Schwenkbrücke

#1 von Willoughby , 10.02.2011 16:21

Nun habe ich sie:


Zwar ist der Schwenkmachenismus nicht mehr vorhanden, aber da habe ich schon eine Idee, außerdem ist das bei einem Preis von 1€ zu verschmerzen. Als Zugabe gab es noch gebogene Auffahrrampen, die Entladestation für Güterwagen und noch eine Grundplatte von irgendwas.


 
Willoughby
Beiträge: 1.216
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 10.02.2011 | Top

RE: Schwenkbrücke

#2 von Limafan , 10.02.2011 19:18

Hallo Hanns

Gratuliere, nachdem ich sah dass Du nicht mitbietest gönnte ich mir auch eine (für 2 Franken!)



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.131
Registriert am: 07.01.2010


RE: Schwenkbrücke

#3 von 101 ( gelöscht ) , 10.02.2011 19:25

Was ist das denn für ein 356´er Porsche-Modell?

Gruss
Jens


101

RE: Schwenkbrücke

#4 von Willoughby , 10.02.2011 19:49

Auch meine Glückwünsche zu Deinem, besser erhaltenen Exemplar. Deine hat rote Geländer und meine schwarze...gab es da noch mehr Farbvarianten?
Der Porsche ist von IMU Jens, die haben, soweit ich weiß, alte Wiking-Modelle als Replika rausgebracht.


 
Willoughby
Beiträge: 1.216
Registriert am: 07.08.2008


RE: Schwenkbrücke

#5 von Limafan , 10.02.2011 19:57

Hallo Hanns

Im 1973er Katalog ist sie mit weissen Geländer zu finden, das wäre dann wohl die älteste Version.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.131
Registriert am: 07.01.2010


RE: Schwenkbrücke

#6 von 101 ( gelöscht ) , 10.02.2011 20:49

Zitat von Willoughby
Der Porsche ist von IMU Jens, die haben, soweit ich weiß, alte Wiking-Modelle als Replika rausgebracht.



Besten Dank, IMU kenne ich zwar, aber der Porsche war mir als Replika von denen nicht bekannt.

Gruss
Jens


101

RE: Schwenkbrücke

#7 von Willoughby , 11.02.2011 09:53

Hier ist er noch mal in voller Schönheit:

Habe da noch als zweites Modell einen Laster als Bundesbahndienstfahrzeug in grau, alles so in den frühen 90ern erworben.
Habe gestern auch mal ein wenig zu dem Thema recherchiert und wußte gar nicht, daß diese Repliken aus Sicht von Wiking illegal waren.

Weiß-rot-schwarz? Wäre das dann die korrekte Farbchronologische Abfolge Bruno?


 
Willoughby
Beiträge: 1.216
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 11.02.2011 | Top

RE: Schwenkbrücke

#8 von Limafan , 11.02.2011 12:24

Hallo Hanns

Ja, richtig.
Im 1973 er Katalog weiss, im 1976er rot und im 1980er schwarz.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.131
Registriert am: 07.01.2010


   

LIMA Blechauto
Bettungsgleis von Lima?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz