
 
Valja
Beiträge: 84
Registriert am: 17.06.2020

zuletzt bearbeitet 20.08.2020 | Top

RE: Was ist denn das?

#11 von MuffingenExpress ( gelöscht ) , 10.10.2020 11:16

Danke für die großartige Hilfe! (<- an die, die hier so lieb beratend tätig waren)

Da sich mindestens ein Forenmitglied anscheinend so sehr auf den Schlips getreten fühlte, dass es sich in seiner Freizeit damit beschäftigen musste, mich über mehrere Plattformen hinweg persönlich anzufeinden (und das Internet bekanntlich nicht allzu viel vergisst) folgt hier eine offizielle Abschlusserklärung für diejenigen, die dies anscheinend für ihren Seelenfrieden brauchen:

++++ >> Erklärung ++++
Ich habe ein mittelgroßes "Märklin-Museum" und keinen Platz für die Ausstellung noch weiterer Hersteller, geschweige denn die Expertise auf diesem Gebiet oder die Zeit mich hier auch noch einzuarbeiten.
Die mit anderen Märklin-Relikten zusammen erworbenen Wagen will ich jedoch nicht einfach so dem Markt übergeben und suchte hier nach Argumenten und eine Einschätzung/ Bewertung - sie sollen, wenn, lieber zu einem freundlichen Sammler, der sie wertschätzen kann: Die preisliche Hürde zeigt dies an, der wahre Sammler fragt trotzdem freundlich danach, das Forum ebay-Kleinanzeigen bietet die Reichweite um diese zu erreichen. Punkt.

++++ Erklärung << ++++

Allen anderen, freundlichen Menschen hier danke ich für ihre Hilfe, wünsche alles Gute, verlasse dieses Forum jedoch wieder, da mich die Art dieser Wenigen Querulaten hier zutiefst anwidert. Diese werden vermutlich auch wieder auf diesen Beitrag antworten, weil sie innerlich so unzufrieden sind, wenn sie es nicht tun und leider irgendwie einfach nicht anders können (qed). Oder sie schreiben PNs (qed).

Schade um das gute Forum.

Frohes Sammeln und allen lieben Eisenbahnfreunden - wir sehen uns sicher woanders ;) !

TschuTschu!


Valja hat sich bedankt!
MuffingenExpress
zuletzt bearbeitet 10.10.2020 15:30 | Top

RE: Was ist denn das?

#12 von Valja , 10.10.2020 15:49

Das ist doch eine Erklärung, mit der wir alle etwas anfangen können und die jede/-n zufriedenstellt - vielen Dank für die guten Ausführungen (keine Ironie) - auch wenn ich wohl zu den Querulanten gezählt werden dürfte. Es war nun mal eine Situation, die einige verärgerte (nachvollziehbarerweise) - sich hier zu erklären ist der richtige Schritt gewesen, um die Wogen zu glätten.
Viel Erfolg weiterhin beim Sammeln und Ausstellen - und ein wenig mehr Seelenfrieden und Coolness wünsche ich ebenfalls (uns allen)!

Glück Auf!
Valentin


Fahrt Frei!


waldgeistweg8 findet das Top
 
Valja
Beiträge: 84
Registriert am: 17.06.2020


RE: Was ist denn das?

#13 von Heinz-Dieter Papenberg , 10.10.2020 16:05

Hallo Leute,

der Fall ist erledigt, denn der Schreiberling hat mich um Löschung gebeten und das werde ich in diesem Fall auch sehr gerne machen.

Er schreibt in seinem letzten Beitrag und das ist sein 3. natürlich ohne eine Vorstellung im entsprechenden Forum.

Schade um das gute Forum.

Ich würde sagen es ist schade das es immer und immer wieder solche Leute gibt die ohne eine Vorstellung sofort im ersten Beitrag mit der Tür ins Haus fallen müssen und dann auch noch Antworten bekommen, das ist in der Tat sehr traurig. Das Forum kommt auch sehr gut ohne solche Personen aus, aber leider werden die immer wieder kommen. Also seit wachsam und antwortet bei neuen Mitgliedern auf solche Fragen nicht wenn e s die ersten Beiträge sind.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 23.093
Registriert am: 28.05.2007


   

[PIKO] i-Kupplung
RE: Autotransportwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz