Bilder Upload

Reinigung Wiking Autos

#1 von falke7424 , 23.09.2010 17:12

Hallo, ich habe heute ein Konvolut Wikingautos aus den 50er Jahren bekommen. Gibt es beim saubermachen was, was man auf keinen Fall tun sollte?
Gruß
Falk


 
falke7424
Beiträge: 721
Registriert am: 18.06.2008


RE: Reinigung Wiking Autos

#2 von schwabenwikinger , 23.09.2010 18:16

Hallo Falk,

meine seit Jahren erprobte Methode ist ein kurzes Bad in Spiritus, weil das den Kunstsstoff nicht angreift, und danach mit Spüli und einer alten Zahnbürste vorsichtig reinigen. Polieren sollte man nur bei Kratzern, aber auch das könnte man sich sparen. Etwas Altersspuren dürfen schließlich sein. Nur grobe Kratzer müssen mit feinem Schleifpapier (1000-er) rausgeschliffen werden. Achtung bei dünnen Bauteilen wie Dächern!

Danach mit etwas Kunststoffpolitur (ich nehm welche aus der Bootspflege) polieren.
Nochmal Achtung: Das gesagte gilt nicht bei Modellen mit Papieraufklebern und Drucken!
Ähnliche Tipps gibt es hier: http://www.der-wikingtreffpunkt.de/phpBB3/viewforum.php?f=46

Viel Erfolg
schwabenwikinger


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.073
Registriert am: 23.01.2010

zuletzt bearbeitet 23.09.2010 | Top

RE: Reinigung Wiking Autos

#3 von falke7424 , 29.09.2010 10:00

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe die wagen jetzt einfach mal mit einem feuchten Ohrenstäbchen gereinigt und das hat super funktioniert. :).
Jetzt glänzen die Autos wieder.
Gruß
Falk


 
falke7424
Beiträge: 721
Registriert am: 18.06.2008


   

ein Berliner Doppeldeckbus
Setra S8 als kostenlose Zugabe zu Joghurt

Xobor Ein eigenes Forum erstellen