PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#1 von Bayrische-Lokalbahn , 17.02.2022 19:51

Grüß Gott,
da ein Basisthread für die Piko 95 (einschließlich natürlich 77 und T20) noch nicht existiert und ich solch eine zum zeigen habe, dachte ich, eröffne ich mal einen.
Die Lokomotive besitzt den Piko Flachläufer, der alle Kuppelachsen antreibt. Die Lok ist größtenteils aus Kunststoff, was eine hohe Detaillierung als Folge hat, aber auch eine gewisse Brüchigkeit des Gestänges, was man leider auch an meinem Exemplar sehen kann. Durch die vielen Zurüstteile sieht die Lok sehr hochwertig und elegant aus, diese fallen aber auch sehr leicht ab.

20220216_162053.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20220216_162106.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20220216_162124.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Für Piko 5/6332 (95 0028) gilt:
Epoche: IV
Beheimatung: Reichsbahndirektion Erfurt, Betriebswerk Probstzella
Bauzeit: 1985-1990
Antrieb: Motor im Führerhaus, Antrieb über ein Kunststoffstirnradgetriebe auf alle Kuppelachsen
Gehäuse: Kunststoff
Beleuchtung: 3-Licht-Spitzenbeleuchtung
Schnittstelle: ohne


Ein herzliches Vergelt's Gott an alle für die Mitarbeit an diesem schönen Forum


papa blech findet das Top
klein.uhu hat sich bedankt!
 
Bayrische-Lokalbahn
Beiträge: 526
Registriert am: 17.10.2021


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#2 von klein.uhu , 17.02.2022 21:31

Moin,

Die BR95 wurde von Piko des Dr. Wilfer übernommen und überarbeitet. Insofern stimmt die Angabe zur Produktionzeit nur bedingt. Eine Übersicht zeigt Modellbau-Wiki: http://www.modellbau-wiki.de/wiki/DR-Baureihe_95
Optisch ist sie geblieben wie die aus der DDR-Produktion, technisch aber aufgewertet. Meine stammt aus der „Nach-Wende-Zeit“ ganz am Anfang.

Später folgte noch die ölgefeuerte Variante. Beide, Kohle und Öl, werden im Katalog 2021 noch angeboten unter Piko-Classic. Wer Spaß am Zurüsten hat, kommt hier richtig auf seine Kosten - ich kenne kein anderes Modell mit so vielen Zurüstteilen. Mir hat es Spaß gemacht, basteln gehört zum Hobby. Man sollte sich aber Zeit lassen! Die Teile passen recht gut, und gegen Abfallen und Verlieren gibt es verschiedene Möglichkeiten diese ggf. abnehmbar oder dauerhaft zu befestigen.

Eine technische Finesse ist das Fahrwerk des Modells.

Zum Vorbild: https://de.wikipedia.org/wiki/DR-Baureihe_95


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 2.084
Registriert am: 19.09.2009


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#3 von noppes , 17.02.2022 21:34

Hallo zusammen,

die Piko Br 95 ist in der Tat eine schöne Lok und auch wurde sie in AC hergestellt. Ich besitze lediglich einen Umbau. Wer große Radien fährt und diese am besten noch auf C oder K-Gleisen umgesetzt hat wird mit der Lok auch seine entsprechende Freude haben, der M-Gleisfahrer jedoch wohl weniger.











Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


mitropa findet das Top
klein.uhu und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 11.946
Registriert am: 24.09.2011


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#4 von timmi68 , 17.02.2022 22:04

Hallo Norbert,

die 95 in AC ist meiner Meinung nach eine Fehlkonstuktion. Der sehr weit hinten ligende Schleifer verursacht auf Weichen gerne einen Kurzschluss.
Das gleich Problem hat leider auch die sonst tolle 82.
Außerdem ist sie, wie Du ja schon angedeutet hast, nicht für Kurven geeignet. Das haben andere Hersteller besser hinbekommen.
Zum Anschauen ist die Lok aber prima!

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


noppes findet das Top
 
timmi68
Beiträge: 9.685
Registriert am: 13.11.2013


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#5 von hannes , 18.02.2022 15:02

Hallo,

was noch erwähnenswert ist das sie mit Abstand die teuerste Lok in der DDR war. 245,- M. Zum Vergleich die BR 01 89,- M, die BR 03 und 41 je 116,- M.



Und hier noch zwei Packungen

Personenzug





Güterzug



Viele Grüße Matthias


papa blech findet das Top
Bayrische-Lokalbahn, papa blech, klein.uhu und Aloe haben sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 786
Registriert am: 27.02.2012


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#6 von Aloe , 18.02.2022 16:34

Hallo,

mit dem Modell der BR 95 hat Piko verschiedene Sets herausgebracht. So auch dieses mit den grünen Reisezugwagen. Der Preis war bereits entfernt worden. Ich habe dafür nur 149,- Mark bezahlt. Das muß zu der Zeit gewesen sein , als in den Kaufhäusern die Spielwarenabteilungen aufgelöst wurden.







In meinem Set lag dieser A 5 Zettel bei.

Meine Fotostelle ist belegt. Daher sind die Bilder etwas dunkler.

Gruß Ebi


hannes findet das Top
klein.uhu und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#7 von Aloe , 18.02.2022 16:36

Hallo Matthias,

welche Artikel-Nummer hat Dein Set mit den Reisezugwagen ? Hast Du bemerkt , daß die Reisezugwagen bei Dir unterschiedliche Drehgestelle haben ? Einmal Schwanenhals und dann Görlitzer Bauart.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#8 von hannes , 18.02.2022 16:42

Hallo,

meiner hat die gleiche Nummer. Ob da mein Vorbesitzer was verändert hat kann ich nicht sagen.

Gruß Matthias


Aloe hat sich bedankt!
 
hannes
Beiträge: 786
Registriert am: 27.02.2012


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#9 von Aloe , 18.02.2022 16:56

Hallo,

Piko hat die BR 95 als ölgefeuertes Modell herausgebracht. Irgendwann kam ich dann an ein Gehäuse mit Kohlefeuerung als BR 95 1027-2. Wiki weist diese Betriebnummer bon Piko aus. Es könnte auch noch von einer AG sein. In das neue Gehäuse mußten alle Kontaktteile und Federbleche aus dem alten Gehäuse entnommen und wieder im neuen Gehäuse angebracht werden. Es ist ein schmuckes Modell in Kohleausführung geworden.









Gruß Ebi


papa blech findet das Top
klein.uhu und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 18.02.2022 | Top

RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#10 von KaHaBe , 18.02.2022 17:01

Moinsen,

die BR 95 Öl von PIKO habe ich Anfang 1990 zum Preis von 245,-- Mark in einem Modellbahnladen in der Thomas-Müntzer-Stadt
Mühlhausen erworben. Endlich durfte ich ja in das deutschsprachige sozialistische Ausland. Das Original im Planbetrieb rund um
Lauscha war mir ja verboten, ist mir also entgangen.

Es war meine 2. PIKO-Lok. Die erste (BR 86) erstand ich im Mai 1981 für ein paar Rubel im GUM. Sie war Grundlage zur Rückkehr
zu H0. Eben in der maßstäblichen Version.. Und selbstredend DC. AC kam ja erst nach 2012, als ich mich aus Platzgründen
mit R 1 begnügen musste. Was zurück zu den Wurzeln (1958) bedeutete. Und die Liqudierung von 1:87.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich


 
KaHaBe
Beiträge: 3.906
Registriert am: 20.11.2012


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#11 von Aloe , 18.02.2022 17:16

Hallo Matthias,

das austauschen der Reisezugwagen wäre durchaus möglich. Ein Set mit den zweifarbigen Reisezugwagen ist mir sonst nicht bekannt.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#12 von Aloe , 18.02.2022 19:14

Hallo,

wer vielleicht schon im "Modelleisenbahner 12/85" den Beitrag zum Modell der BR 95 von Piko gesucht hat , findet diesen im Heft 1/86 "Modelleisenbahner".







Gruß Ebi


Folgende Mitglieder finden das Top: mitropa und pmtfan
Bayrische-Lokalbahn und pmtfan haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#13 von Aloe , 18.02.2022 22:16

Hallo,

nachdem die BR 95 von Piko mit Ölfeuerung vorgestellt war , reifte die Erkenntnis die BR 95 von Piko auf Kohlefeuerung umzubauen. Im "Modelleisenbahner 2/87" wurde eine Umbauanleitung vorgestellt. Im FAM beschäftigen sich viele mit Umbauten. Vielleicht kann der eine oder andere dies als Anregung mitnehmen.





Gruß Ebi


pmtfan findet das Top
klein.uhu, Bayrische-Lokalbahn und pmtfan haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#14 von klein.uhu , 18.02.2022 23:39

Moin,

In meinem einzigen Piko(DDR)-Katalog steht die BR95 Öl als Neuheit. Leider gibts im gesamten Katalog keinen noch so kleinen Hinweis auf das Erscheinungsjahr, kein Datum beim Vorwort, keine Art Druckcode oder Ähnliches. Das Titelbild zeigt auch das Modell der BR95, Seite 16 die Beschreibung. Von wann ist der Katalog (erstanden bei Hünerbein in Aachen - aber wann?)?


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 2.084
Registriert am: 19.09.2009


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#15 von telefonbahner , 19.02.2022 07:56

Hallo klein-uhu,
das ist der 1986 -ger PIKO Katalog.

Gruß Gerd + Ede aus Dresden


klein.uhu hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 18.575
Registriert am: 20.02.2010


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#16 von Aloe , 19.02.2022 18:20

Hallo,

mit der Fertigung eines Modells der BR 95 haben sich verschiedene Hersteller beschäftigt. Herausgekommen ist dabei immer ein Modell mit drei Domen. Nur Roco hat unlängst ein Modell der BR 95 mit zwei Domen im Programm als BR 95 0014-1. Natürlich auch sehr teuer. Die Angebote liegen zwischen 400,- und 500,- €.

Bereits 1989 gab es im "Modelleisenbahner" zwei Anleitungen , wie eine BR 95 mit zwei Domen entstehen kann. Hier zunächst der Umbau zur BR 95 004 der DR.





Gruß Ebi


pmtfan findet das Top
klein.uhu, Bayrische-Lokalbahn und pmtfan haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


RE: PIKO - Br 95 (Basis Thread)

#17 von Aloe , 20.02.2022 11:04

Hallo,

wer Freude am Pikomodell der BR 95 analog gefunden hat , ist sicherlich an Umbauten an diesem Modell interessiert. Sehr anschaulich ist im "Modelleisenbahner" ein weiterer Umbau zur BR 95 020 beschrieben.





Ob es für die zu fertigenden Teile bereits fertige Teile aus Weißgußmetall gibt , könnte geprüft werden.

Für diejenigen , die sich solch einen Umbau zutrauen , wünsche ich viel Erfolg. Dann wird wohl auch jemand seinen Umbau hier vorstellen.

Gruß Ebi


Folgende Mitglieder finden das Top: pmtfan und Bayrische-Lokalbahn
pmtfan, klein.uhu und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.961
Registriert am: 20.07.2014


   

BLS TRIEBWAGEN
Piko Diesellok aus Starterpackung 5/0571

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz