P U L L M A N N - C I W L

#1 von Nordpfeil , 07.08.2010 11:40

Hallo liebe Limafreunde,

heute stelle ich Euch meinen Pullmann / CIWL Zug vor.

Ein 18 teiliger von mir selbst entworfener Schnellzug.

Außer der Lokomotive, eine Piko BR 52 mit Kondens-
tender und dem Speisewagen, einem Jouef Pullmann
sind alle Waggons von der Firma Lima.
Diese Waggons sind serienmäßig nicht mit Innenein-
richtungen zu bekommen, ich habe Einrichtungen nach
und nach gesammelt, eingebaut und auch die Gardinen
ausgesucht, passend ähnlich dem Vorbild.

Alle Waggons sind mit Kurzkupplungsdrehgestellen von
Lima ausgestattet, die Achsen waren wohl das teuerste,
alles reine Messingteile.

Nach der Lokomotive sind zwei Gepäckwagen eingestellt
die ich selber lackiert habe, zwar nicht ganz den blauen
Ton getroffen, aber ich denke bei diesem Zug muß man
auch kulant sein, auch die Waggondächer sind von mir
in einem grauen Farbton lackiert worden.

Es kommt dann ein Servicewagen für das Personal,
der Barwagen mit Abteil zum telefonieren und im
Barbereich eine rote Couch wofür auch immer ??!!

Dann der Speisewagen, danach 7 Sitzwagen mit extra
Waschraum für den Komfort der Zuggäste, zuletzt dann
6 Schlafwagen mit dunkelgrauen Gardinen mit Falten.

Man muß natürlich richtig hingucken um die Details zu
sehen, auf den Fotos geht das natürlich nicht so.

Meine Eisenbahn ist ja in den 60` und 70` er Jahren
angesiedelt, so das es sich um einen Sonderzug auf der
Fahrt von Venedig über Genf, Stuttgart, Köln, Hamburg
nach Westerland / Sylt handelt.

Hier ist sicher für mich auch interessant das ich diverse
Diesellokomotiven auch in Doppeltraktion laufen lassen
kann - es heißt korrekt Vorläufer - warum auch immer.

So, ich hoffe ihr habt ein wenig Freude an der Bastelei
von mir und seht einigen Ungereimtheiten sanftmütig
entgegen, schließlich habe ich an meinen Traum dieses
Zuges ca. 3 Jahre gebastelt,

es grüßt Euch Euer Wolfgang.




























Nordpfeil  
Nordpfeil
Beiträge: 150
Registriert am: 06.10.2009


RE: P U L L M A N N - C I W L

#2 von Knolps , 07.08.2010 22:54

Hallo Wolfgang,

Ein wunderschöner Zug! Finde ich wirklich sehr gut gelungen, nur ob die Lok den jemals so gezogen hat, kann ich mir schwer vorstellen...

Wie ich sehe, hat Deine 52er eine Bügelkupplung am Tender? Ist diese denn original?

Danke auch für Deine E-Mail, die mich heute morgen erericht hat... Sind die Videos aus der E-Mail von Dir selbst gedreht? Sehen gut aus.

Schönen Sonntag wünscht,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: P U L L M A N N - C I W L

#3 von Django , 09.08.2010 08:36

Ein toller Zug. Und soooo lang !


 
Django
Beiträge: 1.261
Registriert am: 13.03.2008


RE: P U L L M A N N - C I W L

#4 von martin67 , 09.08.2010 19:36

Zitat
Wie ich sehe, hat Deine 52er eine Bügelkupplung am Tender? Ist diese denn original?



Also, wenn die nicht nach Gützold ausschaut? Welche Kupplung hättest denn Du als Original empfunden?

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: P U L L M A N N - C I W L

#5 von Knolps , 09.08.2010 19:45

Hallo Martin,

das diese Kupplung eine Gützold ist, daran hatte ich nie meine Zweifel. Nur habe ich bisher die Loks nur mit Hakenkupplung und Fleischmann (!) Kurzkupplung gesehen. Die Fleischmannkupplung war ebenfalls zum schrauben und kann beliebig ausgetauscht werden. Die habe ich bei einigen Gützoldloks gesehen...

Gruß,
Oli


Digitaler Spielbahner, H0 DC. Hauptsächlicher Einsatz von alten DDR-Modellen.

Nachts im BW: Teil 1


 
Knolps
Beiträge: 2.041
Registriert am: 25.07.2010


RE: P U L L M A N N - C I W L

#6 von Nordpfeil , 09.08.2010 21:43

Ich habe diese Lok so Original im Karton bekommen,
habe also keine Ahnung um welche Kupplung es sich
hier handeln kann, wenn Ihr wollt mach ich aber gerne
noch ein Makro Foto von der Unterseite !

Gruß Wolfgang.

P.S. Nur nicht mehr heute, gehe jetzt ins
Bubukästscher, muß um 4.00 Uhr wieder raus !!!


Nordpfeil  
Nordpfeil
Beiträge: 150
Registriert am: 06.10.2009


RE: P U L L M A N N - C I W L

#7 von Nordpfeil , 10.08.2010 19:51

Ich weiß nicht wo und wann dieses Thema hier
schon einmal behandelt wurde, daher die
wahrscheinlich zigste Frage : Wollte mal zeigen
womit so ein Pullmann Orient Express gezogen
wurde, habe mich natürlich bei Google, FlickR
und so weiter schlau gemacht, darf ich diese
Bilder hier veröffentlichen oder habe ich in
spätestens einer halben Stunde den Staatsanwalt
vor der Tür stehen, wie sieht das aus, genauso
gefragt, mein kleines Bildchen hinter dem Namen
" Nordpfeil " hätte ich gerne ersetzt statt die
Deutschlandflagge wehen zu lassen.
Wahrscheinlich wißt Ihr das alle nur ich Doofi
nicht, wenn sich jemand erbarmt mir das mal
zu erklären dann schicke ich Euch auch schöne
Bilder zu !!

Gruß Wolfgang.


Nordpfeil  
Nordpfeil
Beiträge: 150
Registriert am: 06.10.2009


RE: P U L L M A N N - C I W L

#8 von loddar m , 11.08.2010 13:55

Zitat von Nordpfeil
Ich weiß nicht wo und wann dieses Thema hier
habe mich natürlich bei Google, FlickR
und so weiter schlau gemacht, darf ich diese
Bilder hier veröffentlichen



Nein

Zitat
oder habe ich in
spätestens einer halben Stunde den Staatsanwalt
vor der Tür stehen,



Könnte dir dann passieren.

Klick mit der Rechten Maustaste auf das Foto, kopier den Link und setze den Link hier ein, dann passiert nix.
Auf dieser Art und Weise hast du das Urheberrecht des Fotografen nicht verletzt. Man kann an den Bildeigenschaften immer noch den Eigner des Fotos erkennen.

Zitat
genauso gefragt, mein kleines Bildchen hinter dem Namen



Das kleine Bildchen nennt man auch Avatar.

Du darfst Bilder anderer verwenden wenn du deren Genehmigung hast, sonst haste auch so ein Rechts........ mit ner Abmahnung an der Backe.
Abmahnung wirste nicht erhalten eher eine horrende Zahlungsaufforderung.

Man darf nur selbstgemachte Fotos, ohne Genehmigung dritter, Bedenkenlos verwenden.


Schöne Grüße
Lothar


loddar m  
loddar m
Beiträge: 551
Registriert am: 04.09.2007


   

Frage zum Rheingold-Buckelspeisewagen, Innenbeleuchtung...
Endlich: Meine E444 hat Wagen!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz