mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#1 von regalbahner , 14.04.2022 18:30

Hallo FAM ler,
ich hoffe ich bin hier an der richtigen Stelle mit meinem
ersten Versuch eines neuen Fadens. Der Neuzugang ist
ein echtes Schmuckstück. Die Rolleigenschaften sind
beeindruckend, weit besser als mancher Zweiachser.


Fleischmann 5295 k

Kistenttransport.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Schöne Feiertage allerseits
regalbahner


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, FrankM, Ralf-Michael, hartmut1953, körki, Knolle und Siegstrecke
papa blech, FrankM, *3029* und Bayrische-Lokalbahn haben sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 353
Registriert am: 13.11.2017

zuletzt bearbeitet 14.04.2022 | Top

RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#2 von telefonbahner , 14.04.2022 18:37

Hallo regalbahner,
was hatte dein Beitrag mit Werkstatt zu tun ?
Ich hab ihn mal zu den Güterwagen umgeparkt.

Auch die Betreffzeile war etwas sehr mager und allgemein gehalten. Das erschwert unnötig die Suche wenn da so wenig vermerkt ist.

Gruß Gerd aus Dresden /Admin.


adlerdampf, konstanz, Knolle, regalbahner und Phil24 haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.276
Registriert am: 20.02.2010


RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#3 von klein.uhu , 14.04.2022 21:01

Moin,

ein paar Details des SSt06, ein 8-achsiger Tiefladewagen, gefällig? Bitteschön:



beladen mit einer großen Holzkiste nach Agadir mit 31,6t Gewicht.







Das Modell stammt von Fleischmann (Nürnberg), Artikelnummer [5295K], mit Kurzkupplungskulisse, Chassis aus Kunststoff.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, Knolle, FrankM und Siegstrecke
konstanz, telefonbahner, regalbahner, *3029* und FrankM haben sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.446
Registriert am: 19.09.2009


RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#4 von 01220 , 19.04.2022 15:39

Hallo zusammen

nur am Rande erwähnt, dass es diesen 5295K mit 2 verschieden Kisten gibt.
Einmal mit grauem Dach und einmal mit beigen Dach.
Wann welcher rausgekommen ist, ist mir nicht bekannt.
Der 8-achser ist aber exakt der Gleiche.

Gruß Wolfgang



FrankM und Siegstrecke haben sich bedankt!
 
01220
Beiträge: 111
Registriert am: 02.03.2014


RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#5 von regalbahner , 19.04.2022 17:02

Hallo Wolfgang,
mein 5295 K hat nicht nur ein graues Dach
sondern jeweils auch 2 helle Streifen an den
Dachenden. Sieht zumindest plausibel aus,
als wäre die evtl. Teerpappe mit 2 Leisten
befestigt.
Gruss
regalbahner


01220 hat sich bedankt!
regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 353
Registriert am: 13.11.2017


RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#6 von klein.uhu , 19.04.2022 18:01

Moin,

Meine Kiste hat holzfarbene Oberseite mit 2 Querlatten.
Druckcode der Einlage: 01 / 0523
Stempel 20/4


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


01220 hat sich bedankt!
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.446
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 24.04.2022 | Top

RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#7 von Ochsenlok , 19.04.2022 19:10

Zitat von 01220 im Beitrag #4
Hallo zusammen ....
Wann welcher rausgekommen ist, ist mir nicht bekannt.
...
Gruß Wolfgang


Hallo Wolfgang,
nach meinen Unterlagen ist der SSt06 ( GFN Nr 5295 K ) im Jahre 1995 erstmalig im Katalog erschienen.

Viele Grüße
Dennis


regalbahner und 01220 haben sich bedankt!
 
Ochsenlok
Beiträge: 2.705
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 19.04.2022 | Top

RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#8 von 01220 , 20.04.2022 16:01

Hier habe ich nochmal ein Bild von den beiden Wagen.



Das Thema wurde auch schon mal hier, der Tiefladewagen 1494 (1494G/5298/5299) (3), ab Beitrag 55 behandelt.

@ Dennis, das wußte ich schon, dass der Wagen 1995 erstmalig im Katalog erschienen ist und bis 2009 gebaut wurde.
Aber ich weiß nicht ab wann die Farbe auf dem Dach der Kisten geändert wurde.
Oder ob mehr Kisten mit grauem Dach oder beigem Dach hergestellt wurden.
Alles Fragen über Fragen.

LG
Wolfgang



Siegstrecke findet das Top
Ochsenlok und regalbahner haben sich bedankt!
 
01220
Beiträge: 111
Registriert am: 02.03.2014

zuletzt bearbeitet 20.04.2022 | Top

RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#9 von Startset1000 , 21.04.2022 13:15

Hallo allerseits,

wann welche Ausführung der Kiste produziert wurde, dürfte schwer zu klären sein. Auf den Abbildungen im Katalog ist die Oberseite nicht zu sehen. Die einschlägigen Sammlerkataloge geben für beide Varianten den gleichen Produktionszeitraum an.

Ich habe eine Kiste mit grauer Oberseite auf einem Wagen mit Stempel /5, also wahrscheinlich 1995. Und eine Kiste mit beiger Oberseite auf einem Wagen mit Stempel /4 in einer Packung mit Preisschild in Euro von 2006, Wagen also 2004 produziert. Die Papiereinleger in den Packungen sind identisch, was die Zuordnung des Jahrzehnts für die Produktionsjahre 5 bis 9 unsicher macht.

Logisch wäre, dass die Kiste erst eine graue Oberseite hatte und die Lackierung später mal wegrationalisiert wurde.

Gruß
Harald


01220 hat sich bedankt!
 
Startset1000
Beiträge: 550
Registriert am: 26.03.2013


RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#10 von Ochsenlok , 21.04.2022 20:26

Hallo zusammen,
und dann gab es noch die Version ganz ohne Kiste, in Epoche2 als DRG-Wagen mit zwei Bremserhäuschen, Kat.-Nr. 5296, ab 1994 zu haben:

DSCN6663.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCN6659.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCN6658.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
DSCN6662.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Stempel 32/4 von 1994.

Viele Grüße
Dennis


regalbahner hat sich bedankt!
 
Ochsenlok
Beiträge: 2.705
Registriert am: 03.04.2010


RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#11 von Siegstrecke , 21.04.2022 20:45

Hallo Dennis,

ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es hier speziell um den Waggon 5295 (K) gehen soll? Wir haben doch schon diesen schönen und umfangreichen Thread für Vergleiche und Bauartunterschiede (>hier klicken<).


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.693
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#12 von Ochsenlok , 21.04.2022 21:07

Hallo Martin,
danke für den Hinweis, war mein Fehler: ich habe die dritte Abteilung des von Dir verlinkten Threads übersehen und daher gedacht, es handelte sich dort nur um den Tieflader in Zinkdruckgussausführung. Soll nicht wieder vorkommen.
Viele Grüße
Dennis


 
Ochsenlok
Beiträge: 2.705
Registriert am: 03.04.2010

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

RE: mein bester Neuzugang (Fleischmann 5295 k)

#13 von Siegstrecke , 21.04.2022 21:35

Hallo Dennis,

es ist eigentlich gar kein Fehler. Vielleicht hätte man die alte und neue Generation von Tiefladewagen sowieso besser komplett getrennt. Aber was soll ich sagen - ich bin für den dortigen ungeordneten Threadverlauf mitverantwortlich.


Gruß Martin


Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.693
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 21.04.2022 | Top

   

Fleischmann H0 5307 K Fischtransportwagen DRG
[Fleischmann] 1206 Bierwagen "AMSTEL"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz