Dachbodenfund

#1 von Michi1953 , 19.04.2011 11:28

Hallo Dampffreunde,
Habe die Dampfmaschine gefunden. Wer kennt das Modell und kann was berichten.Wie funktioniert Sie ?
Gruß Michael

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 m1.jpg   m2.jpg 

Michi1953  
Michi1953
Beiträge: 6
Registriert am: 19.04.2011


RE: Dachbodenfund

#2 von Lorbass , 19.04.2011 12:43

Hallo Michael,

dies ist keine Dampfmaschine sondern ein Heißluftmotor (Stirlingmotor) der Firma Märklin.Katalognummer 4171.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.935
Registriert am: 23.03.2009

zuletzt bearbeitet 19.04.2011 | Top

RE: Dachbodenfund

#3 von Michi1953 , 21.04.2011 09:06

Danke Frank für deine Nachricht.
Wünsche noch schöne OSTERN .
Gruß Michael


Michi1953  
Michi1953
Beiträge: 6
Registriert am: 19.04.2011


RE: Dachbodenfund

#4 von Michi1953 , 21.04.2011 10:20

Habe noch einige Bilder vom Motor gemacht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1000709.JPG   P1000710.jpg   P1000716.jpg   P1000719.jpg   P1000720.jpg 

Michi1953  
Michi1953
Beiträge: 6
Registriert am: 19.04.2011


RE: Dachbodenfund

#5 von Michi1953 , 23.04.2011 10:10

Hallo Dampffreunde,
Habe noch einige Bilder und Daten.
Grundplatte 16x16 cm , Höhe 23,5cm , Schwungrad 91,5cm
Allen ein schönes Osterfest.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1000721.jpg   P1000722.jpg   P1000722.jpg   P1000723.jpg   P1000724.jpg   P1000725.jpg   P1000726.jpg   P1000727.jpg 

Michi1953  
Michi1953
Beiträge: 6
Registriert am: 19.04.2011


RE: Dachbodenfund

#6 von caepsele , 29.04.2011 09:35

Hallo Michael,
das ist ein sehr schönes und interessantes Teil!
So einen Dachboden hätte ich auch gerne ;-)

Meines Wissens hat dieser Stirling einen sehr interessanten Spiritusvergaserbrenner.

Möchtest Du den Motor in Betrieb nehmen?

Bin ab und an in Deiner Ecke, da meine Eltern noch in "Calsruh" leben.

PS: den Segelbootsee kenne ich auch. Wollte da mal vor Zeiten mal mit meinem kohlegefeuerten Dampfschiff drauf...

Gruß
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.081
Registriert am: 03.12.2009


RE: Dachbodenfund

#7 von Michi1953 , 29.04.2011 15:25

Hallo Harry
Den Motor habe ich schon verkauft. Ich habe noch mehr Teile von Antriebsmodellen, die ich verkaufen möchte. Gib mir deine EMail
dann sende ich dir mal die Bilder zu.
Gruß Michael


Michi1953  
Michi1953
Beiträge: 6
Registriert am: 19.04.2011


RE: Dachbodenfund

#8 von caepsele , 02.05.2011 10:14

Hallo Michael,

Schade! Sowas verkauft man doch nicht...

Du kannst mich einfach über PN kontaktieren.

Gruß
Harry


 
caepsele
Beiträge: 1.081
Registriert am: 03.12.2009

zuletzt bearbeitet 02.05.2011 | Top

   

Fachliteratur gesucht
Funktionsweise einer Dampfpumpe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz