Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#1 von altbahn , 13.02.2023 20:55

Hallo Leute,

Ich habe diese schöne beleuchtete Haltestellen Schild gekauft. Es ist sehr schön gebaut und lackiert, die Qualität ist wie bei Mundhenke oder Nordmann. Das Schild ist aus konvexem Glas, von der Innenseite lackiert. Es ist unten mit „JG“ markiert. Kann jemand helfen, wer könnte der Hersteller sein? Ist es vielleicht von Johannes Großmann? Ich habe noch nie gehört, dass er auch Zubehör gebaut hat.









Vielen Dank im Voraus!

Akos


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, koef2 und weichenschmierer
altbahn  
altbahn
Beiträge: 100
Registriert am: 12.02.2016


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#2 von Knolle , 13.02.2023 21:01

Hallo Akos,

das Haltestellenschild sieht sehr neu aus und hat auch ein Kunststoffisoliertes Kabel.
Ich gehe davon aus, das es von Johannes Großmann ist.

Grüße

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und koef2
altbahn hat sich bedankt!
 
Knolle
Beiträge: 927
Registriert am: 05.01.2015


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#3 von t.horstmann , 13.02.2023 21:24

Hallo,

eigenartig ist nur, dass Großmann (zumindest bei Fahrzeugen) "JLG" verwendet. Und da das mittige "L" etwas tiefer gestellt ist, kann man das auch als "JGL" lesen.

Viele Grüße

Thomas


koef2 findet das Top
altbahn hat sich bedankt!
 
t.horstmann
Beiträge: 1.674
Registriert am: 27.10.2010


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#4 von altbahn , 14.02.2023 18:27

Hallo Knolle, Thomas,

Danke für Deine Antworten! Ja, es ist klar auch für mich, dass es handelt sich hier um einen Neubau von den letzten Jahrzehnten. Bestimmt nicht Vorkrieg. Ich habe auch an Großmann gedacht, aber ich misse auch die "L" von der Markierung + habe noch kein Zubehör von ihn gesehen - ich bin also gar nicht sicher.

Viele Grüße,

Akos


koef2 findet das Top
altbahn  
altbahn
Beiträge: 100
Registriert am: 12.02.2016


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#5 von Goetz , 14.02.2023 20:24

Hallo Kollegen,

das "L" steht bei Herrn Grosssmann für "Langebrück", seinen Wohnort. Seine Telefonnummer steht allerdings nicht im Telefonbuch. Falls Iht sie habt, am besten anrufen oder bei einem Börsenbesuch / Spielertreffen fragen (lassen).

Viele Grüße vom Götz


Blechnullo findet das Top
koef2 und altbahn haben sich bedankt!
Goetz  
Goetz
Beiträge: 272
Registriert am: 24.03.2009

zuletzt bearbeitet 14.02.2023 | Top

RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#6 von gunter , 14.02.2023 21:03

Hallo,

ich werde Ihn fragen. Bin demnächst bei ihm.

Gruß Gunter


Blechnullo findet das Top
gunter  
gunter
Beiträge: 602
Registriert am: 25.06.2009


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#7 von altbahn , 15.02.2023 07:38

Hallo Gunter,

Sehr nett von Dir, vielen Dank!

Viele Grüße,

Akos


altbahn  
altbahn
Beiträge: 100
Registriert am: 12.02.2016


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#8 von gunter , 18.03.2023 16:18

Hallo,
heute habe ich Herrn Großmann gefragt. Der Gussfuß wurde von ihm hergestellt. Das Schild stammt aus einer ihm nicht bekannten Werkstatt/Hersteller.

Gruß Gunter


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo, t.horstmann und altbahn
altbahn hat sich bedankt!
gunter  
gunter
Beiträge: 602
Registriert am: 25.06.2009


RE: Hersteller gesucht – Haltestellen Schild „JG“

#9 von altbahn , 20.03.2023 07:18

Hallo Gunter

Vielen Dank für die Auskunft, sehr nett von Dir. Dann ist es wahrscheinlich ein Eigenbau mit dem Fuß von Herrn Grossmann.

Viele Grüße,

Akos


gunter findet das Top
altbahn  
altbahn
Beiträge: 100
Registriert am: 12.02.2016


   

Buco 304L auf Gleichstrom umrüsten
Lima Spur 0: Die V160-Familie

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz