Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#1 von Dieter Weißbach , 31.12.2010 16:48

Hallo liebe Freunde alter Modellbahnen,

durch einen Zufall konnten wir den Lieferanten des alten TRIX EXPRESS-Transformators 20/43 der Baujahre 1936-1940 nachweisen.

Unser Leipziger Freund fand einen alten Blechtrafo einer anderen Marke, der das Gehäuse des TRIX EXPRESS-Trafos besitzt.

Mehr zu unserer Recherche gibt es hier:

http://trixstadt.de/trix-express-wiki/st...-mesco-meissen/

Bei dieser Gelegenheit wünschen wir allen Modellbahnfreunden einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2011


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


trixmeran findet das Top
trixmeran hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#2 von Pico 62 ( gelöscht ) , 31.12.2010 17:04

Hi Dieter
also ich habe diesen Trafo als Kind (Baujahr 1962 )gehabt ,und habe letztens ohne Erfolg au 2 Stück
in einert Auktion bei EBAY vergeblich geboten .
Also ich vermute daß erin der DDR weiterproduziert wurde .
mfg und guten Rutsch sagt Jörg === PICO 62


trixmeran hat sich bedankt!
Pico 62
zuletzt bearbeitet 31.12.2010 17:04 | Top

RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#3 von Dieter Weißbach , 31.12.2010 17:11

Hallo Jörg,

korrekt, dass bestätigt auch Uwe Petzold. Der Trafo mit dem Piko-Logo ist mindestens bis 1956 gebaut worden.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


trixmeran hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#4 von Pico 62 ( gelöscht ) , 31.12.2010 17:14

hast du zufällig die beiden ersteigert ???


Pico 62

RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#5 von Dieter Weißbach , 31.12.2010 17:24

Hallo Jörg,

nein, aber diesen Trafo mit Piko-Logo würde ich auch gerne nochmal haben.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


trixmeran hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#6 von Pico 62 ( gelöscht ) , 31.12.2010 17:32

ICH SUCHE AUCH 2 STÜCK ZUR NUTZUNG -DA DIESE RECHT LEISTUNGFÄHIG WAREN


trixmeran hat sich bedankt!
Pico 62

RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#7 von Dieter Weißbach , 31.12.2010 18:14

... die hatten aber nur 30W pro Stück, zumindest die Version von Electric.

Außerdem sollte man es sich gut überlegen, ob man für den regelmäßigen Hausgebrauch noch die alten Blechtrafos einsetzen will oder lieber auf modernere Trafos umsteigt. Beispiel das grüne Kraftpaket TRIX DUO 1800: 2x 1,8A = 3,6 A oder 50 W, den gibt es auch regelmäßig in der Bucht.


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


trixmeran hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Wer hat die alten TRIX EXPRESS-Transformatoren gebaut?

#8 von Dieter Weißbach , 02.01.2011 10:27

Hallo,

ein frohes Neues Jahr allerseits.

Der Artikel über die MESCO-Trafos hat noch weitere Informationen zu Tage gefördert, die bereits dort eingearbeitet sind. Weiterhin hat uns Lutz Sebbesse Bilder eines alten Trafos der Firma Herr von 1951 geschickt, der auch von MESCO stammen könnte.

http://trixstadt.de/trix-express-wiki/st...-mesco-meissen/


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


trixmeran hat sich bedankt!
 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008

zuletzt bearbeitet 02.01.2011 | Top

   

Fleischmann Kohlen für die alten Loks
wie reinige ich einen Distler-Motor?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz