Probleme mit Oberleitung

#1 von Ralf0815 , 30.03.2010 18:44

Hallo Leute,
ich habe meine 3 Eheim-Busse glücklich zum Laufen gebracht, und nun bleiben sie an nahezu jedem Oberleitungsmast hängen. Oberleitung ist der alte Typ. Ein Bus hat die neueren Ski-Schleifer. Die scheinen mir einfach zu schmal. Kann und darf man die vorsichtig aufbiegen? Wäre danach das Fahrverhalten unter der neueren Oberleitung kaputt?
Die beiden anderen haben die alten Rollen-Sromabnehmer, bleiben auch ziemlich oft hängen. Hilft da eventuell Löten? Müssen die Drähte fest in den Hülsen sitzen oder eher mit etwas Spiel?
Wären meine Probleme mit der neueren Oberleitung gelöst?

Ich hoffe, das waren nicht zu viele Fragen auf einmal.

Gruß
Ralf


Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: Probleme mit Oberleitung

#2 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.03.2010 19:56

Hallo Ralf,

ich habe das selbe Problem mit der neuen OL, da bleibt der Schleifer immer an der Hülse hängen, aber nur wenn die Anlage lange nicht gefahren wurde. Ich habe festgestellt das nach längerer Standzeit ein dünner Film auf der OL liegt, das sieht so aus als wenn die Drähte beschlagen wären, ist also kein Schmutz

Ich gehe da jetzt immer mit SR 24 dran und reinige die Drähte damit und ganz besonders die Hülsen. Danach habe ich keine Probleme mehr.

Ob das bei der alten OL auch hilft kann ich leider nicht sagen, weil ich die nicht habe. Ich habe auch noch einige Busse mit dem Rollenschleifer und die funktionieren bei der neuen OL auch sehr gut, aber auch erst nach einer Reinigung der OL mit SR 24.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.448
Registriert am: 28.05.2007


RE: Probleme mit Oberleitung

#3 von Ralf0815 , 30.03.2010 21:05

Hallo Heinz-Dieter,

danke für Deine Antwort!
Ich habe die Drähte ausgiebig gereinigt und trotzdem noch stellenweise Kontaktprobleme.
Aber:
An den Hülsen habe ich nur die Innenseite eingsprüht, die Aussenseite habe ich schlicht vergessen.
Da sollte ich wohl mal ansetzen.

Gruß Ralf


Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: Probleme mit Oberleitung

#4 von Heinz-Dieter Papenberg , 30.03.2010 21:13

Hallo Ralf,

das mit den Kontaktproblemen dürfte wohl eher am Schleifer liegen als an der OL Bei mir dauert es auch immer einige Zeit bis der Bus einwandfrei fährt Man kann richtig sehen wie die Funken fliegen . Wenn eine Runde ohne Probleme geklappt hat, dann hat man Ruhe. Aber am nächsten Tag geht das Spiel wieder von vorne los

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.448
Registriert am: 28.05.2007


RE: Probleme mit Oberleitung

#5 von Ralf0815 , 08.04.2010 12:18

Hallo Heinz-Dieter,

ich habe jetzt endlich OL vom neuen Typ erhalten. Leider erst nach Ostern.
Werde jetzt damit ein Oval aufbauen und zu einem späteren Zeitpunkt in Ruhe an die OL vom alten Typ rangehen.

Ist es normal, dass sich die neue OL beim Fahren teilweise stark nach oben verbiegt?

Gruß Ralf


Ralf0815  
Ralf0815
Beiträge: 140
Registriert am: 27.03.2010


RE: Probleme mit Oberleitung

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.04.2010 13:02

Hallo Ralf,

ja das ist richtig, denn die neue OL ist nicht so stabil wie die alte, dafür sieht die neue besser, oder Vorbild gerechter aus

Gruß

Heinz-Dieter


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/
mein You Tube Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCkuDKXxl_ammuwjylSoK2FA


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.448
Registriert am: 28.05.2007


   

Omnia Skoda Omnibus aus Blech m. Schwungradantrieb Spur 00/S
Bald neuer Obus-Betrieb im Maßstab 1:1!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz