BMW

#1 von dieKatze , 23.01.2010 17:00

Hallo Leute,

der BMW ist seit jeher mehr so das Fahrzeug für den sportlich orientierten Landbewohner. Wir alle kennen ihn, eine Hand am Schaltknüppel, die andere an der Lichthupe jagt er auf kurvenreichen Landstraßen die Opels weg.
Häufig als Imponiergehabe missverstanden ist das alles nur ein Zeichen seiner sozialen Gesinnung, die fehlerfreie Fahrweise knapp über der Ideallinie weckt schlafende Mercedesfahrer, bietet dem VW Fahrer die gewünschte Herausforderung und hält die Verkehrspolizei fit.

Der BMW als solches ist ein solides robustes Fahrzeug das seinem Besitzer jahrelange ungetrübte Fahrfreude bereitet wie wir an nachfolgend gezeigtem Exemplar deutlich sehen können:
























Die Alterung erfolgte mit Feuerzeug und Wasserfarbe, ist leider etwas außer Kontrolle geraten als bei den Verbeulungsversuchen die hintere Tür in Brand geraten und weggeschmolzen ist. Ich habe sie aus Alufolie nachmodelliert, sieht natürlich ein wenig doof aus ist aber wohl besser als wegwerfen...


Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: BMW

#2 von Pete , 23.01.2010 17:21

Hallo Ralf,

super gemacht! Die Originale sind ja leider sehr, sehr rar geworden , gut, daß es noch genug Modelle gibt
Mein Vater hatte die "neue Klasse" als 1500, 1800 Ti und 2000 Tilux. Ich hab die Dinger ja geliebt, so als Beifahrer, speziell unser 1800er ging ab wie die gesengte ... und das Typschild hatten wir noch vom Vorgänger, dem 1500er dran! Das gab immer verblüffte Gesichter ! Dabei hätte man den 1800 Ti schon an der Farbe erkennen müssen, zumindest als BMW-Freak, der der kindlich Knabe damals war

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.500
Registriert am: 09.11.2007


RE: BMW

#3 von dieKatze , 23.01.2010 18:07

Hallo Pete,


ja die neue Klasse hat mir auch immer gefallen aber wir konnten uns sowas nicht leisten. Einen Tilux habe ich noch von Dinky, und wenn man unten eine Batterie einlegt blinkt der richtig.








Ich habe extra fürs Foto eine Batterie gesucht und eingesetzt. Und sieh da - blinkt nicht...grrr


Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: BMW

#4 von Pete , 23.01.2010 23:20

Hallo Ralf,

Zitat von dieKatze
... ja die neue Klasse hat mir auch immer gefallen aber wir konnten uns sowas nicht leisten. ...



unsere waren damals schon nicht neu !

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 11.500
Registriert am: 09.11.2007


BMW

#5 von Lastra 38 , 24.01.2010 14:35

Hollo

Kein TÜV, keine AU und Zulassungsplaketten entfernt. Dem Fahrer des Autos winken Punkte in Flensburg und eine saftige Geldstrafe. In diesem Zustand ein Kandidat für die Abwrackprämie. (gibt es leider nicht mehr)
Ansonsten ein schönes Modell.

MfG Lastra



Lastra 38  
Lastra 38
Beiträge: 1.402
Registriert am: 08.10.2009


RE: BMW

#6 von plastiklok , 24.01.2010 15:23

Hallo Ralf,

...den Dinky musst du auch um die Ecke schieben... dann blinkt er ...

Gruss Ralph mit PH


 
plastiklok
Beiträge: 1.533
Registriert am: 07.04.2009


RE: BMW

#7 von dieKatze , 24.01.2010 15:55

Hallo Ralph,

macht er nicht. Sind falsche Birnen drin, ich hatte ihn auseinander - aber wer braucht schon Blinker...



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: BMW

#8 von plastiklok , 24.01.2010 16:23

Hallo Ralf,

Zitat
aber wer braucht schon Blinker...



genau
Von Dinky gab es zeitgleich auch einen Benz mit Bremslicht...







...und hier der Blinkmechanismus...



Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.533
Registriert am: 07.04.2009


RE: BMW

#9 von Monsfelder , 24.01.2010 16:34

hallo Katze

den musste halt dringend mal in die Werkstatt bringen . Steht ja schliesslich drauf : BMW = Bring Mich Werkstatt


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: BMW

#10 von Siegstrecke , 12.10.2020 12:16

Hallo,

hier habe ich einen BMW 1600 GT Coupé (ehemals Glas) von Wiking. Das Vorbild wurde in den Jahren 1967 und 1968 produziert.
IMG-20201012-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201012-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201012-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, Bernti und Fedono58
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019


RE: BMW

#11 von Siegstrecke , 12.10.2020 21:27

Hallo zusammen!

BMW 1500 von Brekina (Vorbildproduktionszeitraum von 1962 - 1964):
IMG-20201012-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201012-WA0007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201012-WA0008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: Heiligsblechle und Bernti
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 17.10.2020 | Top

RE: BMW

#12 von Heiligsblechle , 12.10.2020 21:39

Das waren noch Autos,

den Glas/BMW 1700 und 1900 habe ich als Kind beim Nachbarn bewundert. War ja der Pate für den BMW Touring der "Neuen Klasse" wenn ich mich recht erinnere.
Mein erstes eigenes Auto 1983 als viele Golf oder 3er BMW wollten hab ich mir nen BMW 1800 TiSa aufgebaut und sie alle hinter mir gelassen mit dem geilen Teil.

LG.Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 284
Registriert am: 29.04.2013


RE: BMW

#13 von Siegstrecke , 16.10.2020 23:07

Hallo,

hier setze ich den BMW 1600-2 von Herpa ins Bild. Die Produktionsjahre des Vorbildes waren von 1966 bis 1971.
IMG-20201016-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201016-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201016-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201016-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nachtrag: Nach Recherche auf der Netzseite "Wikipedia" habe ich den Produktionszeitraum revidiert und geändert.


Gruß Martin


Fedono58 findet das Top
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 17.10.2020 | Top

RE: BMW

#14 von Siegstrecke , 19.10.2020 11:08

Hallo,

hier stelle ich Euch drei Varianten der BMW-Reihe 2002 von Wiking vor. Die Unterschiede sind bestimmt nur etwas für den passionierten Sammler oder interessieren einen Auto-Freak. Das bin ich beides nicht und die Unterschiede wurden von mir auch nicht beim Erwerb berücksichtigt. Mich erinnern diese Fahrzeuge an meine Kindheit und ergeben ein nostalgisches Bild mit meinen Zügen der damaligen Zeit.
Trotzdem hatte ich Interesse an ein wenig Recherche und vielleicht ist dies für den einen oder anderen auch etwas interessant.

BMW 2002 mit Chromverstrebungen am Kühlergrill (Vorbilbaujahr 1968 - 1971):
IMG-20201019-WA0004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

BMW 2002 mit Chromverstrebungen am Kühlergrill und heckumgreifender Stoßstange (Vorbildbaujahr 1971 - 1973):
IMG-20201019-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0013.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

BMW 2002 mit Kunststoffkühlergrill und heckumgreifender Stoßstange (Vorbildbaujahr 1973):
IMG-20201019-WA0009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0010.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0011.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201019-WA0012.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Baujahre des Vorbildes versuchte ich aufgrund der Produktionsmerkmale einzugrenzen. Ab 1973 produzierte BMW die Fahrzeugserie mit eckigen Rückleuchten.


Gruß Martin


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029* und Fedono58
Fedono58 hat sich bedankt!
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 19.10.2020 | Top

RE: BMW

#15 von Siegstrecke , 22.10.2020 21:54

Hallo,

hier habe ich den BMW 1802-Touring der Firma Herpa. Das Vorbild wurde in den Jahren 1973 und 1974 hergestellt.
IMG-20201022-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201022-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201022-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201022-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Fedono58 findet das Top
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019


RE: BMW

#16 von pete , 22.10.2020 22:16

Hallo Martin,

frag mich ja bloß was Herpa da geritten hat, ein 1802tii gab es nie, aber formal ist er sonst einigermaßen gelungen, im Gegensatz zur Limousine aus gleichem Stall.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.500
Registriert am: 09.11.2007


RE: BMW

#17 von Siegstrecke , 22.10.2020 22:22

Hallo Peter,

Deine Aussage ist natürlich absolut korrekt! Herpa hat das Modell am Unterboden auch als 2002 tii bezeichnet. Die anderen Varianten ebenfalls (einige stelle ich noch ein). Dieses Modell habe ich separat behandelt, da Herpa hier eine Beschriftungsvariante (leider falsch) verwendete.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019


RE: BMW

#18 von Siegstrecke , 23.10.2020 07:38

Hallo,

hier ist nun der BMW 2002 tii in Touring-Ausführung (Herpa). Das Vorbild wurde in den Jahren 1973 und 1974 produziert.
IMG-20201022-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201022-WA0007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201022-WA0008.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201022-WA0009.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Fedono58 findet das Top
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019


RE: BMW

#19 von Siegstrecke , 27.10.2020 16:26

Hallo zusammen!

Hier stelle ich das Motorrad BMW R 90/6 der Firma Noch vor. Das Vorbild wurde von 1973 - 1976 produziert.
IMG-20201027-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Vakuum findet das Top
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019


RE: BMW

#20 von Siegstrecke , 28.10.2020 10:47

Hallo,

hier stelle ich den BMW 633 CSI vor (6er-Reihe). Das Modell ist von Herpa. Das Vorbild wurde in den Jahren von 1975 bis 1982 hergestellt.
IMG-20201028-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201028-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201028-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201028-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019


RE: BMW

#21 von Fedono58 , 07.11.2020 18:33

Hallo, neu bekommen der 2000 CS von PCX87:




Hier mit anderen BMW Modellen aus den 60ern:

Gruß,
Ferruccio


 
Fedono58
Beiträge: 1.428
Registriert am: 20.05.2013


RE: BMW

#22 von Dumper , 19.11.2020 19:33

BMW 328 von Polistil in 1:16




BMW Isetta Export von Revell in 1:18



Folgende Mitglieder finden das Top: BUZ und Fedono58
Tysker hat sich bedankt!
 
Dumper
Beiträge: 845
Registriert am: 16.11.2016


RE: BMW

#23 von BUZ , 21.11.2020 13:36

Hallo Leute.
Hier mein Senf zur Sache.20200126_183110.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20200126_182945[1].jpg - Bild entfernt (keine Rechte).
Gruß BUZ


Siegstrecke findet das Top
BUZ  
BUZ
Beiträge: 38
Registriert am: 30.10.2020


RE: BMW

#24 von Siegstrecke , 22.11.2020 21:52

Hallo,

hier stelle ich Euch den BMW 528i von Herpa vor. Das Vorbild wurde von 1976 bis 1981 produziert.
IMG-20201122-WA0000.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201122-WA0001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201122-WA0002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Herpa hat das Modell wohl später mit bedruckten Scheinwerfern und Rückleuchten verfeinert. Davon habe ich aber nur dieses eine Modell.
IMG-20201122-WA0003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
IMG-20201122-WA0005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hier habe ich ein Gesamtbild der BMW 528i in meinem Bestand.
IMG-20201122-WA0006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Mir ist das Modell aus Krimiserien geläufig, die in Bayern spielten (Der Alte, Derrick, Polizeiinspektion 1). Dort bewegte sich die bayerische Polizei mit Einsatzwagen dieses Fahrzeugtyps. Auch die Lackierungsvariante der bayerischen Polizei (grüne Bauchbinde) unterstrich das gefällige Aussehen dieses Fahrzeuges. Für mich war es jedenfalls prägend. Da meine Modellbahn thematisch nicht in Bayern angesiedelt ist und ich keine bayerischen Polizeifahrzeuge wollte, habe ich mir doch Einsatzfahrzeuge besorgt (Notarzt), die dem beschriebenen damaligen Stil sehr nahe kommen.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 1.379
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 22.11.2020 22:04 | Top

   

Märklin Autos 8000er Serie
Siku Metall V Serie - Nachfolger der Siku Plastik

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz