Piko Drehschemelwagen

#1 von kdoe_de , 22.11.2010 20:47

Hallo
ich habe ein Päarchen der Drehschemelwagen bekommen - mit unterschiedlichen Puffern: einmal aus Metall und einmal aus Plast. Im Mikado steht nichts zu Puffern :-((
Gabs beide Varianten? Wenn nicht - welche ist original?
Ebenfalls abweichend zum Mikado haben meine Wagen KEINE Bodenprägung! Neuere Version?


kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 303
Registriert am: 08.02.2010


RE: Piko Drehschemelwagen

#2 von Pico 62 ( gelöscht ) , 22.11.2010 20:53

Sei gegrüßt

also meines wissens gab sie nur mir Metallpuffern und einem Holzklotz als Ladung ,
Baujahr ab ca 1953 und auch mit höherem Wert in der Farbe braun .
Eventuell zum Produktionsende könnten Plastpuffer verwendet worden sein
mfg Pico 62


Pico 62

RE: Piko Drehschemelwagen

#3 von telefonbahner , 22.11.2010 22:21

Hallo miteinander,

also in braun kenne ich die Wagen nicht nur in rot. Mein braunes Wagenpärchen mit der Holzklotzladung hat die Metallpuffer.
Allerdings wurden bei der späteren Produktion z.B. bei den bekannten O- Wagen"Halle" von PIKO die Metallpuffer durch die Plastpuffer ersetzt.
Ich weiß allerdings nicht den genauen Zeitpunkt dafür.
ich vermute also, das die beiden Wagen aus verschiedenen Baujahren stammen.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.460
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko Drehschemelwagen

#4 von Pico 62 ( gelöscht ) , 23.11.2010 18:51

Hi Gerd
sorry ich meinte natürlich die hell -rotbraunen Wagen
mfg Pico 62


Pico 62

RE: Piko Drehschemelwagen

#5 von Frank Dampf ( gelöscht ) , 24.11.2010 07:52

Hallo,
im PIKO-Katalog von 1955 gibt es den Drehschemelwagen unter ME 119 auch einzeln.
Das Pärchen mit Holzladung unter ME 117. Beide Abbildungen mit Metallpuffer.
Fahrt Frei Frank


Frank Dampf

   

DAHMER -AUTOWAGEN 3 -achsig --ging nie in Ser
Schicht: Langenschwalbacher

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz