Unzulässige Kuppelei

#1 von pepinster , 03.06.2010 01:38

Hallo zusammen,

immer wieder wird das alte H0-Trix mit dem Massstab 1:90 in Verbindung gebracht, ja auf der bekannten Broschüre schreibt Trix selbst diesen Massstab.

Andererseits steht immer wieder zu lesen, dass sich Fleischmann bei seinen Modellen von zunächst 1:82 über 1:85 zu dem genormten 1:87 bewegt hat.

Trotzdem passen die alten Blechwagen beider Hersteller aneinander und einigermassen zueinander:



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


Kuppelei

#2 von longjohn , 03.06.2010 22:13

Hallo Axel,

eine schöne Zusammenstellung und ein wichtiger Hinweis von Dir.

Aber warum kuppelst Du die Hakenkupplung von Fleischmann nicht richtig ein? Die TE- Kupplung, wenn sie nicht viel zu alt ist, hat Schlitze neben dem Haken, in die die Fleischmann-Kupplung i.d.R. paßt.

Das klappt auf jeden Fall mit der dicken "Schieber"- Kupplung von Trix.

Gruß

Frank


 
longjohn
Beiträge: 1.152
Registriert am: 02.03.2009


RE: Unzulässige Kuppelei

#3 von pepinster , 04.06.2010 23:22

Hallo Frank,

guter Tipp, da muss man erstmal drauf kommen...



Dank und Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


   

V36 Gehäuse in rot - bedruckt ?
Etwas für den V 36 Freund.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz