L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#1 von Eisenbahn-Manufaktur , 29.03.2021 11:09

Hallo Leute,

ein Freund bat mich, seine LÖMA-Lok zu linieren, die er derzeit restauriert.

Hier seht Ihr das glasperlengestrahlte Gehäuse:





So einheitlich schwarz lackiert kam das Gehäuse in der Troisdorfer Lokschmiede zum Linieren an:





Und hier seht Ihr das fertig linierte Gehäuse:









Noch ein wenig durchtrocknen, und dann geht das Gehäuse wieder auf den Postweg zu seinem Besitzer.

Ach ja, ehe ich's vergesse: es wurden ausschließlich Nitro-Lacke verwendet, die Linien wurden mit meiner Präzisions-Ziehfeder 428 der Marke Haff gezogen.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.884
Registriert am: 11.02.2012


RE: L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#2 von gote , 29.03.2021 15:36

Hallo Klaus
Gut gemacht!
Noch besser ist, das Du dies gemacht hast.
Dein Freund ist auch mein Freund.
Gruß
Frank


Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
gote  
gote
Beiträge: 3.090
Registriert am: 23.06.2012


RE: L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#3 von Dampfmaschinenjoe , 29.03.2021 18:52

Das muss wahre Freundschaft sein ! WOW , was für ein Job ! Sieht richtig professionell und genial aus ! Was ein "büschn" Farbe an der richtigen Stelle alles ausmacht ?! Ganz andere Lok als vorher !!!!!!

Gruß Joe


"If manners maketh man as someone said, he´s the hero of today" G. Sumner


Knolle findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
Dampfmaschinenjoe  
Dampfmaschinenjoe
Beiträge: 889
Registriert am: 27.09.2009


RE: L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#4 von Jonas , 03.04.2021 17:37

Hallo Klaus,

tolle Lackierung und tolle Lok. Ich bin gespannt wie sie fertig aussieht.
Darf ich fragen: Hat LÖWA in Aluguss gebaut ? Habe selber mal mit dem Gedanken gespielt Alu zu gießen.

In diesem Sinne:
Munter !


Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.


Knolle findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
 
Jonas
Beiträge: 444
Registriert am: 03.02.2009


RE: L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#5 von Eisenbahn-Manufaktur , 27.04.2021 05:52

Hallo Leute,

die LÖMA-Lok ist fertig:






Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.884
Registriert am: 11.02.2012


RE: L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#6 von hchris , 27.04.2021 06:35

Hallo Klaus,

ich staune immer wieder darüber, was es alles gab. So großartig restauriert ist diese Lok sicher eine absolute Seltenheit. Mir gefällt sie sehr gut. Der Eigentümer ist sicher sehr glücklich.

Viele Grüße
Christian


Knolle findet das Top
Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
 
hchris
Beiträge: 1.251
Registriert am: 05.11.2018


RE: L-L-L : LÖMA-Lok liniert

#7 von bulli66 , 27.04.2021 07:17

Hallo Klaus,
wirklich schön geworden. Mir geht es wie Christian, den Namen Löma hatte ich zwar schon einmal gehört, aber dass es da so schöne Sachen gab, war mir nicht bewusst.
Mit den Scheibenrädern hat das sowas von Schiebetrix für Große.
Sehr schön.
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, hchris und Knolle
 
bulli66
Beiträge: 853
Registriert am: 02.11.2016


   

Darstaed Rheingold
Aufarbeitung u. Umbau Tioka/Ikaria Tenderlok

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz