Bilder der ROKAL Börse / Ausstellung in Grefrath vom 25.03.2023

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 25.03.2023 18:59

Hallo Leute.

Heute, am Samstag den 25.03.2023, war ich zum 1 x nach Corona wieder bei einer Börse, aber es war keine normale Börse sondern eine spezielle ROKAL Börse mit einigen Anlagen. Diese ROKAL Börse fand im Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath in dem Gebäude wo auch die Kasse untergebracht ist statt. Natürlich kann man eine ROKAL Börse nicht mit einer normalen Börse vergleichen, denn dafür ist ROKAL nun mal ein Nischenfüller, aber die kleine ROKAL Gemeinde ist sehr rührig und so gab es zwar wenige Stände, aber es gab alles was das ROKALER Herz schneller schlagen lies zu kaufen. Der wichtigste Artikel dort aber waren die Ersatzteile und davon gab es reichlich.

Ablagen waren 3 zu sehen und auf einer fuhr zu meiner großen Überraschung sogar eine dampfende Lok. Man kennt es ja von Märklin und auch anderen Firmen in H0, aber das es auch eine rauchende Dampflok von Rokaö gab war mir neu, es kann allerdings auch sein das der Raucherzeuger nachträglich eingebaut wurde.

Auf dem Gelände des Freilichtmuseums gibt es auch noch ein Spielzugmuseum mit einer ca. 40 qm großen H0 Anlage die ich mir auch noch ansehen wollte, aber leider gibt es da nur 3 Vorführungen am Tag und zwar um 11:30 Uhr, 14:39 Uhr und 15:30 Uhr. Leider aber habe ich die erste Vorführung nicht mehr erreichen können, denn vom Eingang, wo die ROKAL Börse war bis zum Spielzugmuseum ist es ein recht langer Weg und es war noch sehr windig und dieser Wind war eisig. Ich werde mir aber diese Anlage auf jeden Fall im Sommer einmal ansehen.

Nun die Bilder des Tages.

























































Mein Fazit der ROKAL Börse :

Börsengänger der Spuren H0 und N hätten an dieser Börse wohl keine Freude gehabt, eben weil sie sehr klein war, aber für die ROKAL Liebhaber ist diese Börse wie geschaffen, denn hier konnten sie alles finden was ihr Herz zum Lachen bringt und dabei stehen an erster Stelle die Ersatzteile die im normalen Handel nicht mehr zu bekommen sind und auch bei Ebay müssen die gesucht werden, hier aber konnte sich jeder damit reichlich versorgen. Die ROKAL Gemeinde ist eine kleine aber sehr aktive Gruppe und für die ist diese Börse das Non plus Ultra. Wer noch nach Grefrath fahren möchte der kann das auch noch Morgen am Sonntag in der Zeit von 10:: 00 - 17:00 Uhr machen.

und noch das kleine Video


Gruß

Heinz-Dieter



http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 25.894
Registriert am: 28.05.2007


RE: Bilder der ROKAL Börse / Ausstellung in Grefrath vom 25.03.2023

#2 von Flanders , 26.03.2023 19:54

Hallo zusammen,

heute habe ich es auch nach Grefrath geschafft. Mein Fazit: Klein aber fein! Nette Atmosphäre, tolle Stimmung und jede Menge Fachgespräche. Danke an die Organisatoren die mit viel Zeit, Kraft und Energie diese Veranstaltung ermöglicht haben. Heinz-Dieter hat ja schon viele schöne Anlagenfotos gezeigt. Ich ergänze mal noch zwei Fotos von dem Ersatzteilverkauf. Für mich der wichtigste Stand. Dort konnte ich mich gut eindecken! Dickes Lob an alle engagierten ROKAL Stammtischler, Freunde, Vrienden, Mafia und andere. Ohne diesen Ersatzteil- und Reparaturservice würde manche Lok nicht mehr fahren.

VG, Frank




ROKAL rockt !!!


Folgende Mitglieder finden das Top: koef2 und UKR
aus_Kurhessen, Schorpi, koef2, konstanz, longjohn, UKR und Wissbaade haben sich bedankt!
 
Flanders
Beiträge: 2.525
Registriert am: 02.02.2010


   

Intermodellbau Dortmund 2023 - Berichte und Fazit
Bilder von der Faszination Modellbahn 10.-12.03.2023

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz