Robilt "52" Dampflok

#1 von Pmare4 , 20.03.2022 12:55

Hallo zusammen,

Ich wollte eine australische Lok hier im Forum vorführen.

Im Jahr 1946 produzierte die australische Firma Robilt eine Spielzeugeisenbahn der Spur 0. Die lok hatte die achsfolge 1B und war von einem Uhrwerkmotor angetrieben. Die Teilen der Eisenbahn waren aus Messing hergestellt und punktgeschweißt.

Diese Robilt lok ist etwas später, und ist aus Weißblech hergestellt.

Das Gehäuse dieser lok stammt aus dem Jahr 1951 und ist noch ungebraucht. Nach der einstellung der produktion im 60er Jahren gab es noch etliche reste im Fabrik. Die lackierung diesem Gehäuse war warscheinlich im Werk beschädigt. Deshalb war das Gehäuse nie komplettiert - das "Robilt" Abziehbild und das Sicherheitsventil fehlen noch.

Ich habe das Fahrwerk separat gekauft. Die Geschwindigkeit ist durch einen speziellen Regler einstellbar.

Viele Grüße,
Peter

Loco Front (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Loco Rear (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Loco Underside.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: pete, papa blech, SNCF231E, spurnullo, ElwoodJayBlues, STUPIDIX, Knolle und kube
pvmann, Fahri01, aus_Kurhessen, Freddy und ElwoodJayBlues haben sich bedankt!
Pmare4  
Pmare4
Beiträge: 9
Registriert am: 05.03.2022


   

Blechspielzeugbahnhöfe aus England, Deutschland und Frankreich
Umbau eines Merkur Packwagen Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz