Erfahrungen Pemco?

#1 von bremerbastler , 23.12.2020 21:14

Moinsen Männer,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit Material (Loks) von Pemco?

Qualität, Verarbeitung etc.....

Für Eure Antworten danke ich im Voraus.

Gruß
Jörg


ad ultimum mortui numerantur
H0 zu 98.426% Fleischmann
und datt bleibt auch so


 
bremerbastler
Beiträge: 273
Registriert am: 19.01.2018


RE: Erfahrungen Pemco?

#2 von plastiklok , 24.12.2020 00:04

Moin Jörg,

vielleich hilft dir diese Seite weiter.

klick

Erinnert mich an Lima.

Gruß Ralph


Charles und spark49 haben sich bedankt!
 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009


RE: Erfahrungen Pemco?

#3 von spark49 , 24.12.2020 14:12

Hallo Jörg ! Zum Thema 2 unkommentierte Zitate, die mir bei der Info-Suche aufgefallen waren: 1. "The Pemco Railway System H0-scale Trains enjoys one of the shortest lives of any model train product line offered in the U.S." (Quelle war wohl Modellbahn-Wiki). 2. " Ich kaufte eine UP EMD S 35 von Pemco für etwa 35,-€ ; eine Atlas/Roco-Kopie aus Hongkong - ein fürchterlicher Hobel" ( Quelle ist mir nicht mehr bekannt ). MfG. Bernd


spark49  
spark49
Beiträge: 59
Registriert am: 15.09.2011


RE: Erfahrungen Pemco?

#4 von bremerbastler , 24.12.2020 18:30

Hi Bernd,

ja, das habe ich auch gelesen, hole mir mir aber immer gern eine zweite Meinung ein.

Trotzdem lasse ich lieber die Finger davon.

Auf der verlinkten Seite sieht das Innenleben nicht besonders vertrauenserweckend aus.

Gruß
Jörg


ad ultimum mortui numerantur
H0 zu 98.426% Fleischmann
und datt bleibt auch so


 
bremerbastler
Beiträge: 273
Registriert am: 19.01.2018


   

Varney F Diesellok
Athearn F7 der Southern Pacific - von „schwarzen Witwen“ und anderen Farbgebungen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz