Die Preußen kommen.

#1 von Dietmar , 03.03.2010 19:12

Hallo

preußische Züge mit Trix Express Modelle zu bilden ist nicht einfach. Es gab zu wenig passende Wagen zu den drei Pr. Loks von Trix Express.
Im Gegensatz zu den Modellen Bay. Vorbilder die es heute nicht mehr gibt, zumindest betriebsbereit, fährt aber eine Pr. T 13 heute noch in den Länderbahnfarben wie das Trix- Modell. Die Museumseisenbahn Minden hat sie, und sie ist seit einigen Monaten wieder betriebsfähig. Deshalb läst sich das Modell auch bis Ep. 5 mit diesem schönen Zug einsetzen.
Mit der T 13 von Trix begann vor fast 40 Jahren einen neue Epoche von schönen für Großserie fantastisch detaillierten Modellen. Wenn auch die Fahreigenschaften von Anfang an etwas gewöhnungsbedürftig waren, so kann die Lok optisch noch gut mit heutigen Modellen mitfahren ohne gleich aufzufallen. Diese Lok war eine von nur 2 Modellen die für einen Rauchgenerator vorbereitet waren. Für die T 13 gab es einen speziellen von Trix, der heute nicht mehr erhältlich ist.
Die Wagen sind zwar von Roco, gehören aber im gewissen Sinne schon hier her. Die Formen wurden ursprünglich von Herrn Ade für Trix Express gefertigt. Diese Modelle gab es schon genau so Ende der 60er. Später wurde sie auch in Ep.1 von Röwa angeboten. Diese Modelle hatten aber z.T. aufgeklebte Wappen und Nummern, ich hatte einige Wagen, die sind aber verkauft. Die letzten 3 sind von Roco aus den 80ern und die ersten beiden, Ersatz für meine Röwas, sind die neusten Modelle von Roco. Ist doch erstaunlich, wie weit man schon vor 40 Jahren war, das die Modelle fast unverändert heute noch bestehen können.
Ich finde den Zug urgemütlich und würde gerne mit so einem Zug mal Fahren.
















Ein Glaskasten in Preußen, ja das ist richtig. Die KPEV hatte tatsächlich 3 Glaskästen gekauft.
Dieser Zug hier stammt aus einem Set das 1988 zu Hamburger Hafenjubiläum angeboten wurde. Die letzten beiden Wagen gehörten nicht dazu, passen aber sicher auch gut zu dieser kleinen Übergabe. Es ist ein Fischkühlwagen der Oldenburger Staatsbahn und ein schöner G-Wagen der K.P.u.G.H.St.E. mit Werbung der Sektkellerei Sönlein.
Man beachte auch die feine Beschriftung der Wagen, bei denen man auch das Fabrikschild lesen kann.
Der Glaskasten bildet schon fast das Ende der Entwicklung feiner Trix Dampfloks und zeigt, dass man den Schritt zu mehr detaillierten Modellen konsequent weiter gegangen ist. Das kleine Lökchen hat nicht nur einen Motor mit Schwungmaße sondern auch eine enorme Zugkraft für die Größe. Zwischen der T 13 und dem Glaskasten liegen mal gerade 16 Jahre.
Die Wagen sind fast nur Farbvarianten von Bay. Modellen.























Dieser Zug stammt aus einem Set von 1987. Das wurde anlässlich der 750 Jahrfeier von Berlin aufgelegt. Die T 13 hat eine andere, aber durchaus vorbildliche Farbvariante der KPEV. Die Wagen sind ebenfalls Bay. Länderbahnwagen im Preußenkleid.



























Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008

zuletzt bearbeitet 19.10.2014 | Top

RE: Die Preußen kommen.

#2 von Jerry ( gelöscht ) , 03.03.2010 19:30

Solche Preußen sind auch in Bayern stets willkommen!

(Und alle anderen natürlich auch ... )

Danke für die Bilder!


Jerry


Jerry

RE: Die Preußen kommen.

#3 von plastiklok , 03.03.2010 22:03

Hallo Dietmar,

danke für die tollen Einblicke. Sehr gut gefallen mir die "Hamburger".

Sehr schön solche bunten Züge .

Unter Trix 21213 gab es die 750 Jahrfeier Sonderpackung auch als International. Hat mich damals 329,- DM gekostet. War ein haufen Geld...

Gruss Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009


Sahne

#4 von longjohn , 03.03.2010 22:34

Hallo Dietmar,

SAHNE; SAHNE, SAHNE!!!!! Lieber Dietmar, das nenne ich prompte Bedienung vom Feinsten! Vielen Dank - wir müssen einen Epoche I - Stammtisch machen!!!

Ist der Packwagen auch ein TE- Modell?

Freue mich auf Samstag!

Frank


 
longjohn
Beiträge: 682
Registriert am: 02.03.2009


RE: Die Preußen kommen.

#5 von Dietmar , 03.03.2010 22:47

Hallo Frank

Der Packwagen ist auch von Roco, neue Ausführung( Platin) wie der 2.Wagen auch (den hab ich dir doch auf dem letzten Länderbahstammtisch abgekauft).
Bis Samstag
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


   

TRIX ADLER, International H0 Zugset 52 1200 00
Stahlwerkwagen von Trix

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz