216 011 an der Rur

#1 von longjohn , 25.11.2020 12:10

Hallo LIMA-Freunde,

meine 216 011 - die erste Serienmaschine dieser Baureihe - ist auf Besuch an der Rur (ohne "h" wohlgemerkt). Das Gebiet rund um Wurm, Inde und Rur war ja auch ein Bergbaugebiet (z.B. EBV, Sophia Jacoba und später RAG), so daß selbst Wagen der Dortmunder Eisenbahn in die Eifel bzw. das "Wurmrevier" kamen.

Glück auf!

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSCI1399.JPG   DSCI1401.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Siegstrecke
 
longjohn
Beiträge: 682
Registriert am: 02.03.2009

zuletzt bearbeitet 25.11.2020 | Top

RE: 216 011 an der Rur

#2 von Siegstrecke , 25.11.2020 22:52

Hallo Frank,

im Eisenbahn-Kurier Special 75 "Die DB vor 25 Jahren - 1979" (S. 76-79) findet sich ein ausführlicher Bericht über den Bergwerksverkehr im Aachener Raum. Im Jahr 1979 fand der Verkehr auch noch teilweise mit Dampfbetrieb statt (natürlich nicht auf DB-Strecken). Bis in die Mitte der 1980er Jahre wurden dort Dampflokomotiven eingesetzt.
Es fuhren z. B. von Alsdorf Ganzzüge mit Kohle zum Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg (bei Hanau).
Modellbahnerisch eignet sich die von Dir beschriebene Region zum Dampfbetrieb in der späten Epoche IV.


Gruß Martin


longjohn und papa blech haben sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.805
Registriert am: 23.07.2019


   

Lima E444
Wieder in Dienst

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz