Kibri Haltepunkt 0/62/5 (1952-1956)

#1 von elaphos , 08.09.2011 19:52

Litfaßsäule mit Bank und Fahrplanständer:




wie Kibri 0/62/5, aber mit Litfaßsäule statt Uhr. Die Litfaßsäule sieht professionell gefertigt und befestigt aus. Der Sockel ist im Gegensatz zu den mir bekannten glatten Ausführungen in der späteren Raulackierung.

Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2011 | Top

RE: Kibri Haltepunkt 0/62/5 (1952-1956)

#2 von BlackAdder ( gelöscht ) , 08.09.2011 20:32

Hallo elaphos,
vielen Dank für das Zeigen dieser ungewöhnlichen Litfaßsäulen-Variante. Die Litfaßsäule erinnert an die von Preiser (Nr. 523)
Die mir bekannten Kräusellackversionen haben alle die kleine Uhr 0/77/0 aus Plastik, die auch hier zu sehen ist:
Kibri Bahnhofsuhr 0/77/0 und andere alte Teile.

Zum Vergleich hier die Variante mit glattem Lack und Uhr mit Stationsschild "BADEN" (1952 - ca. 1954)





Die Bestigung von unten sieht vergleichbar aus.

Gruß
Patrick


Hinweis vom Kibri-Register:
Der folgende Beitrag von DL 800 vom 14.6.2014 wurde hier als Ergänzung angefügt


Hallo zusammen,

hier das Kibri-Modell # 0/62/05 Bank mit Uhr .Man konnte es als kleinen Haltepunkt oder auch sehr gut als Bushaltestelle für den O-Bus verwenden.




Das Modell ist schon die späte Version mit dem Kräusellack und "gedämpfter" Farbgebung ,in der matten Ausführung...
gerade als die ersten Kunststoff/Blech Modelle im Programm waren,(die Uhr hat schon einen Kunststoff-Mast).


Trotzdem in diesem sehr guten Erhaltungszustand,heutzutage eher selten zu finden...wie üblich bei den "kleinen einfachen" Kibri Stücken...(man denke an den Kibri -Papierkorb)


BlackAdder
zuletzt bearbeitet 02.08.2016 21:24 | Top

   

Kibri Milchkannen 0/88

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz