Frage zu V100/BR 212

#1 von Willoughby , 24.10.2010 20:44

Und zwar, ist in allen Modellen der bewährte Rundmotor verbaut, oder gab es da mal einen Wechsel?
Der Hintergrund meiner Frage ist, daß ich eine V100 ersteigern will und mir ist die bewährte Technik halt die liebste.
Danke für etwaige Antworten,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.263
Registriert am: 07.08.2008


RE: Frage zu V100/BR 212

#2 von adlerdampf , 24.10.2010 20:59

Hallo Willoughby,

Du kannst die V100 Deiner Wahl ruhig kaufen. Der verwendete Motor war stetz der gleiche.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 3.070
Registriert am: 10.03.2010


RE: Frage zu V100/BR 212

#3 von Gelöschtes Mitglied , 24.10.2010 21:02

Bewährte Fleischmann Rundmotor:



   

Zahnradsuche zur Fleischmann 103 #4375

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz