HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#1 von hartmut1953 , 01.10.2020 18:04

Hallo Zusammen,
Da in dem schönen "Alte Modellbahnen - Forum" nach vielen Bildern gefragt wird
möchte ich ein Thread aufmachen in dem Fotos der Hag - Modelle der Mitglieder
eingestellt und gezeigt werden und zwar AC oder DC - Modelle. Es wäre schön wenn eine
Menge schöner Bilder zusammen kommen!
Ich fange mal an mit meinen ersten HAG - Modellen die ich immer in der Schweiz gekauft
habe von 1980 - 1987 in einem Laden in Sankt Gallen, ab 1987 im Fabrikladen in Mörschwil
mit längerem Aufenthalt beim Kaffee trinken und fachsimpeln - ich sammel Schweizer Elektro -
lokomotiven ( Normalspur ) von 1976 Ae 3/6 II - 1997 Re 460 Mielelok/Danzas usw.
Meine erste HAG - Lokomotive ist die Re 4/4 I NR. 10035, Grün und den SBB Gepäckwagen.
000.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)000.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)001.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)063.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)061.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)062.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


papa blech findet das Top
longjohn, spark49, Märklin 3095, gs800, Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#2 von hartmut1953 , 02.10.2020 18:28

Hallo Zusammen,
Weiter geht es mit der Ae8/8 Nr. 273 der BLS und einem Foto von mir
mit der Lokomotive die auf Ausfahrt im Bahnhof Spietz wartet Richtung
Lötschberg. Im laufe der Jahre sind c.800 Bilder und etliche Stunden Film -
material ( mein schweizer Freund hat gefilmt mit Ton ) zusammen ge -
kommen. Die nächste Hag - Lokomotive der BLS ist die Ae 4/4 Nr. 258 mit
einem Bild von mir im Bahnhof Fruitigen September 1983( die blau/weißen
BLS - Reisezugwagen habe ich noch von Roco ) auf der Fahrt nach Thun.
001 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)004.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)005.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)006.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)007.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)008.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)009.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)010 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)011.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)012.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)013.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)014.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 010.JPG 

papa blech findet das Top
Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#3 von noppes , 02.10.2020 18:49

Hallo zusammen,

ich denke da wird so einiges dazukommen. Ich habe deswegen mal etwas nicht so häufiges herausgekrammt. Von dieser Maschine sind nur 50 Stück hergestellt worden (ich habe die Nr.43) und sie besitzt Sound, welcher auch im Analogbetrieb funktioniert. Daher auch mit Video....












Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, Eisenbahner und M-Nostalgiker
hartmut1953, Eisenbahner, Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.722
Registriert am: 24.09.2011


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#4 von hartmut1953 , 02.10.2020 18:50

Hallo Zusammen,
Zwei schweizer Lieblingsloks von mir Re 4/4 I als Wendezuglok mit der NR. 10010 in Rot
sowie die Re 4/4 I Nr. 10043 der zweiten Serie, das Bild von mir der roten SBB - Leichtbaulok
ist 1983 im Bahnhof Rohrschach dem Ausgangspunkt unserer Schweiztouren gemacht worden.
Auf unserer alten Märklin - Anlage fuhren auch drei SBB - Lokomotiven und zwar Vaters 3015,
von meinem Bruder die 3014 Re 4/4 I Nr. 427 mit drei Leichtschnellzugwagen und von mir die
3050 Ae 4/4 Nr. 11414 ( daher die Liebe zu Schweizer Eisenbahnen ).
000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)015.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)016.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)017.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)018.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)019.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)020.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)021.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und maeflex
Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#5 von noppes , 02.10.2020 19:46

Hallo Hartmut,

da du gerade die Re 4/4 am zeigen bist; von dieser Ausführung hier besitze ich sowohl die DC als auch AC Variante. Die passenden Wagen dazu habe ich mal von Liliput bekommen.







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953 und papa blech
hartmut1953, Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.722
Registriert am: 24.09.2011


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#6 von hartmut1953 , 02.10.2020 20:04

Hallo Nobert,
Die Re 4/4 II "Swiss Express" Lokomotive von HAG hat sich mein Freund zugelelgt in
der AC - Ausführung,ich habe viele Bilder von den Lokomotiven geschossen so wie
dieses im Züricher Bahnhof.
ZürichHBF..jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


gs800, noppes, Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#7 von Schwelleheinz , 03.10.2020 13:54

Hallo Hartmut,

hier mal meine einzigste HAG Lok, die Städtepartnerlok Re 6/6 Stein/Säckingen Art.Nr.196, wurde auf Digital umgebaut damit ich sie auf meinem Betriebsdiorama laufen lassen kann







Hier ist sie auf dem Weg nach Säckingen zum 125jährigen Jubiläum Basel -Waldshut.

Im Bahnhof Säckingen


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, hartmut1953, noppes, DOCMOY und Goenninger-Baehnle
noppes, Blech und koef2 haben sich bedankt!
 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.145
Registriert am: 14.01.2012


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#8 von hartmut1953 , 03.10.2020 19:23

Hallo Hans Dieter,
Tolle Lokomotive mit dem Wappen von Stein/Säckingen einfach Klasse!!!


Liebe Grüße Hartmut


Schwelleheinz hat sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#9 von hartmut1953 , 03.10.2020 19:40

Hallo Zusammen,
Jetzt geht es weiter mit den Lokomotiven die
ich im Fabrikladen in Mörschwil gekauft habe.
Zuerst die Re 4/4 NR. 95 "Degersheim" der Bodensee -
Toggenburg - Bahn ( BT ). Die zweite Maschine ist die
Re 4/4 II NR. 21 der Mittel Thurgau - Bahn ( MThB ).
Beide Bahnen wurden von mir sehr oft besucht und auch
abgefahren mit vielen Fotos und filmisch festgehaltenes
Bahnszenen zwischen 1980 - 1990.
022 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)022.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)023 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)023.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)024.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)025.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)026.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)028 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)028.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)029 (3).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)029.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)030.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


noppes findet das Top
noppes und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#10 von noppes , 03.10.2020 20:15

Hallo zusammen,

wenn mich eines an Elektroloks schon immer fasziniert hat, dann waren es Gelenklokomotiven. HAG hatte da die Re 6/6 im Programm. Einfach wunderschön und fährt hervorragend!





Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Schwelleheinz, hartmut1953 und papa blech
 
noppes
Beiträge: 8.722
Registriert am: 24.09.2011


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#11 von hartmut1953 , 03.10.2020 20:27

Hallo Nobert,
Die Lok in Wechselstrom hatte mein Vater auch und hat sie
digitalisieren lassen - sie fuhr ausgezeichnet - heute ist sie
bei meinem Bruder am Bodensee.


Liebe Grüße Hartmut


 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#12 von LG , 04.10.2020 12:13

Hallo,

Meine kleine Sammlung an HAG Lokomotiven :

100 Roter Pfeil, 1970-1972
20201004_113103_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

120 Ae 6/6, 1962-1967
20201004_113152_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

140 Ae 4/7 1. Serie, 1960
20201004_113423_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

140 Ae 4/7 2. Serie, 1979
20201004_113459_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

150 BFe 4/4 Grün, 1962
20201004_113744_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

160 Re 4/4, 1966 (11207)
20201004_113852_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

160 Re 4/4, 1967 (11107)
20201004_113934_resized.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Grüße,

Louis


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Goenninger-Baehnle, noppes, Schwelleheinz und hartmut1953
hartmut1953 hat sich bedankt!
 
LG
Beiträge: 483
Registriert am: 19.09.2012

zuletzt bearbeitet 04.10.2020 | Top

RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#13 von Goenninger-Baehnle , 04.10.2020 12:45

Hallo Louis,

eine schöne Sammlung hast du da ! Die Mörschwiler waren ihrem Heimatland treu.

Eine Frage zu den HAG-Loks: Haben die ein Gehäuse aus Metall oder Kunststoff ? Oder gab/gibt es da beides, bei HAG ?


Frage rein aus Interesse, möchte mir auch die ein oder andere Baureihe zulegen, die es bei Märklin nicht gibt.


Gruß Wolfgang

MÄRKLIN-Fan


Goenninger-Baehnle  
Goenninger-Baehnle
Beiträge: 29
Registriert am: 21.09.2020


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#14 von noppes , 04.10.2020 12:48

Hallo Wolfgang,

meines Wissens und so sind auch ausnahmslos alle meine HAG Lokomotiven, gab es nur Metallgehäuse.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Goenninger-Baehnle hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.722
Registriert am: 24.09.2011


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#15 von noppes , 04.10.2020 12:58

Hallo zusammen,

ich hätte da noch etwas umlackiertes, was ich mal recht günstig ergattern konnte; eine Ae 6/6 in rot.....











Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, hartmut1953 und tartaruga
aus_Kurhessen und gs800 haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 8.722
Registriert am: 24.09.2011


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#16 von hartmut1953 , 06.10.2020 05:58

Hallo Zusammen,
Weiter geht es mit zwei schönen HAG - Lokomotiven und zwar -
Re 4/4 I NR. 10050, TEE - Ausführung für den Schnellzug "BAVARIA"
Zürich -München, sowie die Re 4/4 II NR. 11253, TEE - Ausführung
vom Depot Basel für TEE - Züge in der ganzen Schweiz. Wir hatten
das Glück die Loks mehrmals vor die Fotolinse und Kamera zu
bekommen.Heute gibt es von den Lokomotiven jeweils eine Lok Re 4/4I
NR. 10034 und Re 4/4II NR. 421393 mit TEE - Lackierung betriebsfähig
in der Schweiz.
030.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Basel 1983
Bild 7 Domodossola 1985 Bild 9 Lausanne HBF 1985

031.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)032.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)033.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)035.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)035.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)036 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)037.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)038.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 034.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke, Schwelleheinz und papa blech
noppes hat sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 06.10.2020 | Top

RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#17 von hartmut1953 , 06.10.2020 18:35

Hallo Zusammen,
Heute wird meine liebste HAG - Lokomotive vorgestellt und zwar
die Re 4/4 NR. 11181 "BOURRET" persönlich vom Herrn Gahler im
Sommer 1990 in Mörschwil überreicht. Das Vorbildfoto hat mein
Schweizer Freund in der Ostschweiz geschossen. Die Lokomotive
fuhr von 1983 -1985 in der Bourret - Lackierung danach als "Zugkraft
Aargau".
035.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)036.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)037 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)038.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)041.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)042.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)043.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)044.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut


papa blech findet das Top
 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 07.10.2020 | Top

RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#18 von ginne2 , 06.10.2020 21:17

Ein paar HAG-Loks befinden sich auch in meiner Sammlung:















Leider hat mir meine liebe Frau inzwischen verboten, weitere Loks zu erwerben, der Platz reicht einfach nicht mehr (die Fotos sind schon etwas älter und weitere Stücke kamen dazu)


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


Folgende Mitglieder finden das Top: Siegstrecke, M-Nostalgiker, hartmut1953 und FrankM
 
ginne2
Beiträge: 1.323
Registriert am: 19.05.2010


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#19 von Siegstrecke , 06.10.2020 21:24

😂😂😂
Hallo Günther,

ich dachte zuerst, das seien Bilder aus einem Fachgeschäft!😲
Na dann viel Spaß mit dem schönen Hobby!


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.312
Registriert am: 23.07.2019


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#20 von M-Nostalgiker , 06.10.2020 22:00

Zitat von ginne2 im Beitrag #18
Leider hat mir meine liebe Frau inzwischen verboten, weitere Loks zu erwerben, . . . . . . .


hatte mal einen guten Kunden, leider vor 3 Jahren verstorben, Fotos seiner Anlage im Rohbau zeigte ich mal hier,
einer ohne Frau, der hatte sämtliche je erschienenen HAG-Modelle.

Eine HAG-Sammlung hat schon was, auch wenn es vielleicht für viele monoton aussieht, ein Bw voll mit grünen Ae 6/6, Re 4/4 oder Re 6/6, aber alle mit verschiedenen Nummern / Wappen


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


konstanz findet das Top
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.252
Registriert am: 17.09.2012


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#21 von hartmut1953 , 07.10.2020 08:41

Hallo Zusammen,
Toll was Günther hat sieht aus wie in Mörschwil im Fabrikladen
und Herr Gahler kommt um die Ecke und man wird freundlichst be -
grüßt!!( Chef war ab und zu im Laden )
Ich bin kein HAG Sammler sondern sehr Vorbild orientiert sammele ich
"Schweizer Normalspur Elektrolokomotiven" die zwischen 1976 und 1997
auf Schweizer Gleisen unterwegs waren. Die DC - Modelle sind also Loks
die ich zur Vervollständigung meiner Sammlung integriert habe - also nur
Maschinen die wir fotografiert oder gefilmt haben beim Vorbild.
Dazu kommen noch eine Re 4/4 I Pendelzuglokomotive in Grün ( letzte
Ausführung Hag oder Trix ) sowie der "Churchill - Pfeil" ( besorgt mein
Schweizer Freund ) in nächster Zeit.


Liebe Grüße Hartmut


 
hartmut1953
Beiträge: 283
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 07.10.2020 | Top

RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#22 von Goenninger-Baehnle , 07.10.2020 11:20

Zitat von ginne2 im Beitrag #18
Ein paar HAG-Loks befinden sich auch in meiner Sammlung:



Leider hat mir meine liebe Frau inzwischen verboten, weitere Loks zu erwerben, der Platz reicht einfach nicht mehr (die Fotos sind schon etwas älter und weitere Stücke kamen dazu)




Hallo Günther,

eine beeindruckende Sammlung ! Da würden sich Hugo und Alwin Gahler drüber freuen.


Solange es nur ein paar sind gehts ja noch; es könnten immer mehr sein, sag das deiner Frau ;-)



Gut daß du so eine mitfühlende Gattin hast, das macht nicht jede mit. Meine Ex-Freundin hat gesagt wenn wir heiraten müssen mein knappes halbes Dutzend Oldtimer auf einen reduziert werden und die Märklin-Sammlung beendet werden, ich hätte genug. Meine Antwort: Jammerschade, werde alles vermissen, die Zeit mit dir war schön :-) ... Dann wars auch nix fürs Leben.



Aus dem Schwabenländle ...


Gruß Wolfgang

MÄRKLIN-Fan


ginne2 hat sich bedankt!
Goenninger-Baehnle  
Goenninger-Baehnle
Beiträge: 29
Registriert am: 21.09.2020

zuletzt bearbeitet 07.10.2020 | Top

RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#23 von ginne2 , 07.10.2020 12:13

Zitat von Goenninger-Baehnle im Beitrag #22
Solange es nur ein paar sind gehts ja noch; es könnten immer mehr sein, sag das deiner Frau ;-)


Lieber Wolfgang,
wenn es denn nur die HAG-Stücke wären. Aber daneben gibt es ja noch eine deutlich umfangreichere Varianten-Sammlung an Märklin-Loks bis etwa zum Jahr 2006. Aber die zeige ich besser nicht . . .
Ja - ich habe schon eine sehr verständnisvolle Frau für meine Sammelleidenschaft(en) und bin dankbar dafür, dass ich mir "Damals" die Richtige ausgesucht habe . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.323
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 07.10.2020 | Top

RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#24 von M-Nostalgiker , 07.10.2020 12:43

Zitat von Goenninger-Baehnle im Beitrag #22
Zitat von ginne2 im Beitrag #18
Ein paar HAG-Loks befinden sich auch in meiner Sammlung:

Leider hat mir meine liebe Frau inzwischen verboten, weitere Loks zu erwerben, der Platz reicht einfach nicht mehr (die Fotos sind schon etwas älter und weitere Stücke kamen dazu)


Hallo Günther,
eine beeindruckende Sammlung ! Da würden sich Hugo und Alwin Gahler drüber freuen.
Solange es nur ein paar sind gehts ja noch; es könnten immer mehr sein, sag das deiner Frau ;-)

Gut daß du so eine mitfühlende Gattin hast, das macht nicht jede mit. Meine Ex-Freundin hat gesagt wenn wir heiraten müssen mein knappes halbes Dutzend Oldtimer auf einen reduziert werden und die Märklin-Sammlung beendet werden, ich hätte genug. Meine Antwort: Jammerschade, werde alles vermissen, die Zeit mit dir war schön :-) ... Dann wars auch nix fürs Leben.

Aus dem Schwabenländle ...



Richtige Einstellung.
Verbote von der sogenannt besseren Hälfte , das geht ja schon mal überhaupt nicht


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.252
Registriert am: 17.09.2012


RE: HAG - Modellbahnen Mörschwil CH

#25 von Siegstrecke , 07.10.2020 13:26

Hallo Günther,

sammelst Du nur Lokomotiven oder hast Du auch Waggons? Davon hat man ja meist mehr als Loks. Ich wage eigentlich nicht weiter zu fragen und zu denken.😯

Auf jeden Fall sehe ich so einen zusammengetragenen Schatz als Lebenswerk an!!!


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.312
Registriert am: 23.07.2019


   

neulich bei der sbb nassdampf a3/5 ho um 1955

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz