Teppichbahning jeder Art

#1 von pvmann , 20.08.2020 13:28

Hallo zusammen,

in diesem Thema sind illustrierte Beiträge von jeder Art von Teppichbahning willkommen.

Da ich noch keine feste Anlage habe, setze ich auch Teppichkreise von Zeit zur Zeit auf. Am meisten um Neuzugänge laufen zu lassen oder mal um ein bisschen Arbeitsstress abzubauen.

Die heutige Anlage besteht aus Lionel/K-Line Gleismaterial und steht auf einem Teppich von 2m x 3m. Die Loks sind alle von Bing, wie auch die Personenwagen. Die gelbe Güterwagen sind von Kraus, die Planewagen von Bub.

Schöne Sommergrüße aus dem Fünfseeland!
Sandor








 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013

zuletzt bearbeitet 20.08.2020 | Top

RE: Teppichbahning jeder Art

#2 von drmusix , 20.08.2020 16:44

Teppichbahning ist bei mir z. Zt. die einzige Möglichkeit für ein paar Runden ...





Schöne Grüße von Wolfgang.


 
drmusix
Beiträge: 310
Registriert am: 26.05.2020


RE: Teppichbahning jeder Art

#3 von drmusix , 20.08.2020 19:35

... nicht vergessen: Nach dem Teppichbahning kommt dies wichtige Utensil (bei sparsamst geölten Maschinen!) zum Einsatz:



LG aus dem heißen Süden-
Wolfgang


UKR findet das Top
pvmann und koef2 haben sich bedankt!
 
drmusix
Beiträge: 310
Registriert am: 26.05.2020


Teppichbahning jeder Art

#4 von henner.h , 21.08.2020 13:36

Hallo Sandor,
Kreuzung auf dem Teppich finde ich klasse. Dazu habe ich auch noch ein Foto:



Allerbeste Grüße,
Henner


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, metallmania, Eisenbahn-Manufaktur, S3/6, hchris, Knolle, DOCMOY, traction-m, UKR, achterkreis und koef2
 
henner.h
Beiträge: 319
Registriert am: 14.10.2013


RE: Teppichbahning jeder Art

#5 von pvmann , 21.08.2020 13:48

Hallo Henner,

tolles Foto, danke!

Ich dachte noch auch an einen inneren Kreis mit Hilfe einer zweiten Kreuzung, aber dann hätte ich auf der große 072 außere Kurve verzichten müssen, und das wollte ich nicht. Die Anlage wurde aus 3 verschiedene Kurven ( 042 / 054 / 072 ) aufgebaut und es gibt nur ein einziges 080-er Kuckuck's Ei, teilweise zur Anpassung und teilweise weil der Stück mit Stromkabel versehen ist.

Viele Grüße!
Sandor


Folgende Mitglieder finden das Top: henner.h und Eisenbahn-Manufaktur
 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013


RE: Teppichbahning jeder Art

#6 von hchris , 21.08.2020 23:22

Hallo zusammen,

meine erste Teppich- oder besser Fliesenbahn in der Spur 0 habe ich vor etwa 9 Monaten aufgebaut, um die Ankunft meiner E 66, damals meine erste elektrische Spur 0 Lok, zu feiern. Auch wenn die Videos nicht zur Veröffentlichung gedacht waren und die Qualität entsprechend schlecht ausfällt, habe ich sie mal rausgekramt:



Auf diesem kleinen Gleisoval hatte ich damals riesigen Spaß. Zum ersten Mal eine elektrische Lok in Spur 0 auf den eigenen Gleisen fahren zu sehen, hat mich begeistert. Aber auch Uhrwerke haben ihren Reiz - besonders viel Spaß hatte ich mit dem unfassbar schnellen Triebwagen, der im Video zu sehen ist. Inzwischen bereue ich, ihn verkauft zu haben. Neben den Modellen von Märklin sah er aber einfach zu klein aus.

Viele Grüße
Christian


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, Knolle und Eisenbahn-Manufaktur
 
hchris
Beiträge: 1.336
Registriert am: 05.11.2018

zuletzt bearbeitet 21.08.2020 | Top

RE: Teppichbahning jeder Art

#7 von Folkwang , 22.08.2020 18:01

Teppichbahning jeder Art ? Da bin ich dabei.
Das folgende Bild stammt aus dem Jahr 2000 und zeigt einen Personenzug des Dickie Train System,
der batteriebetrieben auf den Gleisen mit 45mm Spurweite fährt. Der Maßstab der Fahrzeuge liegt ungefähr bei 1:32.


Freundliche Grüße
Uwe

Spur 1 Ep.1/Ep.2 -- https://lowa.lima-city.de/lowa2/


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, UKR, papa blech, peter schäfer und Valja
pvmann und koef2 haben sich bedankt!
 
Folkwang
Beiträge: 308
Registriert am: 07.10.2018


RE: Teppichbahning jeder Art

#8 von pvmann , 22.08.2020 19:29

Hallo in die Runde,

paar "historische" Fotos aus 2004/5/6. Die Sammlung war viel kleiner, es gab nur US 027 Gleise in "Anlagemenge",
aber es gab viel mehr Zeit zum spielen.

Schöne Grüße!
Sandor






Folgende Mitglieder finden das Top: drmusix, martinf, gunter, UKR, papa blech, Knolle, Folkwang, Es(s)bahner und koef2
 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013


RE: Teppichbahning jeder Art

#9 von pvmann , 02.09.2020 16:12

Hallo zusammen,

in der Zwischenzeit wurde noch auch ein Paar Weichen installiert und damit wurde die Teppichfläche völlig ausgenutzt. Seit paar Tagen fahren schon die amerikanische Züge und langsam wird es dann wieder aufgeräumt, aber vor dem Ende wird noch eine andere Gleisplanidee kurz probiert.

Viele Grüße!
Sandor




Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, gunter, peter schäfer, drmusix, Knolle, SNCF231E, hchris, koef2, maeflex und Valja
Folkwang und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013


RE: Teppichbahning jeder Art

#10 von drmusix , 02.09.2020 21:11

Aktueller Teppichbetrieb bei uns ...
Gruß Wolfgang.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 InShot_20200902_210736399.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, papa blech, Knolle, martinf, hchris, UKR, koef2 und Valja
pvmann, Es(s)bahner, Fritz Erckens und martinf haben sich bedankt!
 
drmusix
Beiträge: 310
Registriert am: 26.05.2020

zuletzt bearbeitet 02.09.2020 | Top

RE: Teppichbahning jeder Art

#11 von metallmania , 09.09.2020 12:06

Guten Morgen,

gestern kam die neue Lok an und brauchte auch mal Auslauf.
Also schnell mal einen Kreis aufs unfertige Wohnzimmer gelegt und los gings.
Zum Einsatz kommt die französische S 3/6, SNCF Serie 231A Märklin # 3317:















Frage: Welche Wagen aus der Einsatzzeit in Frankreich hatte/hat Märklin angeboten?


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: drmusix, UKR, Knolle, koef2 und Valja
pvmann hat sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 3.614
Registriert am: 03.12.2014


RE: Teppichbahning jeder Art

#12 von pvmann , 12.09.2020 15:33

Hallo zusammen,

langsam kommt mein Spaß zu Ende, werde ich wieder alles aufräumen müssen, aber davor habe ich noch für eine kurze Zeit die Anlage auf die schon angekündigte interessante Gleisarabeske umgebaut. Ich war immer fasziniert von bestimmten historischen Gleisvorlagen mit mehreren Kreuzungen und S-Kurven für schlängelnde Züge. Da wurde aber noch was Extra von den automatischen Lionel Weichen beigetragen. Diese Gleisanlage wird immer wieder in beiden Richtungen durchgefahren!

Ein schönes Herbstwochenende!
Sandor






Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, SNCF231E, koef2, henner.h, metallmania, Knolle, Folkwang, telefonbahner, gunter, MichaS und Valja
 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013


RE: Teppichbahning jeder Art

#13 von drmusix , 17.09.2020 16:05

Und nun steht auf der Teppichbahn auch ein adäquater Haltepunkt!
Kibri 52/6 (eigentlich für die Spur 0 im Sortiment gewesen, passt für mich aber auch zu 00, da müssen die Fahrgäste und Bediensteten nicht so die Köpfe einziehen):





Schönen Nachmittag/Abend, Wolfgang.


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, papa blech, UKR, Folkwang, hchris, Knolle und Valja
pvmann und hchris haben sich bedankt!
 
drmusix
Beiträge: 310
Registriert am: 26.05.2020

zuletzt bearbeitet 17.09.2020 | Top

RE: Teppichbahning jeder Art

#14 von pvmann , 20.09.2020 14:19

Hallo zusammen,

es ist nicht so einfach wieder alles aufzuräumen. Man findet immer noch einen guten Grund um paar Tage lang noch weitermachen zu können. Zuletzt probierte ich noch einen Doppelkreis von Spur 0 und 1. Es fahren die kleinen Nürnberger wieder. Das ist eine Ausstellungsidee von mir, aber dann der Sp0 Kreis sollte draußen liegen und die Züge richtig angepasst werden.

Von mögliche Wagenpaare wurde schon mal berichtet.


Einen schönen Herbstsonntag!
Sandor




Folgende Mitglieder finden das Top: drmusix, gunter, Preussenhusar, papa blech, Knolle, SNCF231E, stadtilm und Valja
 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013


RE: Teppichbahning jeder Art

#15 von Valja , 11.01.2021 18:26

Hallo zusammen,

ich zeige euch meine Feiertagsteppichbahn, gebaut aus DDR-Material (Hohlprofilgleis), Gebäude verschiedener DDR-Hersteller und Rollmaterial von PIKO, Gützold, Schicht, etc vor 1990.
Meine kleine DR hat rund um den Bahnhof Rosenthal einiges zu tun.

Signalbrücke am Bf. Rosenthal
DSC00364.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Bahnhof Rosenthal
DSC00365.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Parteihochschule und Schaltzentrale der Macht dahinter (Prefo-Rückmeldeschaltpulte)
DSC00367.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rosenthal Altstadt und BW
DSC00368.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Rangierbetrieb rund um das BW
DSC00371.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Kombinat MAWESI und die der VEB Holzverarbeitung vertrauen auf die Transportleistungen der DR
DSC00375.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Nachschub für das Petrochemische Kombinat Schwedt rollt an den Vorstadthäusern vorbei
DSC00376.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ein Teilansicht der Strecken
DSC00379.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ein französischer Sonderzug und der Ludmilla-bespannte Kesselwagenzug (nach Schwedt) treffen sich auf Höhe des Güterbahnhofs
DSC00384.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Die 118 wartet darauf, den Vorortverkehr auf die Strecke ziehen zu dürfen
DSC00385.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Noch eine Zugbegegnung
DSC00387.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Fahrt Frei!

PIKO Spur N-Ostalgienanlage: https://valentinsddrmodellbahn.wordpress.com/blog/
Auf Youtube: Valentins N-Ostalgie Modellbahn


Folgende Mitglieder finden das Top: UKR, pvmann, Es(s)bahner, papa blech, martinf, peter schäfer, Knolle, Folkwang und stadtilm
aus_Kurhessen, pvmann und Folkwang haben sich bedankt!
 
Valja
Beiträge: 203
Registriert am: 17.06.2020


RE: Teppichbahning jeder Art

#16 von pvmann , 26.08.2021 11:30

Hallo allerseits,

es laufen wieder paar US Neuzugänge auf der Teppich!
Ein Schüttgutwagen-Einheitszug von Atlas und ein postwar Klassiker Personenzug von Lionel.

Loks und Caboose waren schon vorhanden. Die postwar NewHaven Alco von KUSAN ist nur ein "Dummy", also beide Züge werden von der kraftigen postwar Lionel 2035 geschleppt, entweder direkt als Personenzug oder als Vorspann vor der dummy Diesellok.

Viele Grüße!
Sandor




Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur und Knolle
blechgleis1977 hat sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 743
Registriert am: 12.11.2013

zuletzt bearbeitet 26.08.2021 | Top

RE: Teppichbahning jeder Art

#17 von henner.h , 19.03.2022 14:39

Liebe Blechbahner,
noch eine Aufnahme von einer Teppichbahn:



Allerbeste Grüße,
Henner


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, metallmania, STUPIDIX, S3/6 und Knolle
Felix B hat sich bedankt!
 
henner.h
Beiträge: 319
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 23.03.2022 | Top

   

Zerlegen einer Paya Lok
Leeds Model Company - The Leeds Stedman Trust inside

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz