[??????] Kranwagen - Untergestell vermutlich Rarrasch

#1 von telefonbahner , 19.10.2017 22:45

Hallo zusammen,
hier mal ein mir bis her unbekannter Kranwagen.







Das 2-achs-Untergestell und der "Antriebsblock" mit den Kurbeln sieht seht nach Rarrasch aus, woher allerdings der Kranarm und das Gegengewicht stammen ??
Vielleicht kann (und will) hier jemand aus dem Forum weiterhelfen.

Gruß Gerd aus Dresden


Valja hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 13.227
Registriert am: 20.02.2010


RE: [??????] Kranwagen - Untergestell vermutlich Rarrasch

#2 von Bastelfritze , 20.10.2017 09:35

Hallo Gerd!

Das Mittelteil (Drehsegment + Haspeleinheit) ist definitiv Rarrasch. Der Wagen an sich könnte evtl die lange Version sein, es gab ja kurz, mittel und lang. Das Gegengewicht scheint Eigenbau und der Ausleger ist mir (zum jetzigen Zeitpunkt) unbekannt.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


UKR findet das Top
Valja hat sich bedankt!
 
Bastelfritze
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 20.10.2017 | Top

RE: [??????] Kranwagen - Untergestell vermutlich Rarrasch

#3 von sommerfrische , 04.10.2020 11:53

hoi Gerd

habe einen gleichen kran gefunden, bez. kleiner dh. ausleger ist feiner und gegengewicht kleiner... der hob etliche tonnen weniger.

dein gegengewicht ist original .

gruss adrian


UKR findet das Top
sommerfrische  
sommerfrische
Beiträge: 103
Registriert am: 29.08.2019


   

Der Katalog der Wagenmodelle, produziert in der DDR von 1958 bis 1990.
2-achsiger Dahmer Autotransporter mit Trabi´s

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz