Fleischmann 7305

#1 von Willoughby , 04.10.2010 18:28

Ein Klassiker im N Programm und dort seit circa 38 Jahren, solange besitze ich zumindest die dazu passenden Wagen.

Gut, die Lok ist frisch gekauft, die letzten 38 Jahre bin ich irgendwie nie dazu gekommen, aber die Konstruktion ist ein Oldtimer.
Seinerzeit gab es neben dieser EWB-Version noch eine rote und grüne Farbvariante und zu guter Letzt ist und bleibt sie die einzige Zahnradlok für Spur N.


 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008


RE: Fleischmann 7305

#2 von Willoughby , 24.10.2010 18:49

Und hier als Zug mit den passenden Wagen:



Wobei das mit dem passend nicht für die Maßstäblichkeit gilt, die Lok ist deutlich höher geraten als die Wagen.


 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008


RE: Fleischmann 7305

#3 von N-Bahner , 16.11.2010 20:45

Hallo,

kleine Korrektur.
In dieser Farbgebung ist diese Lok noch nicht so lange zu haben.
Der Klassiker wäre die Schienenschleiflok in dieser Lackierung.
Aber auch die ist ein wenig zu hoch geraten...

Viele Grüße

Ralph

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 fleischmann.jpg 

 
N-Bahner
Beiträge: 28
Registriert am: 16.11.2010

zuletzt bearbeitet 16.11.2010 | Top

RE: Fleischmann 7305

#4 von Willoughby , 16.11.2010 21:19

So, seit wann gibt es denn die Zahnradlok?


 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008


RE: Fleischmann 7305

#5 von N-Bahner , 16.11.2010 21:53

Ich bitte vielmals um Entschuldigung.
Beim Suchen im Netz bin ich auf einen Neuheitenprospekt von 1993 gestoßen, in dem diese Lackierungsvariante neu in das Sortiement fuhr. Insofern kann man den Zug durchaus schon als 'klassisch' bezeichnen.
Die Schienenreinigungslok in der Farbgebung ist jedoch noch wesentlich älter (www.spurweite-n.de gibt 1970-1990 an; Art-Nr. 7969).
Das deckt sich auch mit meinen Erinnerungen.

Viele Grüße

Ralph


 
N-Bahner
Beiträge: 28
Registriert am: 16.11.2010


RE: Fleischmann 7305

#6 von Willoughby , 16.11.2010 22:08

http://www.spurweite-n.de/content/NDBSea...ow=3&MaxCount=4
Wenn ich das recht verstehe steht da etwas von einer Konstruktion von 1971 was allerdings auch nicht stimmen kann, da sie im Katalog von 71 nicht drin ist. Möglicherweise Konstruktion von 71 und Neuheit von 72?
Zumindest habe ich sie noch gut in Erinnerung wie sie in den ausgehenden 70ern in dem von mir bevorzugten Spielwarengeschäft in rot, grün und auch weiß/blau in der Vitrine stand. Das mit 1993 kann definitiv nicht stimmen, was zeigt, daß dieses verdienstvolle Projekt wie eine Produktdatenbank leider auch nicht frei von Fehlern sein kann. Gut, wenn man bedenkt, wieviel Arbeit da drin steckt sollte man aber mit seiner Kritik verhalten sein. Kann es vielleicht sein, daß da die Schienenreinigungslok und die Zahnradlok in der Datenbank versehentlich vertauscht wurden? Wann hast Du denn Deine weiß/blaue Schienenreinigungslok bekommen? Das müßte doch etwas Licht ins Dunkel bringen.
Weiß noch jemand was?
Mit freundlichen Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 16.11.2010 | Top

RE: Fleischmann 7305

#7 von Willoughby , 16.11.2010 22:45

Aber mal eine ganz andere Frage, was ist das denn für ein Fertiggelände? Ich selbst habe auch mit einem von Noch, Modell Klausenhöhe angefangen.


 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008


RE: Fleischmann 7305

#8 von plastiklok , 16.11.2010 22:47

Hallo Hanns,

vielleicht kann ich mit dem link etwas mehr Licht ins Dunkel bringen.

Hier wird auf Seite 7 die Schienenschleiflok 7969 in bau - weiss 1972 vorgestellt.
1973 folgt dann die Zahnradlok in grün.

Deine blau - weisse Zahnradlok mit den passenden Wagen sieht echt klasse aus . Der Höhenunterschied würde mich nicht stören.


 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009


RE: Fleischmann 7305

#9 von Willoughby , 17.11.2010 06:33

Danke für die HInweise von beiden Ralphs.
Habe gestern auch noch mal versucht im Netz an Informationen zu kommen, fand allerdings wenig bzw. Widersprüchliches. Vielleicht war Sie 93 eine Wiederauflage und
das mit dem Höhenunterschied stört mich nicht sonderlich.
Achja Ralph (1), kann man wegen Deines Nicknamens hier auf eine Wiederbelebung des vor sich hindümpelnden N-Bahn threads hoffen?
Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008


RE: Fleischmann 7305

#10 von N-Bahner , 17.11.2010 20:22

Hallo nach Münster,

ich könnte das ganze jetzt noch verkomplizieren und auf die "Bahngesellschaften" verweisen:
Die Schienenschleiflok war eine Lok der "Edelweislokalbahn"(ELB). Die Bahnfarben waren in H0 (Zahnradbahn) und N blau/weiß.
Die Zahnradloks (rot und grün) waren als Loks der "PicolloZahnradbahn" (PZB) beschriftet. Als Logo wurde ein großes Zahnrad verwendet.
Die Waggons waren in rot/weiß gehalten.
Erst mit der blau/weißen Zahnradlok gab es dann eine "Familienzusammenführung".

Die fertiganlage ist eine von Kibri.
Normal ist sie zweigleisig, aber dann erschlagen die zwei Bücken die linke Anlagenseite (ein altes Bild habe ich angehängt).
So gibt es nur ein Gleisoval und ein Stumpfgleis (im Tunnel).
Normal pendelt da eine Arnold oder Bachmann-Straßenbahn.
Die Oberleitung und die Gleise und Weichen sind von Arnold. Im tunnel gibt es noch eine Bogenweichenverbindung.
Normalerweise konnte man diese Anlage noch mit einer größeren von Kibri erweitern. Aber so hat sie sehr gut in das Schrankraster im Wohnzimmer gepasst.
Ich dachte, dass ich dann zum Spielen (äh, natürlich zum Lokbewegen) nicht in den Keller muss.
Allerdings ist sie schon eine Weile nicht mehr gefahren...
Gesteuert wird das über einen Fleischmanntrafo.
Die Weichen und Signale werden über Wippschalter geschaltet, die vorne in die Landschaft eingebaut sind.
Das hat den Vorteil, dass sich das Kabelgewirr überschaubar gestaltet; es gehen nur 4 Kabel vom Trafo 'rein, der Rest ist unter der Anlage.

Mit dem N-Bahn-Thread muss ich einmal schauen.
Im Moment kämpfe ich mehr gegen Digitaldecoder als gegen die Eisenbahn ;o)).

Viele Grüße aus Rhein-Main

Ralph

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Klein-Anfang1.JPG 

volvospeed und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
N-Bahner
Beiträge: 28
Registriert am: 16.11.2010

zuletzt bearbeitet 17.11.2010 | Top

RE: Fleischmann 7305

#11 von Willoughby , 18.11.2010 09:31

Und das ist mein Fertiggelände von Noch:

Damit fing alles an...
Achja, mal ganz nebenbei gefragt, gab es für die Zahnradlok eigentlich ein konkretes Vorbild?
Mit besten Grüßen aus Münster,
Hanns.


volvospeed und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
Willoughby
Beiträge: 1.242
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 18.11.2010 | Top

RE: Fleischmann 7305

#12 von N-Bahner , 19.11.2010 20:12

Leider weiß ich das nicht. Aber zumindest vom Grundtyp her gibt es Vorbilder (Zugspitzbahn, Schweizer Loks).

Viele Grüße

Ralph


 
N-Bahner
Beiträge: 28
Registriert am: 16.11.2010


   

Alte Wagen & neue Lok

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz